Werbung

Nachricht vom 23.03.2013    

Frühjahrsputz rund um Großmaischeid

Der Heimat- und Verschönerungsverein aus Großmaischeid ruft zur großen Reinigungsaktion rund um Großmaischeid auf. Eingeladen sind alle Vereine und Bürger. Jede helfende Hand ist willkommen.

Auch Autoreifen werden immer wieder bei den Müllsammelaktionen gefunden.

Großmaischeid. „Für Samstag, den 13. April 2013, rufen wir alle Vereinsmitglieder, aber auch die örtlichen Vereine, Gruppen, Verbände, sowie die gesamte Bürgerschaft auf, mit uns unser Gemeindegebiet von dem sich an Straßenrändern, Waldwegen und auf Parkplätzen angesammelten Müll zu säubern“, teilt der Heimat- und Verschönerungsverein mit.

Treffpunkt ist am Samstag, den 13. April 2013, um 13.30 Uhr, am Großmaischeider Feuerwehrhaus. Ein Müllcontainer steht bereit. „Bitte unterstützen Sie uns in unserem Bemühen Großmaischeid sauber zu halten und beteiligen Sie sich an dieser Aktion“, bittet der Verein.

Auch Kinder sind, unter Aufsicht, herzlich eingeladen mitzuhelfen. Der Nachmittag soll dann, nach getaner Arbeit, mit allen Helfern im „Jugendzentrum“, bei einem Imbiss, ausklingen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Frühjahrsputz rund um Großmaischeid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Coronaschutz: SWN-Zähler selbst ablesen

Neuwied. Aufgrund der steigenden Zahl der Coronainfektionen wollen die Stadtwerke Neuwied (SWN) die Kundenkontakte weitgehend ...

Verkehrsunfallflucht Engers: Fahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Auf Höhe der Hausnummer 88 kam der vorgenannten Fahrzeugführerin, auf Teilen ihrer Fahrspur ein rotes Fahrzeug in ...

Weitere Artikel


Nach Ostern Umgehung erneut Thema im Gemeinderat Straßenhaus

Die Ortsumgehung Straßenhaus ist kein rein lokales Projekt, sondern eine Gesamtmaßnahme der B256 von Rengsdorf bis zum Kreisel ...

Feuerwehrleute im Umgang mit Gas geschult

Anhausen. Die Ausbildung fand im Sicherheitstechnischen Trainingszentrum der Syna GmbH in Oberneisen (Rhein-Lahn-Kreis) statt. ...

Crazy Bears bitten zur verrückten Eishockey-Nacht

Entstanden ist diese Eishockey-Veranstaltung aus einer deutsch-finnischen Spielerfreundschaft. Die „Crazy Bears“ sind eine ...

65. Geburtstag: Landfrauen gehen nicht in Rente

Neuwied. Der Kreislandfrauentag stand im Zeichen des 65jährigen Jubiläums der Damen. Viele Gäste aus der Politik waren gekommen, ...

Vier Tage live Berichterstattung aus Berlin

Kreis Altenkirchen/Neuwied. Zum wiederholten Male führt die SPD-Bundestagsfraktion vom 20. bis 23. April das Planspiel „Zukunftsdialog“ ...

Mission Olympic startet wieder

Region. Welche Stadt oder Gemeinde aus Rheinland-Pfalz ist bei der siebten Aktion Mission Olympic dabei? Der Landessportbund ...

Werbung