Werbung

Nachricht vom 12.01.2013    

3. Karnevals- und Prinzenempfang

Alle närrischen Tollitäten und Karnevalsvereine sind aufgerufen, am 3. Karnevals- und Prinzenempfang nach Unkel ins Center Forum nach Unkel zu kommen. MdB Erwin Rüddel ruft zur Teilnahme in seinem Wahlkreis auf.

Kreisgebiet. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel veranstaltet, gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Neuwied, dessen Vorsitzender Rüddel ist, für Tollitäten und Vereine aus seinem Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen auch in diesem Jahr wieder einen Karnevals- und Prinzenempfang.
Der findet statt am Donnerstag, 24. Januar, ab 19.11 Uhr, im Center Forum des Vorteil Center in Unkel. „Ich würde mich riesig freuen, wenn ich wieder eine Vielzahl von karnevalistischen Abordnungen, auch von denen die keine Tollitäten stellen, aus den Kreisen Altenkirchen und Neuwied in Unkel begrüßen kann und wir gemeinsam einige Stunden des närrischen Frohsinns verbringen“, so Erwin Rüddel.

Bereits die in den beiden Vorjahren vom Bundestagsabgeordneten initiierten Treffen fanden großen Anklang und zahlreiche Zustimmung. Dies auch unter dem Aspekt, da Rüddel als Vorsitzender des RKK-Bezirks Kreis Neuwied-Land (NR I) und als ehemalige Tollität seiner Heimatgemeinde Windhagen, ein Garant für Heiterkeit und närrischen Frohsinn ist.

„Der bisherige Erfolg veranlasst mich auch in der Session 2012/13 wieder Prinzessinnen und Prinzen samt Gefolge, sowie Abordnungen von Vereinen und Gruppen, auch wenn sie keine Tollitäten stellen, herzlich nach Unkel einzuladen.
Mit aktiven Karnevalisten und Freunden des Karnevals gemeinsam einige närrische Stunden zu verbringen, heißt für mich auch ‚Danke‘ zu sagen für deren Engagement zur Pflege unseres schönen rheinischen Brauchtums“, betont Erwin Rüddel.

Interessierte Karnevalsgesellschaften und -vereine können sich noch bis einschließlich Mittwoch, 23. Januar 2013, verbindlich anmelden unter cdu.kvneuwied@t-online oder beim Wahlkreisbüro Altenkirchen, unter Telefon 02742/723377. – Für das leibliche Wohl zu günstigen Preisen ist übrigens gesorgt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Kommentare zu: 3. Karnevals- und Prinzenempfang

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 04.03.2021

Kreis Neuwied meldet 40 neue Corona-Fälle

Kreis Neuwied meldet 40 neue Corona-Fälle

Im Kreis Neuwied wurden am Donnerstag, den 4. März 40 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Colroan-Positivfälle steigt auf 5.237 an.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Lockdown ist die Strategie der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Dies erläuterte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der heutigen Pressekonferenz.


Region, Artikel vom 03.03.2021

Corona-Verstöße wegen Maskenpflicht

Corona-Verstöße wegen Maskenpflicht

Am Montag und Dienstag wurden der Polizeiinspektion Linz jeweils ein Vorfall gemeldet, bei dem ein Mann gegen die bestehende Maskenpflicht verstoßen hatte.


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 3. März insgesamt 14 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.197 an.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Frontalzusammenstoß auf der B 8 bei Buchholz

Frontalzusammenstoß auf der B 8 bei Buchholz

Am 3. März, kam es gegen 19:42 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der Bundesstraße 8 zwischen den Abfahrten Buchholz-Mendt und Buchholz-Griesenbach (Vierwinden).




Aktuelle Artikel aus der Region


Falschfahrer in Einbahnstraße verursacht Unfall

Altenkirchen/Neuwied. Ein 66-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Altenkirchen befuhr aus noch ungeklärten Gründen am gestrigen ...

Krokusblüte in Bad Honnef - Unterstützung erwünscht

Bad Honnef. Am Löwendenkmal im Stadtgarten traf Bürgermeister Otto Neuhoff auf die Initiatoren der Blütenpracht von der Initiative ...

Lefkowitz: Land fördert Übergang von Kita zur Grundschule im Kreis Neuwied

Neuwied. Für begleitende Maßnahmen in Schulen und Kitas stellt die Landesregierung den Kommunen auch in diesem Jahr insgesamt ...

Pina – ein ganz besonderer Hund sucht ganz besondere Menschen

Bad Honnef. So wie Hündin Pina, die vom rumänischen Kooperationspartner des Tierschutz Siebengebirge im Oktober 2020 ins ...

Kreis Neuwied meldet 40 neue Corona-Fälle

Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz bei 72,2. Bisher gibt ...

Kontrollen der Polizei Linz fördern Verstöße zu Tage

Verkehrskontrollen
Linz. Im Laufe des Mittwochs wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz zwei geplante Verkehrskontrollen ...

Weitere Artikel


Hochbeete für Kitas vom NABU

Region. In der Erde wühlen, den Regenwürmern bei der Arbeit zusehen und erkennen, was die Kulturpflanzen zum wachsen brauchen, ...

Stadtwerke unterstützen ab sofort die Neuwieder Bären

Der EHC Neuwied als sportliches Aushängeschild der Region freut sich über einen Neuzugang im Bereich Sponsoring. Die Stadtwerke ...

Sternsinger sammelten in Neuwieder Stadtteilen für Tansania

Dort sangen sie nicht nur ihre Sternsinger-Lieder, sondern brachten auch den traditionellen Segen mit geweihter Kreide an ...

Spender für Henry gefunden

Deutschland/Bitzen. Deutschlandweit fanden in den letzten Monaten Typisierungsaktionen der Deutschen Knochenmarkspende statt, ...

Westerwälder Wirtschaft startet zuversichtlich ins neue Jahr

Ransbach-Baumbach. Der Neujahrsempfang in der Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach ist seit Jahren ein besonders Ereignis ...

Ergebnisse der Polizei-Kontrollaktion in unserer Region

Region. Schwerpunkt der Fahndungs- und Kontrollmaßnahme war die Bekämpfung der Wohnungseinbruchs- und Tageswohnungseinbruchsdiebstähle. ...

Werbung