Werbung

Pressemitteilung vom 21.06.2024    

Königsschießen bei der SG Niederbieber: Lisa Gröger ist Jubiläumskönigin

Die Schützengesellschaft Niederbieber feiert im Jahr 2024 ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum. Um in diesem besonderen Jahr ihre Majestäten zu ermitteln, traf sich der Verein kürzlich und bestritt einen spannenden Kampf und die Königswürden.

(Foto: SG Niederbieber)

Neuwied. Bei dem Adler der Schützen konnte sich Mike Hoch den Kopf (64. Schuss), Lisa Gröger den Schweif (40. Schuss), Michael Roman den rechten Flügel (26. Schuss) und Felix Jung den linken Flügel (25. Schuss) sichern. Erstmalig wurde im Jubiläumsjahr auch Zepter und Krone des Adlers geschossen, welche mit je 10 Euro durch den Vorstand prämiert wurden. Hierüber durften sich Elke Limburger (Zepter, 20. Schuss) und Jochen Kluge (Krone, 31. Schuss) freuen.

Bei dem 41. Schuss war es dann endlich soweit: Lisa Gröger setzte den entscheidenden Treffer und ist Jubiläumskönigin der SG Niederbieber.

Bei der Jugend war es nicht minder spannend: Die Gliedmaßen Kopf (64. Schuss) und Schweif (12. Schuss) gingen an Pauline Strödter. Den rechten Flügel (85. Schuss) und den linken Flügel (48. Schuss) konnte Noah Roch für sich entscheiden.
Nach dem 47. Schuss fiel der Rumpf des Adlers zu Boden und Noah Roch darf sich für ein Jahr als Jugendschützenkönig bezeichnen.



Die Wanderpokale der Herren erlangten Max Strecker (47 Ringe) und Michael Roman (49 Ringe). Bei den Damen zeigten Laura Tisson (45 Ringe) und Lisa Jung (47 Ringe) Treffsicherheit. Bei dem Ausschießen der Jugendpokale waren Pauline Strödter (42 Ringe) und Noah Roch (43 Ringe) erfolgreich. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Weitere Artikel


Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Melsbach am 23. Juni

Meldbach. Für die Kinder gibt es Unterhaltung und Abkühlung mit einer Hüpfburg und der Wasserwand. Aber nicht nur "Wasser ...

Neuer Beratungsführer für Mädchen und Frauen in Stadt und Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied. In fünf, farblich abgesetzten Rubriken finden sich Beratungsstellen und Institutionen mit spezifischen Angeboten ...

Neuwied ist Gold: Stadt ist Gold-Partner der rheinland-pfälzischen Kampagne

Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig freut sich über die Auszeichnung und bekräftigt: "Die Kampagne 'Rheinland-Pfalz Gold' ...

Gegen Hitze und Überschwemmungen in Neuwied: Entsiegelungs- und Begrünungskonzept steht

Neuwied. Extreme Hitze, als Folge des Klimawandels, setzt vielen Menschen gerade in den Innenstädten zu, wo große Beton- ...

Westerwaldwetter - Am Wochenende noch Schauer und Gewitter

Region. Am Donnerstag, dem 20. Juni war die Sommersonnenwende. Bedingt durch das Schaltjahr war es einen Tag früher, das ...

Ein besonderer Abend für besondere Besucher: Die Dreamnight im Zoo Neuwied

Neuwied. An dieser Aktion nehmen weltweit über 250 zoologische Einrichtungen in 36 Ländern teil und öffnen nach Ende der ...

Werbung