Werbung

Nachricht vom 07.05.2012    

Zweite Mannschaft der SG Wienau kurz vor dem Aufstieg

Tolle Saison gespielt - Relegationsplatz schon sicher

Wienau. Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen ist auf dem besten Wege, es der ersten gleichzutun. Sie gewann ebenfalls ihr Heimspiel. Auf heimischen Platz in Marienhausen gegen die SG Rodenbach hieß es am Ende 8:1. Nachdem Rodenbach bereits nach 20 Sekunden mit 1:0 führte, legten die Gastgeber los wie die Feuerwehr und erzielten acht Tore zum verdienten Sieg.

Die Torschützen waren Florian Radermacher, Sebastian Kunze, Pierre Alof, Benjamin Pfeil, Alexander Sahm, Stephan Hoffmann und zweimal Sven Mangel. Damit steht die zweite Mannschaft, zwei Spieltage vor Schluss mit vier Punkten Vorsprung auf dem ersten Platz. Der Relegationsplatz zwei ist bereits sicher.

Die Verantwortlichen freuten sich wieder über viele Zuschauer, die die Mannschaft anfeuerten und damit die herausragenden Leistungen in dieser Saison entsprechend honorierten.

Nach dem Rückzug vom TUS Dierdorf vor der Saison, wurden die beiden kleinen Vereine SV Wienau und der JSV Marienhausen sozusagen ins kalte Wasser geworfen. Man lernte aber sehr schnell das Schwimmen und kann nun mit Stolz auf eine tolle Saison zurückblicken.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 13. Mai 2012 um 12.30 Uhr beim FC Ottoman Neuwied auf dem Hartplatz an der Dierdorfer Straße statt. Dort kann das Team um Trainer Holger Baldus bereits den Aufstieg perfekt machen.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zweite Mannschaft der SG Wienau kurz vor dem Aufstieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 25.05.2020

Gyros statt Corona

Gyros statt Corona

Das Restaurant „Taverne Mykonos“ bietet in Horhausen griechische Küche, angelehnt an die Vielfalt Griechenlands. Mutlu Bulduk und seine Familie blicken auf 14 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zurück. Durch pfiffige Ideen und gute Kundenbindung wird das Restaurant die jetzige Krise gut überstehen.


Corona: Fallzahlen bleiben bei 211 im Kreis Neuwied

Die Corona-Fallzahl ist im Kreis Neuwied unverändert bei 211 Personen. Neben drei Todesfällen konnten 207 Personen bereits wieder aus der Quarantäne entlassen werden. Weitere Helfer-Schulungen für Pflegeunterstützung finden in Kurtscheid statt.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am heutigen Abend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Motorradfahrer zu Fall gebracht und weitergefahren

Am Sonntagnachmittag (24. Mai) kam es um 16:17 Uhr in der Rengsdorfer Straße in Melsbach zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der unfallverursachende Fahrer eines weißen Kleinbusses fuhr aufgrund mehrerer geparkter Fahrzeuge am Fahrbahnrand in einer Kurve auf die Gegenfahrspur.


Feuerwehreinsatz: Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall

Am Montagmorgen, den 25. Mai wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 9:11 Uhr auf Anforderung der Polizei Straßenhaus zu einem Verkehrsunfall nach Straßenhaus in die Raiffeisenstraße alarmiert.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


LC Rhein-Wied sorgt für musikalische Unterhaltung in Senioreneinrichtungen

Region. „Durch die Corona-Pandemie konnten die Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- Und Pflegeeinrichtungen wochenlang keinen ...

Feldkirchener Sofafreunde überraschen Förderzentrum Lebenshilfe

Engers/Feldkirchen. Immer freitags treffen sich die zehn „Sofa-Freunde“ in der Hüllenberger Straße (zukünftig in der Laygasse) ...

RV Kurtscheid verabschiedet drei engagierte Vorstandsmitglieder

Bonefeld/Kurtscheid. Die neuen Bestimmungen zur Corona-Pandemie sind natürlich seit März auch beim RVK angekommen. So wurde ...

Heute ist „Tag der biologischen Vielfalt“

Quirnbach. Greenpeace stellt fest: „Forscher vergleichen das Artensterben unserer Zeit mit den fünf großen Massensterben ...

„Verwaiste“ Jungvögel bitte nicht aufnehmen

Region/Holler. Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, ...

FWG Linz würdigt die Arbeit des VfB Linz

Linz. "Was den VfB kennzeichnet, ist, dass er sich in Zeiten der 'Niederlagen' nicht entmutigen ließ und in Zeiten der Erfolge ...

Weitere Artikel


Programm Kino

Vorpremiere Der Dikator: Mi 20:00
Vorpremier Hanni & Nanni 2: So 15:00
21 Jump Street : Tägl. 15:00(außer So) 17:30 20:00 ...

Programm Kino

Vorpremiere zum Muttertag: HANNI UND NANNI 2 So 15.00
DARK SHADOWS Tägl 16.15, 20.45 außer Di; Do,Fr,Mo-Mi +14.15; ...

DRK Dierdorf stellt Motorrad in Dienst

Wie Einsatzleiter Stephan Schmidt erläuterte, ist das Einsatzmotorrad gegenüber den anderen Fahrzeugen oft im Vorteil. Gerade ...

Offene Tür der Feuerwehr Hümmerich

Neben diesem Fahrzeug konnten die interessierten Besucher auch das neue Katastrophenschutz-Fahrzeug „LF-Kats“ des Landkreises ...

Freiwillige Feuerwehr Kleinmaischeid feiert 60sten

Auftakt der Geburtstagsfeier war ein gemeinsamer Gottesdienst mit Diakon Norbert Hendricks in der Kirche. Anschließend ging ...

SG Wienau/Marienhausen wird Meister in der Kreisliga C

Damit konnte sich die Mannschaft bereits den zweiten Titel sichern, nachdem das Team um Trainer Manfred Kronimus im Winter ...

Werbung