Werbung

Pressemitteilung vom 10.07.2024    

"Platzwechsel 2024": Neuwied macht sich im Herbst fit

"Platzwechsel - Bewege dein Leben" - Eine bundesweite Kampagne zur Bewegungsförderung in der Kommune kommt auch in diesem Jahr wieder nach Neuwied. Während des Aktionszeitraums von 9. September bis zum 11. Oktober können zahlreiche spannende Bewegungsangebote kostenlos ausprobiert werden, die von ortsansässigen Sportvereinen und Anbietern umgesetzt werden.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

Neuwied. Ob ganz entspannt bei Yoga-Angeboten in Rengsdorf, rhythmisch im Takt der Musik bei Tanz-Angeboten in Engers oder "Laufend unterwegs" in Heimbach-Weis - Hier findet jeder die passende Bewegungsform, ganz nach dem Motto "Neuwied macht sich fit".

Wer schon im Vorfeld einen Einblick in verschiedene Bewegungsangebote bekommen möchte, ist am Deichstadtfest richtig aufgehoben. Am Sonntag, 14. Juli, finden zwischen 11.30 und 12.30 Uhr verschiedene Bewegungsangebote zum Kennenlernen und Mitmachen für alle Interessierten von Jung bis Alt auf Bühne 1 (Ecke Pfarrstraße - Langendorferstraße) statt. Interessierte bekommen einen Einblick in die Kampf-Tanz-Sportart Capoeira aus Brasilien, die Bewegungskunst, Improvisation und Kreativität vereint. Außerdem können erste Erfahrungen mit dem Kampfsport Judo gesammelt werden, der auf der Bühne gezeigt und angeleitet wird.



"Ich freue mich, dass durch Platzwechsel nun noch mehr Menschen motiviert werden, den Weg vom Sofa zu den Bewegungsangeboten zu finden und bin zuversichtlich, die Freizeit der Bürger in Stadt und Kreis Neuwied sinnvoll gestalten zu können." freut sich Bewegungsmanager Stefan Puderbach, auf dessen Initiative das Projekt im vergangenen Jahr nach Neuwied gebracht wurde.

Gefördert wird das Projekt in Neuwied durch die Debeka BKK mit Unterstützung der Stadt Neuwied, der Koordinierungsstelle Gesundheitsförderung und Prävention des Landkreises Neuwied, des Quartiersmanagements Raiffeisenring und der Ortsgemeinde Rengsdorf.

Lust auf einen Platzwechsel? Dann werfen Sie einen Blick auf das diesjährige Programm, melden sich direkt an oder kommen einfach spontan vorbei. Alle Infos gibt es auf der "Platzwechsel Neuwied"-Webseite.

(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Premiere in der Römerwelt Rheinbrohl: Herstellung von Fensterglas rekonstruiert

Rheinbrohl. Bereits um 5.30 Uhr hatten die Museumsmitarbeiter den großen Ofen angefeuert. Vormittags wurden kleine Glasgefäße ...

Feuerwehren der VG Puderbach bei Großübung in Urbach gefordert

Urbach. Ausgangspunkt war folgende angenommene Lage: Bei einer öffentlichen Festveranstaltung in der Mehrzweckhalle in Urbach ...

Benefizkonzert: Musik, Regenbogen und Spenden auf Baustelle des Rhein-Wied Hospizes

Neuwied/Niederbieber. Ende Juni erlebten mehr als 250 Zuschauer ein außergewöhnliches Konzert-Ereignis. Auf der Baustelle ...

Pilotprojekt in Hardert stärkt soziale Kontakte und fördert gesunde Ernährung

Hardert. In Zusammenarbeit mit der Gesundheitsförderung der Kreisverwaltung Neuwied und der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ...

Zwei alkoholisierte Fahrzeugführer in Neuwied gestoppt

Neuwied. Am frühen Abend des vergangenen Freitags (12. Juli) wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein 22-jähriger Autofahrer ...

Weitere Artikel


Ertappt! Polizei ahndet zahlreiche Verkehrsverstöße bei Kontrollen in Straßenhaus und Neustadt (Wied)

Straßenhaus / Neustadt (Wied). Am Dienstag führte die Polizeiinspektion Straßenhaus zwischen 7.10 Uhr und 7.50 Uhr eine Schulwegkontrolle ...

70.000 Jazz-Liebhaber feiern in Regensburg trotz Unwetter: Jazzband Schräglage begeisterte erneut

Region. Geschätzte 70.000 Besucher kamen zum alljährlichen Regensburger Topevent "Jazz Weekend", um in wunderschöner Stadtkulisse ...

Kind löst in Anhausen versehentlich Notruf aus: Feuerwehr und Rettungsdienst rücken aus

Anhausen. Am besagten Abend gegen 19.37 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete ...

Tageswohnungseinbrüche in Bonefeld und Waldbreitbach: Polizei bittet um Hinweise

VG Rengsdorf-Waldbreitbach. So ereigneten sich in der Zeit zwischen 12.20 Uhr und 18.30 Uhr zwei Einbrüche in der Verbandsgemeinde ...

Musikschule Neuwied stellt Honorarkräfte fest ein - Gebühren steigen

Neuwied. An der Musikschule der Neuwieder Volkshochschule (vhs) lehren künftig nur noch festangestellte Dozenten und keine ...

Wirtgen Group unterstützt lokale Tafeln mit unterschiedlichen Aktionen

Windhagen. Mit dem Engagement seiner Mitarbeitenden unterstützt der Unternehmensverbund benachteiligte Menschen in den Regionen ...

Werbung