Werbung

Nachricht vom 28.04.2013    

E-Juniorinnen Wienau haben neue Trikots

Dierdorf-Wienau. Die E-Juniorinnen der JSG Wienau/Freirachdorf konnten sich über neue Trikots freuen. Gabriel Kamp, der die Dierdorfer Filiale der Provinzial-Versicherung leitet, kam nach Wienau und hatte für die jungen Damen einen Satz neuer Trikots im Gepäck.

Hintere Reihe: Gabriel Kamp, Hanna Kulpe, Romina Dasbach, Lea Horn, Co.Trainerin Sophia Jung, Jessica Bell, Tea Mujagic, Lina Jordan, Trainer Frank Muscheid, Vorsitzender Jens Kolbe. Vordere Reihe: Kirsy Blum, Jasmin Rihani, Lana Zoe Bohn, Cassandra Bell, Juliette Vietze, Celine Spohr. Auf dem Foto fehlten: Laura Müller, Annabel Alof. Foto: Nicole Wirtz

Groß war die Freude bei den Spielerinnen und flugs schlüpften sie in ihr neues Outfit und behielten die Trikots direkt zum Spiel gegen den SV Rheinbreitbach an. Trainer Frank Muscheid berichtete, dass „die Mädels durch ihre neue Kleidung beflügelt ein hervorragendes Spiel ablieferten“. Am Ende blieben nach einem Tor der Kapitänin Hanna Kulpe die drei Punkte in Wienau und der Jubel war riesig.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: E-Juniorinnen Wienau haben neue Trikots

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


"Danke" sagen: Westerwald-Brauerei feiert Jahresauftakt mit Kunden

Hachenburg. Gemeinschaft wird bei Hachenburger großgeschrieben und deshalb war für die Organisatoren der Westerwald-Brauerei ...

Regionale Unternehmergespräche im Kreis Neuwied für besseren Austausch

Kreis Neuwied. Zum Austausch der heimischen Unternehmer, Handwerker und Freiberufler sind daher in diesem Jahr drei regionale ...

IHK sucht erfolgreiche Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Koblenz. Der Preis soll den Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Wissenschaft fördern. Studierende, die in Kooperation ...

Kulturelle Unterstützung - VR Bank spendet 5.000 Euro

Neuwied. Nicht zuletzt durch seine seit 2015 ausgezeichneten Adventure Games in der Kulturkuppel in Neuwied. Doch auch sozial ...

Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Öffentliche Versteigerung am 28. Januar 2023 - Ersatztermin für die abgesagte Winterauktion

Moschheim. Der Versteigerungskatalog umfasst Pkw, Pkw-Anhänger, Stromaggregate, Elektrogabelstapler, Elektrohandwerkzeuge, ...

Weitere Artikel


Annegret Held las in Rengsdorf

So auch in ihrem neuen Buch „Apollonia“. Hier blickt sie auf das Leben ihrer geliebten Großmutter zurück. In deren Biographie ...

Heimatmuseum Isenburg feiert Geburtstag

Isenburg. Am heutigen Sonntag (28. 4.) eröffnete das kleine Heimatmuseum in Isenburg zur fünften Saison seine Pforten. Dieses ...

Puderbach fährt drei Punkte ein

Puderbach. Der heutige Sonntag (28.4.) war für die Spieler der SG Puderbach ein Grund zur Freude. Sie schafften es gegen ...

Kämpfer des KSC Puderbach überzeugten beim Krokoyama Cup

Samstags konnten dann alle angetretenen Kämpfer positiv auf sich aufmerksam machen. Lara Neumann schaffte es wie im Vorjahr ...

Betriebspraktikum für PuderbacherRealschüler

Puderbach. Beim Praktikum sollen die Jugendlichen Einblicke in den Berufsalltag sowie Entscheidungshilfen für die Berufswahl ...

Qualität in unseren Kindertagesstätten

Kreis Neuwied. Qualität in unseren Kindertagesstätten lautet das Thema, zu dem die Landtagsabgeordnete Maria-Elisabeth Bröskamp ...

Werbung