Werbung

Nachricht vom 01.05.2012    

Die INTERSPORT Handballschule zu Gast in Puderbach

Puderbacher Handballverein hatte eingeladen - Veranstaltung war ausgebucht

Puderbach. Vier Tage Handballspaß pur liegen hinter den 6 bis 12-jährigen Kids aus dem Puderbacher Land. Getreu dem Motto „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst“ ist es das Ziel der Handball-Camps, handballinteressierte Kids im Training durch qualitativ anspruchsvolle Trainingseinheiten zu fordern und zu fördern und den Spaß und die Begeisterung am Handball zu forcieren.

Lizenzierte und handballbegeisterte Trainer vermittelten in kind- und leistungsgerechter Atmosphäre ihr Wissen und Können. Das speziell für die INTERSPORT Handballschule ausgelegte Trainingskonzept basiert auf den neuesten Lehrmethoden und wurde von Mannhard Bech, dem „wohl besten Jugendtrainer Deutschlands (Main Post, Mai 2011) und seinem Team entwickelt.
Der Ablauf der viertägigen Handballschule in der Puderbacher Großsporthalle wurde spannungsvoll und kindgerecht gestaltet.

Eine abwechslungsreiche Trainingsgestaltung mit den Inhalten Wurftraining, Passen und Fangen sowie Abwehrverhalten fanden einen ebenso hohen Zuspruch wie die begehrten Wettkämpfe. In vier Tagen INTERSPORT Handballschule wurden der „Pfostenkönig“ und der „Dribbelstar“ gesucht und gefunden.



In der am letzten Tag stattfindenden Mini-WM konnten die Kids ihr Gelerntes aus den vorherigen Trainingseinheiten umsetzen und in einer anschließenden Siegerehrung wurden Pokale und Urkunden an die Gewinner aus den Wettkämpfen überreicht.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die INTERSPORT Handballschule zu Gast in Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Neue Prinzenpaare übernahmen das Zepter in Roßbach

Roßbach. Unter 2G-Regeln fanden sich in der Wiedhalle rund 200 Aktive und Gäste ein um das Prinzenpaar Jörg I. und Carmen ...

Engerser Nussknackermarkt auch in Light Version für 2021 abgesagt

Neuwied-Engers. Wenn da nicht ein zäher und mittlerweile doch als gefährlich zu bezeichnender Virus namens Corona immer noch ...

VfL Wied verlässt die Inselgemeinschaft Niederbieber

Neuwied. „Über diesen Schritt sind wir sehr enttäuscht. Vonseiten des antragstellenden Mitgliedes wurden Unwahrheiten über ...

Gründer und Vereinsträger übergibt den Vorsitz

Bendorf-Stromberg. Mit zahlreichen Aktionen des Vereins, die hauptverantwortlich durch den 1. Vorsitzenden initiiert wurden, ...

Weitere Artikel


6. Internationaler WW-Cup startet am 12. Mai

Alles was im Karatesport Rang und Namen hat, wird nach Puderbach kommen. Der Landestrainer Jan Brettnacher hat den WW-Cup ...

Jüngster König aller Zeiten

Bei den Damen war des Anja Kroppach, die den Adler erlegte. Sie hatte vorher schon den Schweif abgeschossen. Die weiteren ...

Neues Planschbecken rechtzeitig fertig geworden

Also machte sich eine Abordnung des Rates auf die Suche nach Möglichkeiten und Ideen. Das Ergebnis konnte am vergangenen ...

„Kollege kommt gleich“

Das Stichwort Bahnhof hatte Jünemann direkt aufgenommen und meinte: „Wenn ich schon im Bahnhof auftrete, dann sollte ich ...

Neue Wanderwege rund um Isenburg

Seit diesem Jahr gibt es in Isenburg auch zwei Ferienwohnungen zu mieten. Ortbürgermeister Schüler hat jetzt trotz sehr bescheidener ...

Neuer Fachvortrag von Günther Bloch in Horhausen

Horhausen. Nach drei ausverkauften Vorträgen in den vergangenen beiden Jahren ist es dem Veranstalterteam von „Kräuterwind“, ...

Werbung