Werbung

Pressemitteilung vom 04.07.2024    

Zwei Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall auf Kreisstraße 123 bei Niederhofen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Donnerstagmorgen (4. Juli) auf der Kreisstraße 123 zwischen Raubach und Niederhofen ereignet. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt, die Fahrerinnen wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

(Symbolfoto)

Raubach. Auf der Kreisstraße 123 zwischen Raubach und Niederhofen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Unfallverursacherin befuhr die Straße in Richtung Niederhofen, als sie in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Sie prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen die Fahrerseite des entgegenkommenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der Unfallverursacherin abgewiesen und überschlug sich, wobei das Fahrzeug auf dem Dach liegen blieb. Der Pkw der anderen Fahrerin geriet in einen angrenzenden Grünstreifen und kam dort zum Stillstand.

Die beiden Fahrerinnen wurden nach notärztlicher Erstbehandlung an der Unfallstelle in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen, während die andere Fahrerin schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt wurde. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden von Abschleppdiensten entfernt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Verkehrsdirektion Koblenz wurde zur Unfallaufnahme und Sicherung des objektiven Sachbeweises hinzugezogen.



Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße 123 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt und der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Neben den polizeilichen Einsatzkräften waren auch die Straßenmeisterei Dierdorf, 26 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Puderbach sowie ein Notarzt und Rettungssanitäter im Einsatz. (PM/red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sieg der Solidarität: Die Lotto-Elf triumphiert beim Benefizspiel in Wallmenroth

Wallmenroth. Die Lotto-Elf, gespickt mit Bundesliga-Legenden und prominenten Gesichtern, traf auf das lokale Ü40-Auswahlteam ...

Zeugensuche: Zusammenstoß zwischen Pritschenwagen und Fahrradfahrer in Vettelschoß

Vettelschoß. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen. Die Polizeiinspektion Linz bittet Zeugen, ...

Westerwaldwetter: Cool bleiben! Wie Sie das erste echte Hitzewochenende des Sommers überstehen

Region. Die Westerwälder sollten sich am Wochenende von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, sich auf heiße und potentiell ...

Kreisstraße 82 bei Neustadt bleibt bis 23. August gesperrt wegen Brückensanierung

Neustadt. Grund für die Sperrung der Kreisstraße 82 ist die Sanierung des Brückenbauwerks, das sich unterhalb der A3 befindet. ...

Unbekannte Täter zerkratzen in Straßenhaus abgestellten Pkw mutwillig

Straßenhaus. Zwischen dem 16. Juli, 18 Uhr, und dem 18. Juli, 15 Uhr, wurde ein in der Oberdorfstraße in Straßenhaus abgestellter, ...

Ausgezeichnete "Kreistags-Jubilare" in Neustadt gewürdigt

Kreis Neuwied. Zur Freude aller Sitzungsteilnehmer konnte der Landrat auch Frau Dr. Gisela Born-Siebicke in der Wiedparkhalle ...

Weitere Artikel


Gesundheitspreis des rheinland-pfälzischen Handwerks: Betriebe aus ganz Rheinland-Pfalz für BGM ausgezeichnet

Region. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt hatte die Schirmherrschaft für die Auszeichnung übernommen, Gesundheitsminister ...

Unbekannter greift 32-jährige Frau in Neuwied an - Polizei sucht Zeugen

Neuwied. Am Donnerstagnachmittag (4. Juli) kam es zwischen 14 Uhr und 14.25 Uhr zu einem schwerwiegenden Vorfall in Neuwied. ...

Nächtlicher Einbruch in Rheinbreitbacher Weingut

Rheinbreitbach. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, kam es in den Nachtstunden des 3. auf den 4. Juli zu einem ...

"StadtLesen"in Neuwied? Neuer Marktplatz soll zur Bücheroase werden

Neuwied. Die Verantwortlichen des Stadtmarketings sind deshalb dem Lions-Club Neuwied/Andernach äußerst dankbar, dass er ...

Ehrenamtliche Helfer der Verbandsgemeinde Linz informierten sich im Weltladen über Fairen Handel

Linz am Rhein. Eine-Welt-Vorsitzender A.-Peter Gillrath begrüßte die Gruppe und informierte zusammen mit Annette Förster, ...

"Vereint in Bewegung": Kostenlose Outdoor-Bewegungsangebote in Rheinland-Pfalz

Neuwied. In der Zeit vom 15. April bis zum 30. September 2024 bieten die Landesregierung, der Landesportbund Rheinland-Pfalz ...

Werbung