Werbung

Pressemitteilung vom 16.06.2024    

Langjähriges Engagement gewürdigt: VdK Heddesdorf ehrt Sigrid Merkel

Beim traditionellen Kaffeenachmittag des VdK-Ortsverbandes Heddesdorf war es nicht nur die Musik und die angeregten Unterhaltungen, die für Aufmerksamkeit sorgten. Eine besondere Ehrung stand auch auf dem Programm, bei der langjähriges Engagement und loyale Mitgliedschaft im Mittelpunkt standen.

Jubilarin Sigrid Merkel und VdK-Vorsitzender Sven Lefkowitz (Foto: Martina Beate Jakoby)

Neuwied. Im Rahmen der Veranstaltung nahm der Vorsitzende Sven Lefkowitz eine besondere Ehrung vor. Er zeichnete das ehemalige aktive Vorstandsmitglied Sigrid Merkel für ihre 30-jährige Mitgliedschaft aus.

"Mir ist es eine besondere Freude und Ehre mein ehemaliges aktives Vorstandsmitglied Sigrid Merkel zu ehren. Sie hat mit großem Engagement und viel Herzenswärme unsere ehrenamtliche Arbeit über viele Jahre mitgeprägt. Der VdK ist als Sozialverband nur so eine starke Gemeinschaft, weil es die langjährigen und engagierten Mitglieder gibt. Das muss immer wieder ins Gedächtnis gerufen werden und damit ist Sigrid Merkel beispielgebend im allerbesten Sinne", sagte Lefkowitz in seiner Rede.



Neben einer Urkunde und einer Ehrennadel für ihre beachtliche Vereinstreue überreichte Lefkowitz im Namen des VdK auch einen Strauß Blumen an Sigrid Merkel. Er wünschte ihr Gesundheit, Wohlergehen und alles Gute für die Zukunft.

Der restliche Nachmittag verlief in gewohnt gemütlicher Atmosphäre. Bei Kaffee und Kuchen genossen die Mitglieder des VdK die Musik von Alleinunterhalter Schorsch Ritter. Inmitten angeregter Gespräche verging der Nachmittag wie im Fluge. (PM/Red)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Weitere Artikel


80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

Dreister Fahrraddiebstahl in Kleinmaischeid: Polizei sucht Zeugen

Kleinmaischeid. Am heutigen Sonntag (16. Juni) ereignete sich zwischen 10.58 Uhr und 11.05 Uhr in der Straße "Schulbitz" ...

Vom Leerraum zum Kunstraum: Kreatives Comeback für ehemalige Bäckerei in Altenkirchen

Altenkirchen. Seit Anfang Mai beobachten aufmerksame Passanten geschäftiges Treiben in der ehemaligen Bäckerei. Skulpturen ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Schlägerei und Diebstahl auf Erpeler Kirmes - Polizei sucht Zeugen

Erpel. In der Nacht zum heutigen Sonntag (16. Juni), gegen 3.20 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei auf der Kirmes in ...

Werbung