Werbung

Nachricht vom 18.03.2012    

Maischeider Tischtennis-Bambini gewinnen 6:1 gegen SV Wolken

Wolken. In der Hinrunde konnten die Maischeider nur ein unentschieden gegen den stark spielenden SV Wolken in der Regionsliga Bambini/Schüler erzielen. Desto erfreulicher ist deshalb der klare Sieg am Samstag (17.3.) gegen diesen Staffelgegner.

Emma Kern, Alex Kulpe und Tim Colmi (von links) haben ihr Ergebnis vom Hinspiel gegen den SV Wolken deutlich verbessert.

Alexander Kulpe, in der Spielerrangliste dieser Liga zwischenzeitlich an Platz 2 mit 30:3 Punkten, Emma Kern und Tim Colmi gewannen jeder die ersten Einzelbegegnungen. Tim Colmi konnte somit an diesem Spieltag seinen ersten Sieg verbuchen.

Nach einem 0:2 Rückstand gegen Isabell Nelius bewies er Nervenstärke, drehte das Spiel zu seinen Gunsten, und gewann am Ende glücklich im fünften Satz mit 11:9. Das Maischeider Doppel Kulpe/Kern brachte anschließend den Spielstand auf 4:0 gegen Wolken. Alexander Kulpe und Emma Kern ließen auch hiernach den Gegnern keine Chance und gewannen ihre Spiele jeweils klar in 3 Sätzen. Lediglich Tim Colmi musste sich gegen den an eins gesetzten Benedikt Mais mit 1:3 geschlagen geben. Mit diesem 6:1 Erfolg sicherten sich die TTC-Spieler den dritten Tabellenplatz.

Am nächsten Samstag treten die Maischeider-Bambinis, im letzten Spiel der Rückrunde, zuhause gegen TuS Horchheim an.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Maischeider Tischtennis-Bambini gewinnen 6:1 gegen SV Wolken

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Das Treffen am Sonntag, 10. März, findet statt um 10 Uhr am Bürgerhaus Melsbach, Mittelstraße 24, 56581 Melsbach. ...

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Anhausen. Mit insgesamt 22 Mal Edelmetall, aufgeteilt in elf goldene, acht silberne und drei bronzene Medaillen, ging jeder ...

Irlicher Vereine spenden der Feuerwehr 2000 Euro für die Anschaffung einer Wärmebildkamera

Neuwied. Die Veranstaltungen haben viele Irlicher, aber auch noch mehr Besucher aus der Umgebung angezogen, sodass die Feste ...

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Weitefeld/Dierdorf. In Dierdorf fand dieses Jahr das aufregende Hallen-Masters-Turnier der Juniorinnen und Junioren des Fußballverbandes ...

Neuwieder Verein ReThink ist Preisträger im Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0

Neuwied. Eine Delegation des Vereins konnte am 20. Januar bei der Preisverleihung in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz die ...

Weitere Artikel


Gleichstellungsbeauftragte Monika Edling berichtet dem Rengsorfer Rat

Dazu passt das neueste Projekt der Raiffeisen-Region, die „Mobile Familienbildung“, in dem Monika Edling ebenfalls mit tätig ...

SG Puderbach kassiert deutliche Heimniederlage

Daniel Seuser konnte bereits in der dritten Minute den Ball einschieben, als noch die letzten Zuschauer an der Kasse standen. ...

Gewinner des Mirakelbuchs von Michaela Abresch stehen fest

Am 8. März hat NR-Kurier die Autorin und ihr Werk vorgestellt. Viele Leser haben sich an der Verlosungsaktion beteiligt. ...

Angebot für Volleyball-Nachwuchs

Auch, wer noch nie Volleyball gespielt hat, ist herzlich willkommen: Die Anfänger bis zum Alter von zwölf Jahren trainieren ...

Junge Landtagsabgeordnete Ellen Demuth traf sich mit den Wirtschaftsjunioren Neuwied

Die jungen Unternehmer und Führungskräfte aus dem Landkreis Neuwied stellten Fragen und diskutierten mit der Abgeordneten. ...

Jahresausstellung der Künstlergruppe 93 in Neuwied eröffnet

Gruppenmitglied Ulrich Christian spannte in seiner thematischen Einführung den Bogen vom ersten Buch Mose über physikalische ...

Werbung