Werbung

Nachricht vom 22.10.2012    

Schul- und Kindergartenkinder hatten buntes Herbstprogramm

Freunde und Förderer der Grundschule Anhausen und der Kindergärten Anhausen und Rüscheid e.V. bieten mit Kochen, Backen, Kreativität, Sport, Spiel, Spaß und Naturerlebnissen ein buntes Ferienprogramm für den Nachwuchs. Das umfangreiche Angebot wurde gut angenommen.

Anhausen. Für die Schüler der Braunsburgschule in Anhausen gab es im Rahmen der Herbstferienspaßaktion auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Mit Lenkdrachen fliegen lassen, Muffins backen, Fußball spielen, Ponyreiten, Basketballspielen, Tischtennis-Schnuppern, selbstgemachte Ravioli, Kinderschürzennähen, T-Shirts bemalen, eine Fahrradtour, eine Zooführung, Tennis und Boule spielen und Laterne basteln sowie zwei Walderlebniswanderungen (eine mit dem Förster und eine mit dem Pfarrer) konnten für die verschiedenen Klassenstufen, 17 Programmpunkte angeboten werden.

Für die Kindergartenkinder standen die Angebote Ponyreiten, Ballspielen, Muffins backen und Steine bemalen auf dem Programm.
Dank der Einsatzbereitschaft vieler Eltern, Übungsleitern aus den Vereinen und weiteren ehrenamtlichen Helfern können die Organisatoren auch 2012 wieder auf eine erfolgreiche Aktion, an der insgesamt 94 Schul- und Kindergartenkinder teilgenommen haben, zurück blicken.

Der Förderverein bedankt sich bei Nunzia Bach, Jürgen Floss, Heike Opgenorth-Hoffmann, Jutta Braun, Vanessa Hüsgen, Melanie Händler, Ilka Rosenberg, Phillipp Krokowski, Andreas Mertgen, Frank Krause, Michael Fluck, Alexander Maur, Thorsten Troß, Volker Dümmler, Andreas Laengner, Tanja Schwieder, Verena Schultes, Stefanie Eyl, Michaela Heil, Dirk und Jonas Frommann, Daniel Enns, Maxi Voß, Eva Brathuhn, Elfi Döring und vor allem bei Claudia Troß, die fünf Programmpunkte bestritt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schul- und Kindergartenkinder hatten buntes Herbstprogramm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Coronafall an der Römerwall-Schule - 120 Personen in Quarantäne

Nachdem am gestrigen Mittwoch kein neuer Fall gemeldet wurde, gibt es am heutigen Donnerstag, den 17. September vier neue Fälle. Darunter ist auch ein Fall an der Römerwall-Schule in Rheinbrohl. Aktuell sind 120 Kontaktpersonen der Kategorie 1 ermittelt und in Quarantäne versetzt worden. Die Testungen erfolgen zeitnah.


Kompletter Bretterverschlag oder Hütte im Wald entsorgt

Eine umfangreiche Menge Müll haben Unbekannte an der Kirchberghütte „entsorgt“. Dabei handelt es sich offenbar um Teile eines großen Bretterverschlags oder einer Hütte. Die Servicebetriebe Neuwied (SBN) mussten mit einem LKW anrücken, um die Teile einzusammeln und abzufahren.


Feuerwehren retten gehbehinderten PKW-Fahrer aus misslicher Lage

In dem Isenburger Ortsteil Siedlung kam es am Donnerstag, den 17. September zu einem Unfall, der einen Feuerwehreinsatz erforderlich machte. Ein PKW war von der Straße abgekommen und erst in einem steilen Hang zum Stehen gekommen. Da der Fahrer gehbehindert ist, konnte er sich nicht selbst befreien.


Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Am Freitag, 18. September, wurden mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach gegen 15.05 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Waldbrand im Bereich Asbach Altenburg. Wie sich schnell herausstellte lag die Einsatzstelle aber im Bereich Rott. Daraufhin wurden Wehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld ebenfalls alarmiert.


Region, Artikel vom 17.09.2020

Kinderfahrräder vom Schulhof geklaut

Kinderfahrräder vom Schulhof geklaut

Dreister Diebstahl von zwei Kinderfahrrädern während des Verkehrsunterrichts auf dem Schulhof der Grundschule "Heddesdorfer Berg". Manche Sachverhalte machen auch Polizisten sprachlos.




Aktuelle Artikel aus der Region


Intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und Stadtspitze

Neuwied. Alle Beteiligten stimmten darin überein, künftig regelmäßiger über Ideen, Pläne und Anliegen zu kommunizieren, um ...

Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Rott. An der gleichen Örtlichkeit, an der es am Samstag, 12. September, bereits gebrannt hatte, entstand erneut ein größerer ...

Corona-Praxis der VG Bad Hönningen zieht um

Bad Hönningen/Neuwied. Die Corona-Praxis wird von in der Verbandsgemeinde niedergelassenen Ärzten betrieben. Termine sind ...

Mit Sicherheit gut versorgt

Dierdorf/Selters. Das Zertifizierungsverfahren erfolgte durch das mre-netz regio rhein-ahr mit seiner Koordinierungsstelle ...

Museumsgärtner Philipp Messingfeld verstorben

Rheinbreitbach. Ob als Fachmann am Grill, Reibekuchenbäcker, Glühweinkocher, Weinfassschröter und Handwerker am Heimathaus, ...

Kompletter Bretterverschlag oder Hütte im Wald entsorgt

Neuwied. Teamleiter Kai Poveleit kann angesichts solcher Aktionen nur mit dem Kopf schütteln: „Wir haben in Neuwied einen ...

Weitere Artikel


Kreiswaldbauverein Neuwied auf großer Lehrfahrt

Die Fahrt stand unter der fachlichen Leitung von Helmut Rieger, als langjähriger Forsteinrichter beim Forstamt Dierdorf bestens ...

Wieder Überfall auf Dierdorfer Spielcasino

Die erste Person bewegte sich in Richtung Theke des Casinos. Beide Täter trugen vermutlich selbstgebastelte Masken aus Wolle ...

Frank Hachemer aus Neuwied ist neuer Feuerwehr-Präsident

Erstmals seit Jahrzehnten nimmt damit nach dem einstigen Neuwieder Kreisfeuerwehrinspektor Alois Lethen in den 60er Jahren ...

Antrittsbesuch von Volker Mendel bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Puderbach. Der neue Verbandsbürgermeister Volker Mendel traf sich dieser Tage mit der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler. ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler Nachfolgerin von Malu Dreyer?

Mainz/Neuwied/Altenkirchen. Bekanntlich wird die Sozialministerin Malu Dreyer Anfang nächsten Jahres die Nachfolge des dann ...

Alte Herren Ellingen fertigen Fernthal ab

Ellingen/Fernthal. Einen bärenstarken Auftritt lieferten die Alten Herren Ellingen/Bonefeld/Willroth beim Gastspiel in Fernthal ...

Werbung