Werbung

Nachricht vom 12.03.2013    

Verbandsgemeindetage Rengsdorf diesmal im Gewerbegebiet Petershof

Die Verbandsgemeindetage der Verbandsgemeinde Rengsdorf finden am 15. und 16. Juni 2013 im Gewerbegebiet Petershof im Kirchspiel Anhausen statt. Die beiden Tage stehen unter dem Motto: „Leben, Wohnen, Arbeiten und Erholen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf". Es wird die fünfte Ausstellung dieser Art werden.

Jürgen Velten (stehend) gab einen Überblick über die Möglichkeiten und das Ausstellungsgelände. Foto: Wolfgang Tischler

Rengsdorf. Auf dem großen Ausstellungsgelände werden Handwerk, Gewerbe und Dienstleister vertreten sein. Ebenso werden sich Sportvereine, Schulen, Kindergärten, Selbsthilfeorganisationen, Feuerwehr, DRK, Kirchen, Forst, Landwirtschaft präsentieren.

Am gestrigen Montagabend (11.3.) hatte das Wirtschaftsforum in den Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Rengsdorf eingeladen, um Ausstellungsinteressenten aktuelle Informationen zu geben. Der Vorsitzende des Wirtschaftsforums, Rolf Lück, meinte bei seiner Begrüßung der vielen Interessenten: „Es wird ein Schaufenster unserer Region in der bekannten mannigfachen Vielfalt werden.“ Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen begrüßte die Aktivitäten des Wirtschaftsforums und sagte: „Die Verwaltung wird sich mit einem eigenen Stand präsentieren. Wir wollen zeigen, dass Verwaltung nicht nur Verwaltung ist, sondern mehr.“



Die Standgebühr beträgt im Außengelände 5 Euro/Quadratmeter und in den Hallen 15 Euro/Quadratmeter. Hinzu kommt eine Werbekostenpauschale von 100 Euro. Für Mitglieder des Wirtschaftsforums gibt es einen Rabatt. Vereine dürfen kostenfrei teilnehmen.

Jürgen Velten, der PR-Mann des Wirtschaftsforums, erläuterte das Motto 2013, welches lautet: „Energiesparen in der Region“ und „Ausbildung für Jugendliche in der Region“. Anmeldeschluss für Aussteller für die Verbandsgemeindetage ist der 30. April 2013. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage des Wirtschaftsforums unter www.wirtschaftsforum-vg-rengsdorf.de. Wolfgang Tischler



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Verbandsgemeindetage Rengsdorf diesmal im Gewerbegebiet Petershof

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Zinswende und Wiederaufbau prägten 2023 bei Raiffeisenbank Neustadt

Neustadt. "Das spannende und ereignisreiche Jahr 2023 endet für uns mit einem Jahresabschluss, mit dem wir sehr zufrieden ...

Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Kostenlose Steuerberatersprechtage für Existenzgründer in Neuwied

Neuwied. Am 14. März von 8.30 bis 12.30 Uhr haben Existenzgründer und Unternehmer die Möglichkeit, sich online bei der IHK-Regionalgeschäftsstelle ...

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

Gewinnen, Sparen und Helfen: VR Bank "RheinAhrEifel" unterstützte in 2023 wieder mit über 835.000 Euro

Koblenz. Gewinne: Im vergangenen Jahr wurden Preise im Gesamtwert von 1.984.317,00Euro vergeben. Die glücklichen Gewinnerinnen ...

Schüler aus Neuwied, Puderbach, Neustadt und Dierdorf gewinnen beim Börsenspiel

Neuwied. Die diesjährige Spielrunde war geprägt von einem Rekordhoch des DAX zum Jahresende, unterstützt durch sinkende Energiepreise ...

Weitere Artikel


Chronik über Brückrachdorf von Rita Göbler

Dierdorf-Brückrachdorf. „Es macht Spaß festzustellen, wer die gleichen Vorfahren hat, und wie unser Dorf langsam aus dem ...

Ostern im Wiedtal wandern

Waldbreitbach. Die Osterwanderung im Wiedtal startet am Parkplatz Marktstraße in Waldbreitbach, wo die Besucher zahlreiche ...

Motto der Realschule Puderbach im Puzzle dargestellt

Puderbach. Wie ein großes Puzzle bilden die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus in Puderbach aus vielen Individuen ...

CDU Windhagen ehrt Frank Pleitner für sein Engagement

Am Weltfrauentag veranstaltete die CDU-Windhagen schon früh im Jahresreigen ihr Frühlingsfest, wobei die Außentemperaturen ...

Programm Kino

METROPOL 400 Plätze/Grossleinwand 3 D digital ab 16 J.
Tägl. 20.00 Uhr – letzte Woche -
HÄNSEL UND GRETEL ...

Programm Kino

Kirche+Kino: GRAN TORINO Fr 18.30
Vorpremiere: DIE CROODS 3D So 16.00
IMMER ÄRGER MIT 40 Tägl 14.30, 20.00, 17.15 ...

Werbung