Werbung

Nachricht vom 28.04.2013    

Niederbieberer Mädchen werden versteigert

Niederbieber. Am Ostermontag, an dem die Scholdeswahl stattfand, begann für die Burschen aus Niederbieber wieder die aktionsreichste Zeit des Jahres. Sie findet mit der „Biewerer Kärmes“ ihren Höhepunkt. Wer bei den Burschen mitmachen will, hat zwei Kriterien zu erfüllen: Er muss ein „Niederbiewerer Jung“ und mindestens 16 Jahre alt sein.

Am Freitag, den 3. Mai 2013, treffen sich die Burschen ab 21 Uhr zur Mainacht in der Gaststätte „Wiedhalle“. Dort versteigern die Burschen traditionell die Mädchen des Ortes. Vorher werden aber die Neuzugänge als Jungburschen aufgenommen, denn nur in der Mainacht ist eine Aufnahme möglich. Alle interessierten Jugendlichen sind eingeladen, an der Mainacht teilzunehmen.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Aggressiver Patient in Bad Hönningen bedroht Rettungssanitäter

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, bei dem die Beamten eine Besatzung des Rettungsdienstes ...

Blitz-Einbruch in Neustädter Supermarkt: Unbekannte entwenden Tabakwaren

Neustadt. Um 2.12 Uhr morgens drangen die bislang unbekannten Täter in den Supermarkt in der Hauptstraße von Neustadt(Wied) ...

Flucht auf zwei Rädern - Zeugen nach Motorrad-Unfallflucht auf der A 48 gesucht

Dernbach. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.25 Uhr in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach nahe dem Autobahnparkplatz ...

Weitere Artikel


Alte Herren Ellingen auf Erfolgskurs

Willroth. Die AH Ellingen gingen beherzt in die Begegnung und zeigten von Beginn an, dass sie die Partie unbedingt gewinnen ...

SV Windhagen I auch im 21. Meisterschaftsspiel ungeschlagen

Der Gastgeber ging gegen den Tabellenführer robust zu Werke und kaufte diesem etwas den Schneid ab. Auf dem ungewohnten Hartplatz ...

SG Marienhausen/Wienau konnte erfolgreich punkten

Marienhausen. Am vergangenen Donnerstag fand das Nachholspiel SG Marienhausen/Wienau I gegen die SG Puderbach II in Marienhausen ...

Puderbach fährt drei Punkte ein

Puderbach. Der heutige Sonntag (28.4.) war für die Spieler der SG Puderbach ein Grund zur Freude. Sie schafften es gegen ...

Heimatmuseum Isenburg feiert Geburtstag

Isenburg. Am heutigen Sonntag (28. 4.) eröffnete das kleine Heimatmuseum in Isenburg zur fünften Saison seine Pforten. Dieses ...

Annegret Held las in Rengsdorf

So auch in ihrem neuen Buch „Apollonia“. Hier blickt sie auf das Leben ihrer geliebten Großmutter zurück. In deren Biographie ...

Werbung