Werbung

Nachricht vom 03.01.2013    

Bedarfsermittlung „Schnelles Internet“ in Döttesfeld

Ein ganz wichtiger Faktor bei der Verbesserung der Infrastruktur im ländlichen Bereich ist der Ausbau mit schnellem Internet. Auch im privaten Bereich ist die Dringlichkeit dieses Anschlusses heutzutage vergleichbar mit Telefon oder Fernsehen.

Döttesfeld. Ende des Jahres 2012 wurde durch die Verbandsgemeinde für die Ortsgemeinde Döttesfeld ein Interessensbekundungsverfahren durchgeführt, um Anbieter zu finden, die in der Gemeinde den Ausbau mit schnellem Internet (über 2.000 kbit/s) kostenfrei durchführen. Hier hat sich kein Anbieter gefunden. Die Gemeinde beabsichtigt nun einen Antrag zur Förderung der Breitbandversorgung durch das Land Rheinland-Pfalz und die Europäische Union zu stellen. Hierzu ist zusätzlich eine Bedarfsermittlung in den Haushalten der Gemeinde erforderlich, einerseits als wichtiges Kriterium für einen Versorger, aber auch zwingend für eine mögliche finanzielle Förderung.

Die Ortsgemeinde bittet daher dringend den zugegangenen Fragebogen ausgefüllt bis zum 15. Februar 2013 abzugeben. Pro Haushalt kann jeweils ein Fragebogen eingereicht werden. „Auch wenn sie vielleicht momentan keinen persönlichen Bedarf für einen Internetanschluss sehen, erklären sie bitte trotzdem ihr Interesse! Es wird damit keine Verpflichtung für einen direkten Anschluss eingegangen. Bedenken Sie jedoch, dass bei einem möglichen Verkauf eines Hauses oder bei der Vermietung einer Wohnung die Möglichkeit der schnellen Internetnutzung mit entscheidend ist“, meint Ortsbürgermeister Martin Fischbach.



Sollten die Bürger Fragen haben zur Bedarfsermittlung oder Hilfe benötigen, helfen der Ortsbürgermeister, die Beigeordneten oder ein Ratsmitglied aus der Nachbarschaft.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bedarfsermittlung „Schnelles Internet“ in Döttesfeld

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ingrid Runkel wird mit Ehrenamtspreis der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet

Rengsdorf. Ingrid Runkel ist nicht nur Vorsitzende des Vereins Flora und Fauna e.V. und Mitglied des Gemeinderates seit dem ...

EFG lädt ein ins Weihnachtsdorf Raubach

Raubach. Auf dem Programm stehen ein Kinderprogramm und musikalische Unterhaltung, Verkauf von Handgemachtem und tierische ...

Warntag im Kreis Neuwied: Mobile Warnmelder waren in 16 Bezirken unterwegs

Kreis Neuwied. "Die Alarmierung mit den Mobilen Warnmeldern (Mobelas) hat gut geklappt. Die Leute sind teilweise herausgekommen ...

Plätze, Wartezeiten, Finanzierung: Wie ist die Situation der Kitas im Kreis Neuwied?

Kreis Neuwied. Ellen Demuth berichtet weiter aus der Antwort des Bildungsministeriums: "In den beiden Bezirken Kreisjugendamt ...

DRK Kreisverband Neuwied erhält Spende für den Schulsanitätsdienst

Neuwied. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, bietet der DRK-Kreisverband Neuwied Schulen an, sie beim Aufbau eines Schulsanitätsdienstes ...

Host Town der Olympics World Games: Vorbereitungen in Neuwied nehmen Fahrt auf

Neuwied. Um den Gästen des Inselstaates im Pazifik ein gutes Ankommen in Deutschland zu ermöglichen, hat das Organisationskomitee ...

Weitere Artikel


Baumsanierung auf dem Marktplatz in Steimel

Steimel. Der alte Baumbestand auf dem Steimeler Marktplatz ist insgesamt als Naturdenkmal geschützt. Die Verkehrssicherungspflicht ...

KSC Puderbach - Karate Anfängerkurse starten

Die Anfängerkurse beginnen am Montag, den 21. Januar 2013, 17:00-17:30 (4-6 Jahre)
Montag, den 21. Januar 2013, 20:15-21:30 ...

Eintracht-Hütte zieht neue Mitglieder für Heimatverein an

Im neuen Jahr stehen weitere Arbeiten an, bis eine komplette Nutzung der dann erneuerten Hütte möglich sein wird. Geplant ...

Mehr Leistungen aus der Pflegeversicherung

Berlin/Kreis Altenkirchen. Pflegebedürftige mit einer Demenzerkrankung bekommen vom 1. Januar 2013 an mehr Geld von der Pflegeversicherung. ...

L 258 bei Dierdorf voll gesperrt

Dierdorf. Zur Durchführung dringend notwendiger Rodungsarbeiten muss die Landesstraße (L) 258 zwischen der Autobahnanschlussstelle ...

Sozialversicherungsverband Raubach feiert und spendet

Puderbach. Im vollbesetzten Dorfgemeinschafshaus in Puderbach feierte der SVV-Raubach mit seinen Mitgliedern die Weihnachtsfeier. ...

Werbung