Werbung

Nachricht vom 23.10.2012    

Führungen enden - Gastronomie bleibt geöffnet

Die Führungen im ehemaligen Prämonstratenser-Kloster von Heimbach-Weis enden am Donnerstag, 1. November 2012. An diesem Tag kann zum letzten Mal von 13 Uhr bis 18 Uhr die Klosteranlage Rommersdorf unentgeltlich besichtigt werden.

Die Abtei Rommersdorf ist ein Schmuckstück, die zum Verweilen einlädt.

Rommersdorf. Bis zur neuen Führungskampagne – an Ostern 2013 – werden von den Abtei-Verantwortlichen jedoch weiterhin Sonderführungen angeboten. Die Restauration „Orangerie“ bleibt für die Besucher weiter geöffnet. Montags ist jedoch Ruhetag.

In der Zeit vom 7. Januar bis zum 28. März 2013 (Gründonnerstag) schließt die Gastronomie. Veranstaltungen für geschlossene Gesellschaften können jedoch auch in dieser Zeit unter Telefon 02622/88 47 256 vereinbart werden. Weitere Informationen im Internet unter www.abtei-rommersdorf.de oder www.perfectday-mittelrhein.de.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neustädter Abenteurer starten Charity Tour für "Kinder in Not"

Neustadt (Wied). "Unsere Leidenschaft gilt dem Motorradfahren, welches uns eine einzigartige Freiheit schenkt. Doch wir möchten ...

BenefitZ e.V. unterstützt Kinderhospiz Koblenz mit zweiter Spende für Roboter-Projekt

Neuwied/Koblenz. Es ist bereits das zweite Mal, dass der Kinder- und Jugendhospiz in Koblenz eine Spende vom Verein Benefiz ...

Diebstähle in Dattenberg und Kasbach-Ohlenberg: Polizei Linz bittet um Zeugenhinweise

Dattenberg/Kasbach-Ohlenberg. Zwischen Mittwoch und Freitag (10. April bis 19. April) kam es zu einem Diebstahl in Dattenberg ...

Verkehrsunfälle und versicherte E-Scooter dominieren Polizeibericht in Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum vom Freitag, 12 Uhr, bis Sonntag, (19. April bis 21. April) 10 Uhr, ereigneten sich in Neuwied sechzehn ...

Landkreis Neuwied investiert in das Wohl seiner Jüngsten

Kreis Neuwied. "Da wir ein attraktiver Landkreis sind und sich der Zuzug junger Familien weiterhin auf hohem Niveau befindet, ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Weitere Artikel


CON FUSION gastiert in Leutesdorf

CON FUSION ist die musikalische Verknüpfung dreier Menschen, dreier Ideen und dreier Stile. Chansons und Lieder in deutscher, ...

Unglaublich: LKW mit 25 Tonnen Fracht ohne Bremsen

Region. Schwerverkehrskontrollbeamte der Verkehrsdirektion Koblenz trauten ihren Augen nicht, als sie bereits morgens zu ...

Gesangsgruppe „Conbrios“ gibt Galakonzert in der Mehrzweckhalle Höchstenbach

Schwungvoll und peppig, gefühlvoll und sanft erklingen die modernen Arrangements, die Chordirektor Georg Wolf seinen rund ...

RV Kurtscheid präsentiert INDOORS 2012

Kurtscheid/Bonefeld. Vom 1. bis zum 4. November 2012 finden die Kurtscheider INDOORS 2012 statt. Das Hallen-Springturnier ...

Steffi Steinberg finishte Dresden Marathon mit Bestzeit

Puderbach. Dresden präsentierte sich wieder als Kunst- und Kulturmetropole ersten Ranges mit einer historischen Stadtkulisse, ...

SG Marienhausen/Wienau fuhr Punkte ein

Marienhausen. Am Freitag (19.10.) konnte die zweite Mannschaft noch mal einen Punktgewinn feiern. In Selters konnte sie sich ...

Werbung