Werbung

Nachricht vom 18.09.2012    

Ganz einfach fürs Alter vorsorgen

Neues Kursangebot der Volkshochschule Neuwied „Altersvorsorge macht Schule“ startet im Oktober 2012. Im Kurs wird den Teilnehmern näher gebracht, wie man sich nach dem Berufsleben finanziell absichert. Anmeldung ist erforderlich.

Neuwied. Zusätzliche Altersvorsorge ist notwendig – und halb so schwer! Das neue Kursangebot „Altersvorsorge macht Schule“ an der Volkshochschule Neuwied zeigt Schritt für Schritt auf, was es jetzt zu tun gilt, um nach dem Berufsleben finanziell abgesichert dazustehen. Durch den Kurs führt Hubert Steuder, Referent der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz. Er informiert an vier Abenden verständlich und frei von kommerziellen Interessen über alle Aspekte der finanziellen Absicherung fürs Alter. „Altersvorsorge macht Schule“ startet am Montag, 15. Oktober um 18:00 Uhr. Interessenten werden gebeten, sich bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn anzumelden. Info und Anmeldung: VHS Neuwied, Heddesdorfer Str. 33, Telefon 02631/3989-0, Fax: 02631/3989-44 oder www.vhs-neuwied.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


Fahrt zur Bundeskunsthalle und zum Haus der Geschichte

Neuwied. Die VHS Neuwied unternimmt am Donnerstag, 18. Oktober 2012 eine Fahrt nach Bonn. Am Vormittag steht eine Führung ...

Nachtfotografie bei der VHS Neuwied erlernen

Neuwied. In diesem Kurs beschäftigen sich die Teilnehmer mit dem Thema der Nachtfotografie. Der Kurs richtet sich an Einsteiger ...

Mondscheinklettern im Kletterwald

Region. Der Sommer geht, der Herbst kommt. Und mit ihm auch das erfolgreiche Nachtklettern in den Waldseilgärten der Freiraum ...

1. Gedächtniswalking im Rengsdorfer Land

Rengsdorf. Zunächst ging es über die Zwergenwege mit der ersten Rast im Kinderkräutergarten am Apfelweg. Dort bewirtete die ...

Zoo Neuwied hat zwei Waschbär Welpen aufgenommen

Neuwied. Neben einer ausgewogenen Allesfresser-Diät aus Gemüse, Obst, Eiern und Fleisch bekommen die Beiden noch zweimal ...

Girls’ Day beim Luftsportverein Neuwied

Dierdorf. Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Natürlich alle Mädchen und Frauen, die am Sonntag extra zum Flugplatz Wienau ...

Werbung