Werbung

Nachricht vom 22.10.2012    

Alte Herren Ellingen fertigen Fernthal ab

Die Elf der Spielgemeinschaft Ellingen/Bonefeld/Willroth war am Wochenende in Torschusslaune und ließ den Ball insgesamt neun Mal im Netzt der Fernthaler zappeln. Nach einer 3:0 Blitzführung war der Sieg nie gefährdet.

Mit einem 0:9 Kantersieg gewannen die AH Ellingen das Lokalderby gegen die AH Fernthal. Hinten von links: Olaf Keller, Jürgen Reinhard, Sven Kurtenbach, Armin Puderbach, Jürgen Huth, Rene Strunk.
Vorne von links: Bernd Kambeck, Achim Rämer, Andreas Bahn, Markus Ehgartner, Werner Schug

Ellingen/Fernthal. Einen bärenstarken Auftritt lieferten die Alten Herren Ellingen/Bonefeld/Willroth beim Gastspiel in Fernthal ab. Am Ende einer völlig einseitigen Partie stand es 0:9 für die AH Ellingen. Und dabei sah es vor Spielbeginn personell gar nicht so gut aus. Da nur elf Spieler zur Verfügung standen, war es für den zweiten Sportdirektor Bernd Kambeck relativ einfach, die für diesen Tag schlagkräftigste Formation auf das Feld zu schicken. Für die Akteure eine komfortable und stressfreie Situation, auch bei schlechter Leistung nicht ausgetauscht werden zu können.

Ellingen war über die gesamte Spielzeit hoch überlegen und konnte bereits in den Anfangsminuten die ersten drei Angriffe jeweils mit einem Treffer abschließen. Durch den frühen und klaren Rückstand war die Moral der Gastgeber schnell gebrochen. Ellingen dominierte die Begegnung nach Belieben und ging mit einer 0:5 Führung in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt schalteten die Gäste einen Gang zurück, legten aber dennoch weitere vier Treffer zum 0:9 Endstand drauf.



Die Tore erzielten Andreas Bahn (4), Olaf Keller (2), Markus Ehgartner (2) und Armin Puderbach.



Kommentare zu: Alte Herren Ellingen fertigen Fernthal ab

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach verabschiedet 1. Vorsitzende Gerhild Schranz

Dernbach. Jung und Alt genossen schöne und gesellige Stunden bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Neben einem ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Waldbreitbach: Werner Scheid schießt sich zum Kaiser

Waldbreitbach. Mit dem insgesamt dritten Triumph sicherte sich Werner Scheid bei Kaiserwetter zugleich die Kaiserwürde. Immer ...

Christian Siebertz ist der neue Präsident der Großen Linzer KG

Linz. Einzig der Verkauf der Einlassbändchen für die geplante, aber dann doch abgesagte Sessioneröffnungsfeier im November ...

20. Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach

Puderbach. An der zu bewältigenden Wettkampfstrecke hatte sich nichts geändert. Nach einem Fünf-Kilometer-Lauf folgte ein ...

DRK Linz blickt auf intensive Jahre 2020 und 2021 zurück

Linz. Bis Karneval 2020 ging alles noch seinen gewohnten Gang. Kurz danach ging nichts mehr: Dienstabende und Übungen mussten ...

Weitere Artikel


Sabine Bätzing-Lichtenthäler Nachfolgerin von Malu Dreyer?

Mainz/Neuwied/Altenkirchen. Bekanntlich wird die Sozialministerin Malu Dreyer Anfang nächsten Jahres die Nachfolge des dann ...

Antrittsbesuch von Volker Mendel bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Puderbach. Der neue Verbandsbürgermeister Volker Mendel traf sich dieser Tage mit der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler. ...

Schul- und Kindergartenkinder hatten buntes Herbstprogramm

Anhausen. Für die Schüler der Braunsburgschule in Anhausen gab es im Rahmen der Herbstferienspaßaktion auch in diesem Jahr ...

Reich gedeckter Tisch beim Apfel- und Weinfest in Brückrachdorf

Thomas Härtel hatte im Hausgarten Ziegler den Backes gestocht und backte dort frisches Brot. Der Höhepunkt des Tages, für ...

SV Windhagen gewinnt gegen den Tabellendritten Rheinbrohl mit 3:0

Auch in der 2. Spielhälfte gab es mehrfach klare Einschusschancen für die Lorenzini-Elf. Die Gäste aus Rheinbrohl blieben ...

Kaminbrand – Was tun?

Puderbach. Die Freiwillige Feuerwehr Puderbach informiert nachstehend über die Entstehung und die Maßnahmen bei einem Kaminbrand.
...

Werbung