Werbung

Nachricht vom 18.06.2024    

Solar-Region Rengsdorfer Land eG zieht positive Bilanz

Die Solargenossenschaft Rengsdorfer Land eG hat nun in ihrer Generalversammlung eine positive Bilanz für das Wirtschaftsjahr 2023 gezogen. Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Schmidt und Vorstand Hans-Werner Breithausen präsentierten den Mitgliedern die Zahlen des Jahres 2023.

Eine der PV-Anlagen der Solargenossenschaft. Foto: Wolfgang Tischler

Rengsdorf. Insgesamt 92 Mitglieder zählt die Genossenschaft, die im Jahre 2011 gegründet wurde. Fünf PV-Anlagen auf öffentlichen Dächern betreibt die Genossenschaft, die im abgelaufenen Jahr zusammen 120.000 kWh und eine Einspeisevergütung von 35.000 Euro erwirtschaftet haben. Die C02-Einsparungen belaufen sich auf 84 Tonnen und die durchschnittlich erwirtschafteten kWh auf 797 je kWp installierte Leistung. Insgesamt konnte ein Jahresergebnis vor Steuern in Höhe von 9.200 Euro erzielt werden. Die Mitglieder erhalten eine Dividende auf ihre Einlagen in Höhe von vier Prozent, was einen Betrag in Höhe von 11.880 Euro ausmacht.

Die Genossenschaftsmitglieder stimmten allen Beschlussempfehlungen zu und entlasteten auf Antrag von Ingelore Runkel, Vorstand und Aufsichtsrat. Nach der Genossenschaftssatzung scheiden alle drei Jahre zwei Mitglieder des Aufsichtsrates aus. Dies waren in diesem Jahr Horst Ewenz und Rainer Brink. Auf Vorschlag wurden beide Herren für eine weitere Amtszeit von drei Jahren einstimmig wiedergewählt.

Vorstandsmitglied Hans-Werner Breithausen stellte wie in jedem Jahr die Statistik aller in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach installierten Anlagen (Private und öffentliche Anlagen) vor. Insgesamt werden zum Stichtag 31. Dezember 2023 im Wiedtal und im Rengsdorfer Land 1.452 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 18.090 kWp und einem rechnerisch ermittelten Gesamtertrag von 15,377 Millionen kWh/Jahr und einer C02-Einsparung von 10.763 Tonnen, betrieben. Mit diesem Ertrag könnten rein rechnerisch 3.840 Haushalte versorgt werden. Immerhin 31 Prozent der gesamten Haushalte in der Verbandsgemeinde. Alleine im Jahr 2023 wurden 250 neue Anlagen installiert, von "Kleinstanlagen-Balkonkraftwerken" bis hin zu "Großanlagen" auf gewerblichen Dachflächen.



Eine durchaus sehr positive Bilanz. Unter dem Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" diskutierten dann Aufsichtsrat, Vorstand und die Mitglieder über zukünftige Aktivitäten und Möglichkeiten aus Sicht der Genossenschaft mit Blick auf die aktuellen Themen in "Sachen Erneuerbare Energien". red


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


VR Bank "RheinAhrEifel eG" unterstützt Schülergenossenschaften

Neuwied. Bei den Schülergenossenschaften handelt es sich um eigenverantwortlich geführte Schülerfirmen in der Form einer ...

Jubilarfeier für langjährige Mitarbeiter der SWN und SBN

Neuwied. In seiner Eröffnungsrede begrüßte SWN-Geschäftsführer Stefan Herschbach die Gäste und machte deutlich, welch hohe ...

Fokus auf Service und Qualität: Westerwald-Brauerei mit erstem Halbjahr 2024 sehr zufrieden

Hachenburg. Sowohl die Kernsorten Hachenburger Pils, Hachenburger Hell als auch die Marke Westerwald-Bräu setzten ihren Positivtrend ...

Freisprechungsfeier der Friseur- und Kosmetik-Innung Rhein-Westerwald

Großmaischeid. Mit einem herzlichen "Willkommen" begrüßte der stellvertretende Obermeister Ingo Schmidt neben den jungen ...

Stets "brandaktuell": Stadt Neuwied gratuliert SSB zum 25-jährigen Jubiläum

Neuwied. 2016 übernahmen Tochter Stefanie Buchner-Hartzmann und ihr Geschäftspartner Tim Klapper die Leitung und führen das ...

Zehn Jahre "Heimat shoppen" - 3.500 Einzelhändler bei Aktionstagen im September

Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier. Das frischere Design soll auch jüngere Kunden auf den Einzelhandel vor Ort aufmerksam machen. ...

Weitere Artikel


Widerstand nach gemeldeter Prügelei in Neuwied: Mann unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

Neuwied. Am Einsatzort konnte lediglich ein Mann angetroffen werden, der leicht verletzt auf dem Boden saß. Es wurde deutlich, ...

46-Jähriger nach Tankbetrug und Verfolgungsfahrt auf der Bundesautobahn 3 festgenommen

Montabaur. Am späten Abend gegen 22.40 Uhr hatte der 46-jährige Mann aus dem Landkreis Böblingen an der Autobahntankstelle ...

Diebstahl im Jahrsbachtal: Wildkamera aus Waldstück in der Nähe von Straßenhaus entwendet

Straßenhaus. Laut Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus am Dienstag über den ...

Tag der offenen Tür im Zeppelinhof 2 bei "Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied"

Neuwied. "Wir freuen uns auf Austausch und Begegnung und laden Sie zum Verweilen ein", heißt es von den Bewohnern. Für das ...

Verschönerungs-Verein Hanroth feiert seinen 50. Geburtstag

Hanroth. Viele gemeinsame Projekte und Dorfverschönerungsmaßnahmen zusammen mit der Ortsgemeinde sowie gesellige Feiern prägten ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Werbung