Werbung

Nachricht vom 19.05.2012    

Sechs auf der Walz gaben Fersengeld nach Besuch beim Landrat

Neuwied. Ein bisschen wie in ein Märchen der Gebrüder Grimm versetzt fühlte sich Landrat Kaul diese Woche.

Der Weg ist das Ziel: Sechs Handwerksburschen auf der Walz machten diese Woche Station bei Landrat Kaul in der Kreisverwaltung.

Sechs junge Handwerksburschen in traditioneller schwarzer Kluft - Hut, Stock, Bündel und weißem Hemd – waren in der Stadt unterwegs und klopften im Kreishaus an, um die traditionell ihnen zustehende Spende zu erbitten. Die Gesellen - fünf Zimmermänner und ein Maurer - lernen auf der Walz neue Arbeitsmethoden, Lebenserfahrung und fremde Orte und Regionen kennen. Mit gereimten Versen grüßten sie den Neuwieder Landrat und baten um eine kleine Unterstützung sowie Siegel und Unterschrift ins Wanderbuch. Dieses weist die zahlreichen Stationen der Wanderschaft durch ganz Deutschland auf. Landrat Kaul wünschte den Burschen mit einem "Fersengeld" alles Gute für die Zukunft, bevor sie sich weiter in Richtung Frankfurt auf die Walz machten.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sechs auf der Walz gaben Fersengeld nach Besuch beim Landrat

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 20.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Am Dienstag, den 20. April wurden im Kreis Neuwied 23 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.097 an.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Impfzentrum in Engers eröffnet

Impfzentrum in Engers eröffnet

Die Arztpraxis Markus Abts (Neuwied) hat in Engers mit sofortiger Wirkung ein Corona-Freitest-Zentrum in der ehemaligen Gaststätte Backöfchen, Alte Schlossstraße 18 (Fußgängerzone), eröffnet.


Schulen und Kitas im Kreis Neuwied werden ab Donnerstag geschlossen

Die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen im Kreis Neuwied haben die Kreisverwaltung in Abstimmung mit Land, ADD und den Bürgermeistern veranlasst, die Schulen und Kitas ab Donnerstag, den 22. April zu schließen.


Einsatz Rettungshubschrauber: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall eines Motorradfahrers. Er musste in die Klinik geflogen werden.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Verkehrskontrollen und illegale Geburtstagsparty

Verkehrskontrollen und illegale Geburtstagsparty

Die Polizei Linz berichtet von Verkehrskontrollen am Montag, den 19. April und den getroffenen Feststellungen. Am Abend wurden sie zu einer Geburtstagsparty gerufen, die nicht Coronakonform war.




Aktuelle Artikel aus der Region


Für und Wider in Selhof: Einbahnstraßenregelung in Berliner Straße

Bad Honnef. Die Ausbauplanung und Straßenverkehrsregelungen wurden in verschiedenen Varianten im Einzelgespräch und in einer ...

SWN und SBN bieten Mitarbeitern wöchentliche Schnelltests an

Neuwied. „Wir haben einen Versorgungsauftrag für die Stadt, das ist ganz klar. Aber wir haben auch eine Fürsorgepflicht gegenüber ...

Einsatz Rettungshubschrauber: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Unkel. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei verlor ein 34-jähriger Motorradfahrer am Dienstagnachmittag (20. ...

Verlorenes Metallteil verursachte folgenreichen Reifenplatzer

Höhr-Grenzhausen. Ein Lastkraftwagen mit Anhänger, welcher auf dem rechten Fahrstreifen fuhr, war von einem Kleintransporter ...

Im DRK Krankenhaus Neuwied entspannt aufwachen

Neuwied. So konnten Dr. Armin Rieger und sein Anästhesie-Team kürzlich den neuen Aufwachraum einweihen – und der bietet einige ...

Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht an Schulen in Bendorf

Bendorf. Die Regelungen gelten von Donnerstag, 22. April bis einschließlich Mittwoch, 12. Mai. Die dafür erforderliche Allgemeinverfügung ...

Weitere Artikel


Land unterstützt Investitionen für altengerechtes Wohnen

Bei der Gestaltung von Wohnumgebungen für ältere und behinderte Menschen hat die Barrierefreiheit oberste Priorität. Treppenstufen, ...

Cine 5 widmet einen Tag der Multiplen Sklerose

Der Abend beginnt mit dem mehrfach ausgezeichneten U2-Video "Beautiful Day", in dem Menschen mit Multipler Sklerose ihren ...

Das Ende der Dorfjugend Buchholz?

Die Dorfjugend Buchholz wird 2012 kein Pfingstfest veranstalten! Das ist die erschreckende Mitteilung, die aus der jüngsten ...

IT-Spezialist Visam bleibt Sponsor des EHC Neuwied

„Wir werden das Unternehmen Oberliga des EHC Neuwied mit einem deutlich erhöhten finanziellen Engagement unterstützen“, sagt ...

Führen die neuen GEMA-Tarife zu Misstönen?

Deshalb initiiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel am Freitag, 1. Juni 2012, eine Informationsveranstaltung ...

ISR Windhagen gab Tipps gegen schlechte Zahlungsmoral

Das führt zu existenzbedrohenden Liquiditätsengpässe bei den betroffenen Betrieben. Die Initiative zur Stärkung der Region ...

Werbung