Werbung

Nachricht vom 11.10.2012    

Steffi Steinberg aus Woldert war beim Las Vegas Triathlon dabei

Sportlerin des Lauftreffs Puderbach wurde in ihrer Klasse 51 – Insgesamt 2.000 Teilnehmer

Woldert. Unter den 2.000 weltbesten Triathlon-Athleten bei der Weltmeisterschaft in Las Vegas befand sich auch Steffi Steinberg aus Woldert vom Lauftreff Puderbach. Ihre Aufgabe dort war es, in der Wüstenstadt Las Vegas (Staat Nevada) bei 45 Grad erst 1,9 Kilometer zu schwimmen, 90 Kilometer Rad zu fahren und abschließend 21,1 Kilometer zu laufen.

Steffi Steinberg aus Woldert zeigte eine super Leistung beim Triathlon in Las Vegas.

Steffi Steinberg hatte sich 2011 in Thailand bei den Ironman 70.3 Asia Pacific Championchips für die Teilnahme qualifiziert. Kurs und äußere Bedingungen in Las Vegas hatten es jedoch in sich. Im 32 Grad warmen Wasser entstieg sie der „Güllegrube“ – O-Ton Steinberg - nach 38 Minuten . Nun der Wechsel auf die Radstrecke, wo Steinberg bereits nach drei Minuten zum ersten Mal wegen eines Reifenschadens eine Zwangspause einlegen musste. Es waren jedoch sofort Helfer vor Ort und organisierten eine Pumpe.

Der Schlauchreifen war ja einen Tag zuvor erst aufgezogen worden. Nach einigen Minuten ging es dann weiter. Die Sonne brannte auf Asphalt und Haut. Nach insgesamt 1.500 absolvierten Höhenmetern über 90 Kilometer war endlich der Wechselort Henderson erreicht.

Nun musste Steffi nochmals alle Kräfte mobilisieren um den Halbmarathonsplit durchzustehen. Die Devise war „Nur nicht aufgeben!“ Nach fünf Stunden und 39 Minuten war die Strapaze zu Ende. Mit Zeit und Platzierung (51. Platz) haderte die W 30/35 Starterin, deren Triathlon Saison nun beendet ist. Das nächste Ziel steht jedoch schon fest: Der „Morgenpost Marathon“ am 21. Oktober in Dresden.



Zum Ergebnis bei der Triathlon WM und Platz 51 gratulierten der Lauftreff und Lauftreff-Chef Karl-Werner Kunz herzlich. „Das ist doch eine tolle Leistung, sich mit der Weltelite zu messen und so toll abzuschließen - trotz Deiner Probleme, die bei den Rahmenbedingungen für einen Mitteleuropäer sehr anstrengend sind. Du hast Kampfgeist, mentale Stärke und eine tolle sportliche Leistung vollbracht. Der Lauftreff, Deine Familie und sicher auch viele Freunde sind stolz auf Dich“ so Karl-Werner Kunz vom Lauftreff Puderbach.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Steffi Steinberg aus Woldert war beim Las Vegas Triathlon dabei

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit am Mittwoch

Einbruch in Wohnhaus
Rheinbreitbach. Am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 15:15 und 19:25 Uhr, verschafften sich ...

Viel zu früh im Jahr - Die ersten Katzenwelpen wurden geboren

Bad Honnef. Pflegestelle Jessica Stoll nahm die werdende Mutter sofort auf. Seit über 18 Jahren kann der Tierschutz Siebengebirge ...

Gewerbsmäßiger Betrug mit gefälschten Papieren

Linz. Hierzu brachte er ein Namensschild an dem Briefkasten eines offenbar willkürlich ausgewählten Anwesens in Linz an. ...

Mechatroniker für Kältetechnik freigesprochen

Neuwied. Ist doch Hauptanliegen die gewünschte Kälte bei vielen Geräten herzustellen durch entsprechende Programmierung und ...

Corona im Kreis Neuwied: 422 neue Fälle - so viele wie noch nie

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 422 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Weitere Artikel


Polizei blitzt verstärkt auf gefährlichen Landstraßen

Region. Bei mehr als einem Drittel der Unfälle mit Personenschaden im nördlichen Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2012 ...

LKWs und Busse kontrolliert

Region. Im Rahmen des landesweiten Kontrolltages zur Überwachung des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs kontrollierten ...

Giftgasunfall bei Schraubenhersteller Ruia in Niederbieber

Dabei kam es zu einer chemischen Reaktion, bei der Chlorgas entstand. Fünf unmittelbar beteiligte Mitarbeier von Ruia wurden ...

Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan

Region. Auf 88 Seiten präsentiert sich die zweite Ausgabe des Verbandsorgans "Blick auf den Rhein". Der rheinland-pfälzische ...

Gegen Abtreibung von Mädchen

Region. Zum ersten Welt-Mädchentag der Vereinten Nationen prangert MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler den "Gendercide" an. ...

Bären gehen mit neuer Aufstellung in zwei Spiele

Der Blick zurück auf den vergangenen Sonntag macht Mut, auch wenn die Bären das Heimspiel gegen die Roten Teufel aus Bad ...

Werbung