Werbung

Nachricht vom 10.01.2013    

Jahreshauptversammlung des HC Vorwärts Rüscheid

Rüscheid. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des HC Vorwärts Rüscheid konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Karbach insgesamt 23 Mitglieder begrüßen. Der 1. Kassierer Wolfgang Grundtner trug den Kassenbericht 2012 vor. Die Kassenprüfer bescheinigte eine ordnungsgemäße, vorbildliche Kassenführung und die Versammlung erteilte dem Kassenführer sowie dem gesamten Vorstand Entlastung.

Der 1. Geschäftsführer Heinz Schmitz verlas den Geschäftsbericht für das Jahr 2012. Am 17. März 2012 fand die Müllsammelaktion im Kirchspiel Anhausen statt, an der die Mitglieder des HC Vorwärts Rüscheid aktiv teilnahmen. Seitens des Vorstandes wurde sich darum bemüht, geeignete Mannschaften für ein eintägiges Fußballturnier in Rüscheid zu gewinnen. So konnte am 07. Juli 2012 auf dem Sportplatzgelände ein Turnier zahlreicher Mannschaften ausgerichtet werden. Gewinner des Hobbyturniers wurde der Burschenverein Meinborn. Der HC Vorwärts Rüscheid belegte Platz 4 von 6 teilnehmenden Mannschaften. Die „Altenherren“ des TSG Urbach gewannen das Blitzturnier der Alt-Herren-Mannschaften.

Während des Geschäftsjahres nahmen die aktiven Spieler an zwei auswärtigen Turnieren teil. Einmal belegte man Platz 3 in Muscheid und einmal Platz 1 in Linkenbach. Somit eine überaus positive Bilanz. Erfreulicherweise konnten wieder aktive Spieler für den HC Vorwärts Rüscheid gewonnen werden.

Nach dem Geschäftsbericht und den Bericht über den Spielbetrieb erfolgte die Vorstandswahl. Zum Wahlleiter wurde einstimmig Gerd Philippi gewählt. Folgender Vorstand wurde gewählt:
1. Vorsitzender Jürgen Karbach
2. Vorsitzender Thorsten Schmidt
3. Vorsitzender Dennis Schumacher
1. Geschäftsführer Claudio Schmitz
2. Geschäftsführer Holger Balmes
1. Kassierer Wolfgang Grundtner
2. Kassierer Alfred Jamann
Für den Spielbetrieb zuständig sind: Thorsten Schmidt, Claudio Schmitz
und Sebastian Stein.

Zu Kassenprüfern wurden Wolfgang Runkel und Gerd Stümper gewählt. Unter Punkt „Verschiedenes“ wurden dann noch einige Vereinsangelegenheiten besprochen und diskutiert. Die Hütte am Sportplatz wurde in 2012 von einigen fleißigen Helfern ehrenamtlich renoviert. Die Materialkosten wurden von der Ortsgemeinde getragen. In 2013 soll eine Vereinstour der Mitglieder stattfinden. Hier wurde eine Brauereibesichtigung vorgeschlagen. Ebenfalls wurde angeregt ein Skatturnier am Gründonnerstag auszurichten.

Die diesjährige Müllsammelaktion im Kirchspiel Anhausen findet am
16. März 2013, ab 9.00 Uhr, statt. Treffpunkt: Gasthof „Zu den Linden“. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme.

Am 28. September 2013 findet der Bauernmarkt in Rüscheid statt. Die Bierbrunnen sollen wieder durch die Ortsvereine betrieben werden. Hier müssen Personen für den Bierbrunnendienst benannt werden. Hingewiesen wurde auch schon einmal auf das 40-jährige Bestehen des HC Vorwärts Rüscheid in 2014.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jahreshauptversammlung des HC Vorwärts Rüscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kein Karneval in der Session 2020/2021 in Linz am Rhein

Die Verantwortlichen der Linzer Karnevalsvereine, die in der Großen Linzer KG im erweiterten Vorstand vertreten sind, haben einstimmig der Entscheidung des Vorstandes zugestimmt für die kommende Session keine Karnevalsveranstaltungen durchzuführen.


