Werbung

Nachricht vom 04.02.2013    

Karneval in Ehlscheid mit den Helos

In Ehlscheid hat die heiße Phase des Karnevals begonnen. Die Ehlscheider Möhnen luden unter dem Motto „Karneval im Wunderland, die Helos außer Rand und Band“ in die Ehlscheider Turnhalle ein. Durch den Abend führte die Obermöhn Gabi I., die das Amt der „Möhnenchefin“ nun schon seit weit über 20 Jahren ausfüllt.

4318: Die Elferrat-Möhnen. Im Hintergrund die Musikgruppe „Drei Jejer un en Eunn“. Fotos: Wolfgang Tischler

Ehlscheid. Ein umfangreiches Programm hatten die Ehlscheider Möhnen in diesem Jahr wieder auf die Beine gestellt und die Halle mit männlicher Hilfe schön hergerichtet. Höhepunkte des langen Abends waren zweifellos die Eigengewächse aus Ehlscheid. So kam Horst Voss als „Ale Mann“ auf die Bühne und hatte so einiges zu meckern und zu kritisieren. So wusste er, dass in einem örtlichen Hotel man immer Ruhe findet, weil dort wenige Gäste sind. Ebenfalls war er darüber informiert, dass im letzen Jahr die Behindertentoilette im Kurpark zum ersten und einzigen Mal benutzt wurde. Auch der Bürgermeister bekam sein Fett weg. Anja Theisen und Gertrud Ehlscheid hatten ihren Büttenvortrag unter das Motto „Ehlscheid wach auf“ gestellt.

Martin Troß, Martin Schäfer, Guido Wessel, Manfred Baukelmann, Manfred Vogel, Norbert Lück und Jörg Maschinke bildeten die in Ehlscheid beliebten Acapelos. Sie brachten ihre Gesänge mit Kölscher Musik, die sie mit Ehlscheider Texten garnierten, dar. So waren zum Beispiel das eigene Lied „Der liebe Gott weiß, dass ich ein Helos bin“ dabei. Das närrische Auditorium war begeistert.



Einer der großen Höhepunkte war zweifelsohne die eigene Tanzgruppe „Chicas Locas“, die den Saal in Hochstimmung brachte. Für die musikalische Stimmung sorgte die Musikgruppe „Drei Jejer un en Eunn“.

Daneben waren an dem Abend noch befreundete und Nachbarvereine nach Ehlscheid gekommen. Das Prinzenpaar der Stadt Neuwied machte seine Aufwartung. Das Funkencorps Blau Gold Leubsdorf marschierte ein und die Moonlight Dancers zeigten ihr neues Programm „Black Swon“. Das Tanzpaar Sarah und Sven von der KG Mülheim zeigte eine tolle Darbietung mit gekonnten Hebefiguren. Wolfgang Tischler


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Neuwied: Tuberkulose-Fall in Kita Rheintalwiese bestätigt

Neuwied. Wie Dr. Tobias Esper vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung informiert, braucht es für eine Ansteckung längere Kontaktzeiten. ...

Weitere Artikel


Mehrgenerationenhäuser sind wichtig

Kreisgebiet. „Ich bin der Meinung, dass die Mehrgenerationenhäuser im Wahlkreis eine kompetente und wirkungsvolle Arbeit ...

Programm Kino

Vorpremiere Stirb Langsam 5 : Mi 20:00
Kokowääh 2: Tägl. 14:30(außer So) 17:00 19:45 Fr Sa 22:30 So 13:45 14:15 Sa 20:00
Parker: ...

Programm Kino

Cine5 Men: „STIRB LANGSAM - EIN GUTER TAG ZUM STERBEN“ Mi 20.00
PARKER Tägl 17.45, 20.00, Fr+Sa +23.00
THE LAST STAND ...

Große Prunksitzung „Weeste Näh“ in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Bevor es abends mit der Prunksitzung losging, stand morgens der Rathaussturm an. So mancher fragte sich, wie ...

300 Euro für Puderbacher Jugendpflege

Puderbach. Über 300 Euro für die Jugendarbeit freut sich Jürgen Eisenhut (Mitte) vom Jugend- und Kulturzentrum Alter Bahnhof ...

Neuwieder entdecken Fahrspaß mit Elektroautos

Nicht nur neue Modelle der Hersteller erhöhen das Interesse, sondern auch die steigende Reichweite. „Die Anschaffungskosten ...

Werbung