Werbung

Nachricht vom 24.12.2012    

II. Jugendmannschaft des TTC Ockenfels überrascht Trainer

Ockenfels. Mit einem Weihnachtspräsent überraschte die II. Jugendmannschaft des TTC Ockenfels ihren Trainer Robert Adams kurz vor Weihnachten. Den mit reichlich Leckereien bestückten Geschenkkorb hatte sich der „Herbst-Meistermacher“ der Jugendmannschaft nach einer souveränen Vorrunde auch redlich verdient.

Christopher Kegel, Maximilian Alfter, Fabian Scharff, Maximilian Kegel, Lucas Rott, Lucas Alfter, Simon Lockermann, Niklas Kamp, Jan Philipp Kamp, Robert Adams. Nicht auf dem Bild: Philipp Busse, Leon Lauffer (v l.)

In der Hinrunde ihrer ersten Saison gaben die jungen Spieler, die größtenteils erst vor ein bis zwei Jahren den Spaß am Tischtennis entdeckten, kein einziges Spiel ab. Im Gegenteil: Die Gegner konnte man dank des hervorragenden Trainings meist sehr überzeugend bezwingen. Von 88 Matches wurden nur 16 an den Konkurrenten abgegeben. Die Jungs hatten wirklich Spaß. Sie hoffen, dass ihr Coach Robert ihnen als „alter Hase“ noch viele Tricks und Tipps vermitteln wird und noch viel Freude mit ihnen hat.

Der Verein bedankt sich für die Zeit und Mühe, die „unser „Röb“ sehr erfolgreich in die Jugendarbeit investiert. Der Vorstand wünscht der Mannschaft für die Rückrunde den gleichen Erfolg und hofft mit ihnen auf den Meistertitel.



Der TTC Ockenfels ist ein kleiner und gemütlicher Verein. Durch mittlerweile jahrzehntelange Spielpraxis der Mannschaften in hohen Spielklassen ist der Club über den Kreis Neuwied hinaus sehr bekannt. Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, beim TTC das Tischtennisspiel zu „beschnuppern“. Reguläre Trainingszeiten sind für die Jugendlichen mittwochs und freitags von Uhr 18:00 bis Uhr 19:30. Die Trainingszeiten und weitere interessante Informationen findet man unter http://www.ttc-ockenfels.de.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: II. Jugendmannschaft des TTC Ockenfels überrascht Trainer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Geschichtsverein Unkel präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Unkel. Der Geschichtsverein Unkel hat seinen Internetauftritt unter www.gv-unkel.de komplett überarbeitet. Der moderne "Look" ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Das Treffen am Sonntag, 10. März, findet statt um 10 Uhr am Bürgerhaus Melsbach, Mittelstraße 24, 56581 Melsbach. ...

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Anhausen. Mit insgesamt 22 Mal Edelmetall, aufgeteilt in elf goldene, acht silberne und drei bronzene Medaillen, ging jeder ...

Irlicher Vereine spenden der Feuerwehr 2000 Euro für die Anschaffung einer Wärmebildkamera

Neuwied. Die Veranstaltungen haben viele Irlicher, aber auch noch mehr Besucher aus der Umgebung angezogen, sodass die Feste ...

Weitere Artikel


Unternehmer investiert im Zentrum von Dierdorf

Michael Frohn aus Elgert betreibt seit 1997 das Mega-Sun Sonnenstudio Good Looking in der Obertorstraße. Dort ist er Mieter. ...

Graue und braune Tonne werden von Greifarm entleert

Denn beim Seitenlader rollt kein Mitarbeiter als Lader mehr die Tonnen an das Fahrzeug. Der Seitenlader hat einen Greifarm, ...

Weihnachtskultparty Oberraden lockte Tausende

Oberraden. Viele hatten auf den Termin schon hingefiebert. Auf die große Weihnachtkultparty in Oberraden. Schon seit vielen ...

EHC Neuwied verliert gegen Moskitos aus Essen

Für Unverständnis im Lager des EHC sorgte hingegen die Leistung der Unparteiischen. Bei einem Strafmaß von 117 Strafminuten ...

Das 24. Türchen darf geöffnet werden

Kreisgebiet. Am heutigen Heiligabend schlagen die Kinderherzen höher, die Spannung wächst von Minute zu Minute. Nach dem ...

Großbrand in Großmaischeid: Reithalle mit gelagerten Heuballen brannte bis auf die Grundmauern ab (aktualisiert)

Kurz vor 16 Uhr wurde bei der Feuerwehr Großmaischeid der Alarm ausgelöst. Die ersten Einsatzkräfte rückten zu dem nur einen ...

Werbung