B 42 Ausbau Leubsdorf: Änderungen der Verkehrsführung

Die Arbeiten an der B 42 bei Leubsdorf konnten in den letzten Wochen wesentlich vorangebracht werden, so dass nun der Umbau für die letzte Bauphase ansteht.


Westerwälder Daten helfen bei der Erforschung der Folgen der COVID-19-Infektion

Weltweit gewinnen die Mediziner immer mehr Erkenntnisse zu der COVID-19-Infektion und auch zu deren Folgen. Internationale medizinische Netzwerke dienen zum Austausch und zur Erforschung des Virus. Erstmalig wurde ein Fallbericht aus Deutschland über das Guillain-Barre Syndrom nach SARS-CoV-2-Infektion dokumentiert und in diesen medizinischen Netzwerken publiziert - der Fall kam aus dem Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS).


Schwerer Fahrradunfall: Zwei Jungs stoßen frontal zusammen

Am Dienstagnachmittag (26. Mai) ereignete sich um 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Kindern, die mit ihren Fahrrädern frontal im Einmündungsbereich "Am Kaltberg" und "An der Commende" in Waldbreitbach ineinander fuhren.


Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Ordnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah eine endgültige Entscheidung über den weiteren Verbleib des Schülers an der Schule zu treffen. Dies gilt auch während der Corona-Krise. So entschied das Verwaltungsgericht Koblenz auf den Eilantrag eines Achtklässlers.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Corona: Chöre im Land wollen gehört werden

Region. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias ...

TSG Urbach-Dernbach sagt Fest zum 100-jährigen Bestehen ab

Urbach. Leider lässt uns die momentane Situation und die ungewisse Genehmigungslage keine andere Wahl, unser Jubiläumssportfest ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

LC Rhein-Wied sorgt für musikalische Unterhaltung in Senioreneinrichtungen

Region. „Durch die Corona-Pandemie konnten die Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- Und Pflegeeinrichtungen wochenlang keinen ...

Feldkirchener Sofafreunde überraschen Förderzentrum Lebenshilfe

Engers/Feldkirchen. Immer freitags treffen sich die zehn „Sofa-Freunde“ in der Hüllenberger Straße (zukünftig in der Laygasse) ...

RV Kurtscheid verabschiedet drei engagierte Vorstandsmitglieder

Bonefeld/Kurtscheid. Die neuen Bestimmungen zur Corona-Pandemie sind natürlich seit März auch beim RVK angekommen. So wurde ...

Weitere Artikel


Spanische Jugendliche werden im Großraum Koblenz ausgebildet

Eine Jugendarbeitslosigkeit von 52 Prozent auf der einen Seite, die Suche nach handwerklichem Nachwuchs auf der anderen Seite ...

Wieder Currywurst-Festival in Neuwied – Geschäfte sonntags geöffnet

Wenn bereits vor den „tollen Tagen“ im Februar der Duft von gegrillten Würstchen durch die Neuwieder Innenstadt zieht, kann ...

Bauarbeiten an B42 bei Hammerstein bis Ende Februar

Bei den Arbeiten zur Anbindung der neuen Ortsdurchfahrt von Hammersteim am Ortsanfang von Oberhammerstein wurde festgestellt, ...

Puderbacher Klärwerk Hölzchens Mühle im Umbau

Puderbach. Startschuss war im Herbst 2010 und die endgültige Fertigstellung ist im Jahr 2017 geplant. Es ist eine gewaltige ...

Immer wieder erfolgreiche Drogen- und Alkoholkontrollen

Montagmittag in Asbach
Während einer Verkehrskontrolle wurden bei einer 33-jährigen PKW-Fahrerin drogentypische Verhaltensweisen ...

SPD-Bundestagsfraktion lädt Jugendliche zum Zukunftsdialog ein

Region. „Ziel des Planspiels Zukunftsdialog ist es, jungen Menschen spielerisch einen Eindruck von der Arbeit einer Fraktion ...

Werbung