Werbung

Nachricht vom 21.04.2013    

Schalke 04-Fans randalierten nach Niederlage gegen Frankfurt auf Raststätte Urbacher Wald

Drei Busse mit Schalke-Fans haben am Samstagabend auf dem A3-Rastplatz Urbacher Wald auf dem Heimweg vom Spiel gegen Frankfurt einen schlechten Eindruck hinterlassen. Um 19.30 Uhr machten die Fans einen Zwischenstopp auf der Rastanlage. Offenbar beeinflusst von der 0:1-Niederlage des FC Schalke 04 und reichlich konsumierten Alkohols benahmen sich die Schalkianer auf der Raststätte ziemlich daneben.

In dem Burger King randalierten sie im Kassenbereich, wodurch eine Kasse beschädigt wurde. Außerdem wurde eine Kassiererin durch einen Täter bespuckt und beleidigt. Im Außenbereich haben die Fußballfans, die sich alles andere als sportlich verhielten, die Seitenscheibe eines vor dem Burger King stehenden VW Bus durch einen Fausthieb eingeschlagen.

Noch vor dem Eintreffen der zu Hilfe gerufenen Polizei konnten sich zwei Busse von dem Gelände entfernen. Einen der Busse holten die Polizisten auf der A3 ein und kontrollierten ihn mit Hilfe von Polizeibeamten der umliegenden Polizeidienststellen auf dem Rastplatz Epgert. Der zweite Bus wurde durch einen gemeinsamen Einsatz mit der Polizei Nordrhein-Westfalen an der Raststätte Siegburg angehalten und kontrolliert.

Von den Insassen der Busse wurden die Personalien aufgenommen und Lichtbilder gemacht. Die Polizei geht davon aus, dass die Identifizierung der Täter nun keine Probleme mehr bereiten wird.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schalke 04-Fans randalierten nach Niederlage gegen Frankfurt auf Raststätte Urbacher Wald

8 Kommentare

Also egal von welcher Mannschaft man nun Fan ist, solch ein Verhalten geht einfach nicht. Und "Schalkianer" habe ich zwar schonmal gehört / gelesen, allerdings nicht so häufig wie "Schalker" oder "Schalke-Fan". Allerdings geht es um die Tat und nicht um die Bezeichnung der Fans, vergesst das nicht ;-)
#8 von Peter, am 22.04.2013 um 10:03 Uhr
Was wohl die Frankfurtianer und die Burger-Kingianer dazu sagen? Und die Meinung des VW-Fahrerianer würde mich als Schalkianer auch interessieren :-)

Könnten sich hierzu die Reportianer mal äußern?
#7 von Daniel, am 22.04.2013 um 10:00 Uhr
Das ist das erste mal dass ich das Wort 'Schalkanier' gehört habe. Meines wissens nach heißt das Schalke Fans oder die Schalker.
Der Autor dieses Beitrages sollte sich mal mehr auf die Wortwahl konzentrieren anstatt nur schlechte Dinge über die Schalker fans zu schreiben.
Ihr seid allle Lappen
#6 von SchalkFan, am 22.04.2013 um 07:33 Uhr
Es ist so schade , das hat mit Fussball überhaupt nichts mehr zu tun. Als Schalkefan schäme ich mich für solche Aussetzer.

#5 von rotes_teufelchen_, am 22.04.2013 um 07:33 Uhr
es ist schade das sich unsere soganten Fans so benehmen mußten. auf solche fans verzichtet schalke bestimmt gerne! denn das sind keine, die den Verein schaden!!!!!!!!!!!
#4 von Eleonore Kaeßler, am 22.04.2013 um 07:33 Uhr
Sie sollten schon wenn sie einen bericht verfassen, wörter "Schalkianer" unterlassen da diese der Fan - Gemeinde Nicht als Witzig oder als Gag betrachtet wird sondern als Provokation gegenüber Denn Fans
#3 von Tom, am 22.04.2013 um 07:32 Uhr
Hoffentlich werden diese Idioten alle identifiziert und entsprechend hart bestraft. Ich distanziere mich von solchen Spinnern. Alles A...löcher!
#2 von Freddy Schmidt, am 22.04.2013 um 07:32 Uhr
Schalkianer??? was ist mit euch nicht in ordnung? Hoffentlich fahren die leute aus dem Bus demnächst bei euch vorbei! Wir sind SCHALKER und ihr nicht!
#1 von SCHALKER, am 22.04.2013 um 07:32 Uhr

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Hauskauf: Energieschleuder oder Schnäppchen?

Region. Hausverkäufer sind verpflichtet, spätestens bei der Besichtigung einen Energieausweis vorzulegen. Kaufinteressenten ...

Die Luft im Land wird besser: Schadstoffkonzentrationen auf niedrigem Stand

Mainz. Nie wurden in Rheinland-Pfalz niedrigere Luftschadstoffwerte gemessen als im vergangen Jahr. Das zeigt die aktuelle ...

Schloss Arenfels im Frühjahr mit buntem Veranstaltungsprogramm

Bad Hönningen. Die außergewöhnliche Kulisse dient nicht nur als Schauplatz für prunkvolle Hochzeiten, sondern auch als Raum ...

Traktordemo gegen die Agrarpolitik in Koblenz: Zwischenfall am Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Koblenz. In der Zeit von 14 bis 20.30 Uhr fand am Sonntag (25. Februar) eine Demonstration im Herzen von Koblenz statt, bei ...

Unbekannte hinterlassen Graffiti-Spuren in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In Neuwied hat es in den Nächten vom 20. auf den 21. sowie vom 24. auf den 25. Februar diverse Sachbeschädigungen ...

Ungeklärter Mülltonnenbrand in Neuwied - Polizei ermittelt

Neuwied. Am späten Freitagabend musste die Feuerwehr Engers zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Im Schützengrund in ...

Weitere Artikel


Gewerbeschau Windhagen war ein „Fest für die Familien“

Die Gewerbeschau war mit 110 Ausstellern voll – mehr hätten nicht in die Hallen und auf das Freigelände gepasst. Mehr Fläche ...

Fitnessstudio mit Spaßfaktor in Hilgert eröffnet

Hilgert. Am vergangenen Freitagabend fiel der Startschuss für ein etwas anderes Fitnessstudio in Hilgert. Ravi Nadarajah ...

Rege Beteiligung beim Gemeindeumwelttag in Dürrholz

Dürrholz. Neben der alljährlichen Müllsammelaktion, an der sich wieder viele Kinder mit großem Eifer beteiligten, wurden ...

Puderbach erlebte Boulevard of broken Stars

Puderbach. Das „Klapp-Theater“, das Duo Martin Prochaska und Thomas Nied , entführte die sehr zahlreich erschienenen Besucher ...

Feuerwehrfest in Pleckhausen

Pleckhausen: Alljährlich im Mai findet in Pleckhausen das traditionelle Feuerwehrfest der Pleckhauser Wehr statt. In diesem ...

IHK-Vollversammlung wählte neue Vizepräsidentin

Region. Sie ist die erste Frau rechts des Rheins, die das Amt der Vizepräsidentin in der Industrie- und Handelskammer (IHK) ...

Werbung