Werbung

Pressemitteilung vom 08.06.2024    

1,335 Mio Euro für Ludwig-Erhard-Schule und Freie Christliche Realschule aus Landesschulbauprogramm

Insgesamt 1,335 Millionen Euro werden die Ludwig-Erhard-Schule BBS Wirtschaft und die Freie Christliche Realschule in Neuwied aus dem Landesschulbauprogramm 2024 erhalten. Dies teilte die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann per Presseerklärung mit.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

Neuwied. Die Ludwig-Erhard-Schule BBS Wirtschaft wird mit einer Fördersumme von 235.000 Euro bedacht, während die Freie Christliche Realschule eine beachtliche Summe von 1,1 Millionen Euro erhält. Diese Finanzspritzen sind Teil des jährlichen Landesschulbauprogramms 2024 des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums, welches insgesamt mehr als 65 Millionen Euro an finanzieller Unterstützung für Schulen im Bundesland bereitstellt. SPD-Abgeordnete Lana Horstmann betonte die Bedeutung dieser Investitionen: "Jeder weiß: Wenn man sich in seiner Umgebung wohlfühlt, lernt man besser. Die finanzielle Unterstützung ist somit eine direkte Investition für unsere Schulkinder und damit auch in die Zukunft von uns allen."

Die Fördermittel ermöglichen unter anderem Neubauten, Umbauten und räumliche Erweiterungen an den Schulgebäuden. Zudem wird es den Schulen möglich gemacht, den Brandschutz sowie die Barrierefreiheit weiter auszubauen. In diesem Jahr wurden 83 neue Schulen in das Programm aufgenommen, sodass insgesamt 214 schulische Bauprojekte in ganz Rheinland-Pfalz gefördert werden.



Horstmann betonte weiterhin die Flexibilität und Zukunftsorientierung der neuen Schulbaurichtlinie: "Nach den Vorgaben der neuen Schulbaurichtlinie können Schulbauvorhaben nun noch flexibler und zukunftsorientierter realisiert werden. Gleiche Chancen und Bildungsgerechtigkeit von Beginn an: So kommt Bildungspolitik für Schüler effektiv vor Ort in den Kommunen und Städten an." (PM/red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Großangelegte Waldbrandübung im Kreis Neuwied: 200 Einsatzkräfte stellen sich der Herausforderung

Neuwied. In der ehemaligen Siedlung Rockenfeld, Landkreis Neuwied, wurde eine großangelegte Waldbrandübung durchgeführt. ...

Verstoß gegen das Gesetz: Polizei entdeckt Cannabispflanzen in Rheinbrohler Haushalt

Rheinbrohl. Nachdem die Polizeibeamten am Samstag (8. Juni) in der Wohnung des Ehepaares eingetroffen waren, hatte der Ehemann ...

Wohnungsbrand in Koblenz: 16 Personen, darunter acht Kinder, verletzt

Koblenz/Region. Laut Polizeipräsidium Koblenz entstand der Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoß des neunstöckigen ...

Instandsetzungsarbeiten an der B256 bei Neuwied: Verkehrsbeeinträchtigungen erwartet

Neuwied. Im Zuge der Erhaltungsmaßnahmen für das Brückenbauwerk der B256 bei Neuwied stehen ab Montag, 10. Juni, größere ...

Einbruch in Erpeler Rhein-Imbiss: Tageseinnahmen entwendet

Erpel. Die Tageseinnahmen aus der Kasse des Imbisses wurden entwendet. Die genaue Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Die ...

Rauchentwicklung in Neuwieder Mehrparteienhaus: Schlafender Bewohner mit Drogen neben sich entdeckt

Neuwied. Am Freitagabend wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein mutmaßlicher Wohnungsbrand in der Langendorfer Straße gemeldet. ...

Werbung