Werbung

Nachricht vom 17.09.2012    

Stebach feiert seine Kirmes

Die diesjährige Stebacher Kirmes steht unter dem Motto „Alles muss raus“. Am Samstagabend sorgte die Rockcover-Band „SAINT“ für beste Stimmung. Der Sonntag, mit seinem strahlenden Sonnenschein, stand ganz im Zeichen der Familie. Am heutigen Montag (17.9.) spielt ab 21.00 Uhr die Band Zermatt-Express.

Mit im Kirmeszug die Kinder mit ihren bunt geschmückten Fahrrädern. Fotos: Wolfgang Tischler

Stebach.. Drei Tage lang feierte das Dorf rund um das Gemeinschaftshaus ihr traditionelles Kirmesfest. Los ging es am Samstagabend mit der Rockcoverband „SAINT“. Jung und Alt hatten sich versammelt und lauschten im gut besuchten Gemeinschaftshaus der Musik der Band, die eine klasse Leistung ablieferte. Die Cocktailbar lieferte die passenden Getränke zur Musik. Draußen herrschte ebenfalls viel Betrieb, am Bierbrunnen wurde sich unterhalten oder den Ständen noch ein Besuch abgestattet.

Nach einer langen Nacht ging es morgens zum Gottesdienst mit Pfarrer Axel Huber und Diakon Norbert Hendriks in die Kapelle. Unter den Klängen des Blasorchester Maischeid/Stebach ging der Kirmesumzug durch das Dorf. Mit dabei die Kinder mit ihren bunt geschmückten Fahrrädern und die Kirmesgesellschaft, sowie viele Bewohner und Gäste.



Bei Kaffee und Kuchen unterhielt am Nachmittag der Musikverein Schenkelberg die Stebacher und die Gäste. Die Kinder genossen ihre Hüpfburg und das Schminken. Am Schießstand wurde gewetteifert, wer die meisten Treffer erzielt. Die Höhepunkte des Kirmesausklangs am heutigen Montag ist das Kickerturnier und ab 21.00 Uhr das Jägermeister-Revival mit dem Zermattexpress. Wolfgang Tischler


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Stebach feiert seine Kirmes

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


A.S.S. Rengsdorf bietet zwei neue Kurse an

Rengsdorf. Die Übungsleiterinnen Erika Zipf-Bender und Gudrun Stüber-Stürm , beide lizenziert mit der Übungsleiterlizenz ...

Brandstiftung? Flammen in Wohnhaus in Bad Hönningen

Der Kellerraum dient als Lager für Sperrmüll und Kartonagen und ist den Mietern frei zugänglich. Durch die starke Rauchentwicklung, ...

Programm Kino

Vorpremiere Schutzengel: Mi: 20:00
Cinexx Lady Wie beim erstem Mal: Mi 20.00
Resident Evil 5 3D: Tägl. 17:30 20:15 Fr Sa ...

Lesend den Sommer verbracht

Rengsdorf. Die Rengsdorfer Bibliothek ist von Anfang an bei der Aktion „Lesesommer“ im Rheinland-Pfalz mit dabei. In der ...

SG Marienhausen/Wienau gewinnt in Puderbach

Puderbach. Es waren die Gäste der SG Marienhausen/Wienau, die in der 21. Minute mit 1-0 in Führung gehen konnten. Die bekamen ...

Rettet die Wildkatze

Puderbach. Die Wildkatze hat viele Freunde im Raum Puderbach. Der Alte Bahnhof war am vergangenen Freitagabend voll besetzt. ...

Werbung