Werbung

Nachricht vom 10.04.2012    

Autorenlesung: Liebe trotzt allen Verboten

StadtBibliothek präsentiert Neuwieder Autorin Dana Krösche

Neuwied. Nicht alle Jugendlichen sind schreib- oder lesefaul. Und sie beherrschen auch noch eine andere Sprache als die der schnellen Tweets. Bestes Beispiel dafür: Dana Krösche. Die 18-jährige Neuwiederin hat gerade ihr viertes Werk herausgebracht. „Mein Freund der Junkie“ erzählt die Geschichte einer Liebe, die nicht sein darf.

Liebe, die sich gegen Widerstände durchsetzt: Das ist Dana Krösches (Foto) Thema in dem autobiographischen Roman "Mein Freund, der Junkie".

Dana Krösche, diese junge Frau, die sich so vollkommen in der Welt der Buchstaben verlieren kann, wird am Donnerstag, 19. April, ab 18.30 Uhr in der Stadt-Bibliothek Neuwied aus ihrem Roman lesen. Sie erzählt die Geschichte der 16-jährigen Marleen, die auf einer Geburtstagsfeier Sam kennenlernt. Und sich sofort in ihn verliebt. Sam ist 21 – und er ist ein Junkie. Das passt so gar nicht in die perfekte Welt ihrer Eltern, die versuchen, Marleen und Sam auseinanderzubringen. Doch durch nichts lässt sich Marleen von ihrer Liebe abhalten.

Das Werk habe durchaus autobiographische Züge, erzählt Dana Krösche. Sie, die nach dem Tod der Mutter in einer Pflegefamilie aufwuchs, hatte sich auch in einen jungen Mann verliebt, der in ihrer Familie nicht willkommen war. Danas Freund ist zwar kein Junkie – aber abgelehnt und als „schlechter Umgang“ bezeichnet wurde er dennoch. Ihre „verbotene Liebe“, die auch heute noch Bestand hat, schildert Dana Krösche in „Mein Freund der Junkie“ am Beispiel von Marleens und Sams Geschichte. Einer Geschichte, in der sich sicherlich viele junge Leute wiederfinden.



Karten für diese Lesung gibt es im Vorverkauf in der StadtBibliothek Neuwied, Pfarrstraße 8, 56564 Neuwied, Tel. 02631/802-700. Ticketpreis: 2,50 Euro.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Roentgen-Museum zeigt Sonderausstellung "Hans Otto Lohrengel - Neue Bildwelten"

Neuwied. Harmonie und Aggression sind die beiden wesentlichen Emotionen, die sich in allen Bereichen von Hans Otto Lohrengels ...

Aglaia Szyszkowitz liest Autobiographie in der Abteikirche Rommersdorf

Neuwied. Ist es aber nicht. Im Rahmen der Rommersdorf Festspiele liest Aglaia Szyszkowitz am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr ...

Konrad Beikircher präsentiert "Das rheinische Universum" im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Wer sind eigentlich die Aliens: die Imis oder die Einheimischen? Im rätselhaftesten aller Universen ist vieles anders: ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

Ein Hauch von Hollywood in Rommersdorf: Neuwieder Festspiele eröffnen fulminant

Neuwied. Gespielt wurde die Komödie "Mondlicht und Magnolien", synonym für ein episches Liebesdrama wie "Vom Winde verweht" ...

Weitere Artikel


Programm Kino

BATTLESHIP Tägl 14.45, 17.15, 20.00, Fr+Sa +22.45
TITANIC 3D Tägl 19.30, So +15.45
RUSSENDISKO Tägl 18.00 außer So
SAMS ...

Jugend des TTC Ockenfels steigt in die Rheinland-Liga auf

Der Aufstieg verdeutlicht nach Ansicht des Vereins die hervorragende Leistung der Akteure. Die Ockenfelser Jugend teilt sich ...

Reiternachwuchs bewies gute Leistungen bis in die schwerste Klasse

110 Reiterinnen und Reiter waren mit ihren Pferden - teilweise vier und mehr - nach Oberbieber gekommen. Zusammen ergab das ...

SWN stehen im Jubiläumsjahr an der Seite des Golfclubs Rhein-Wied

1987 wurde der Golfclub gegründet. Auf der Anlage „Gut Burghof" - zwischen Koblenz und Neuwied hoch über dem Rhein gelegen ...

Tabellenführung ist möglich

Nur durch zwei Siege ist es möglich an der DJK Ochtendung vorbeizuziehen, die ihrerseits gegen die beiden Teams in der Rückrunde ...

Programm Kino

Metropol 400 Plätze/Grossleinwand – 3 D digital
Ab 12 Jahre – Do.-Sa. 19.45.,Do.-So.a.16.30 Uhr
James Camerons Meisterwerk ...

Werbung