Werbung

Nachricht vom 13.12.2012    

Neue Schornsteinfeger im Kreis Neuwied

Neuwied. Gleich zwei Bezirksschornsteinfegermeister traten zum 1. Dezember ihr Amt im neuen Kehrbezirk an. Einer ist für Dierdorf zuständig, der andere für St. Katharinen. Landrat Kaul führte die neuen Schornsteinfeger in ihr Amt ein.

Bezirksschornsteinfegermeister Dieter Klein (Foto 3. von links) aus Oberraden, der bisher in Mayen tätig war, übernahm den Kehrbezirk Dierdorf. Jörg Weidenbach (2. von links) aus Leubsdorf, bisher in Mülheim-Kärlich tätig, wurde zum Bezirksschornsteinfegermeister für den Kehrbezirk St. Katharinen bestellt.

Landrat Rainer Kaul überreichte den in ihrer Amtskluft erschienenen Schornsteinfegern im Beisein des Kreisobmanns Ralf Jakobs (links) die sogenannte Bestallungsurkunde und wünschte ihnen eine glückliche Hand zur Erfüllung ihrer Aufgaben.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Schornsteinfeger im Kreis Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Hönningen: PKW-Fahrer übersieht Radfahrer und begeht Unfallflucht

Bad Hönningen. Der Fahrradfahrer befuhr gegen 4 Uhr einen neben der L 87 gelegenen Weg. In der Nähe der Straße Theisfloss ...

Der Turbo für den Ausbildungsplatz: 6. Azubi-Speed-Dating im "food-hotel"

Neuwied. "Es gibt in den Betrieben noch einige offene Stellen", berichtet IHK-Regionalgeschäftsführerin Kristina Kutting. ...

Genug von Trickbetrügern - LKA und Verbraucherzentrale geben Tipps

Region. Vorwiegend ältere Menschen werden als Opfer ausgewählt und mit ständig neuen Tricks und erfundenen Geschichten unter ...

Oberhonnefeld: Drogenfund bei Verkehrskontrolle mit anschließender Festnahme

Oberhonnefeld-Gierend. Das Cannabis konnte einem der beiden Fahrzeuginsassen zugeordnet werden. Nach Entscheidung durch die ...

Ferienfreizeit des "KiJub" Neuwied: Per Zeitreise zum Clan der Säbelzahntiger

Neuwied. Die Kinder erfuhren dabei, was die heutige Bevölkerung noch mit den Menschen der Altsteinzeit gemeinsam hat und ...

Weitere Artikel


Schulbuskontrolle verlief zufriedenstellend


Das Hauptaugenmerk bei den Untersuchungen durch die Polizei liegt dabei auf der Sicherheit der Schüler. Die Beamten nahmen ...

Rainer Dillenberger verabschiedet

Rengsdorf. Im Rahmen einer Ratssitzung wurde am heutigen Donnerstagabend (13.12.) der Verbandsbürgermeister Rainer Dillenberger ...

Thomas Vis bleibt Vorsitzender der CDU in Dierdorf

Prominenter Teilnehmer der Versammlung war Erwin Rüddel, der als Mitglied des Bundestages einen Einblick in seine Aufgaben ...

Workshop für junge Medienmacher

Kreisgebiet. „Der deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland ...

Mobile Kläranlage aus Hamburg reinigt jetzt den Burbach

Umweltdezernent Achim Hallerbach machte sich heute selbst ein Bild von der Inbetriebnahme der provisorischen Kläranlage, ...

TTC Ockenfels zieht positive Vorrundenbilanz

Die 1. Herrenmannschaft belegt aktuell in der 2. Bezirksliga Koblenz/Nord punktgleich mit dem Zweiten den 3. Tabellenplatz ...

Werbung