Werbung

Pressemitteilung vom 17.06.2024    

Erneutes Angebot der SPD: Fahrservice zu den Stichwahlen ins Wahllokal

Die Neuwieder SPD bietet am Wahltag der Ortsvorsteher-Stichwahlen am Sonntag, 23. Juni, wieder einen Fahrservice für Menschen an, die sonst Schwierigkeiten haben, in Heddesdorf, Oberbieber oder Segendorf in ihr Wahllokal zu gelangen und nicht an der Briefwahl teilnehmen.

Neuwied. Voraussetzung für den Fahrservice ist allerdings, dass die Personen in einen gewöhnlichen Pkw einsteigen und wieder aussteigen können. Die Sozialdemokraten möchten damit einen Beitrag zur Beteiligung von mobilitätseingeschränkten Personen leisten und diesen die Abgabe ihrer Stimme erleichtern. Die SPD weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass die ursprüngliche Wahlbenachrichtigung keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Wahl ist. Ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass reichen völlig aus.

Damit die Fahrten koordiniert werden können, melden sich Interessenten für den Fahrdienst bitte für den jeweiligen Ortsteil unter den folgenden Rufnummern bei: Sven Lefkowitz in Heddesdorf (Telefon: 0171-5375203), Maren Dümmler in Oberbieber (Telefon: 0175-5690962), Andrea Welker in Segendorf (Telefon: 0176-31784855). (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Notbaumaßnahme führt zu temporärer Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Neuwied

Neuwied. Am 23. Juli haben die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) die Kreisverwaltung Neuwied über die bevorstehende Sperrung ...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf L 304 leicht verletzt

Isenburg. Nach Angaben der Polizei kam es am gestrigen Abend (22. Juli) gegen 18.06 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Verkehrsunfall in Bad Hönningen: Motorradbeifahrerin bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

Bad Hönningen. In der Straße "Im Strang" in Bad Hönningen kam es an einer Grundstücksausfahrt zu einem Verkehrsunfall, bei ...

ERSTMELDUNG: Schwerer Motorradunfall auf der L265 bei Dürrholz - Straße zeitweise vollgesperrt

Dürrholz. Der Unfall geschah laut ersten Meldungen gegen 9.40 Uhr. Der Fahrer des Motorrades erlitt dabei schwere Verletzungen. ...

Vorübergehende Sperrungen von Rastplätzen auf der A 3 durch Markierungsarbeiten

A 3. Im Zuge von Tagesbaustellen führt die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes routinemäßigen Markierungsarbeiten ...

Weitere Artikel


Werkstatt für sportlich-kreative Heimbach-Weiser Pänz

Neuwied. Zwischen 15 und 18 Uhr können die acht- bis zwölfjährigen Teilnehmenden mit Acrylfarben auf Leinwand malen und in ...

Frauen Union im Kreis Neuwied lädt ein: Medikamentenknappheit - Was kann ich tun?

Neustadt. Erwin Rüddel, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags, wird ein allgemeinverständliches Referat über die ...

SPD beeindruckt von blühendem Linz: Stadtrundgang im Zeichen des Naturschutzes

Linz. Uli Bieber, Vorsitzender des hiesigen SPD-Ortsvereins, begrüßte die Gäste mit den Worten: "Stadtentwicklung ist ein ...

DM Masters in Erding: Leichtathlet Peter Busch holt zwei Deutsche Vizemeister-Titel

Neuwied/Erding. Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften (Masters) wurden bereits zum zweiten Mal seit 2022 vom Bayerischen ...

Fachtag zur Presse- und Meinungsfreiheit an der Universität Koblenz

Koblenz. Die diesjährigen Jubiläen von 175 Jahren Revolution von 1848/49 und von 75 Jahren Grundgesetz bieten den Anlass, ...

Ausgebüxte Pferde sorgen für Verkehrsstörungen auf der B256

Neuwied. Die Pferde, die sich scheinbar freiwillig auf der Bundesstraße aufhielten, konnten erst nach mehr als einer halben ...

Werbung