Werbung

Pressemitteilung vom 03.06.2024    

Praxisreihe: Martin Diedenhofen im Einsatz bei der Bäckerei Preißing

Wertschätzung und Respekt für das Handwerk – das ist dem heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) wichtig. Kürzlich blickte er im Rahmen seiner Praxisreihe hinter die Kulissen der familiengeführten Bäckerei Preißing in Neuwied. Diedenhofen betonte die Wichtigkeit solcher Besuche.

Kürzlich blickte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD hinter die Kulissen der familiengeführten Bäckerei Preißing in Neuwied. (Foto: Martin Schmitz)

Neuwied. Martin Diedenhofen erläuterte: "Das Bäckerhandwerk hat eine große Tradition in unserem Land. Mir war es wichtig, aus erster Hand zu erfahren, wie die Arbeitsabläufe in einer Bäckerei hier vor Ort sind."

Mit der Inhaberfamilie rund um Jens und Petra Preißing sowie deren Tochter Lisa sprach der Abgeordnete über die Anliegen des Bäckerhandwerks. Dabei ging es um den Abbau von Bürokratie und zielgerichtete Unterstützung für mittelständische Unternehmen. Als Abgeordneter setzt sich Diedenhofen fortlaufend für den Mittelstand in der Region ein. Nach einer Einweisung vor Ort durfte er in der Backstube mit anpacken. Hier wird alles selbstgemacht. Diedenhofen zeigte sich sehr angetan von der langen Tradition des 1935 gegründeten Betriebes.



Er erklärte: "Ich koche leidenschaftlich gerne, beim Backen ist noch Luft nach oben. Umso schöner war es für mich, hier von echten Profis zu lernen." Neben dem Einblick in die Backstube half Diedenhofen auch beim Verkauf der Waren. Der Abgeordnete abschließend: "Wir können stolz sein, dass wir diese Handwerkskunst hier vor Ort haben."

Der Einblick in die Arbeit der Bäckerei Preißing reiht sich in die Praxisreihe des
Bundestagsabgeordneten ein. Während dieser Reihe arbeitet Diedenhofen in ganz verschiedenen Branchen. So packte er unter anderem bereits im Supermarkt, im Zoo Neuwied und bei der Lebenshilfe in Altenkirchen mit an. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel (CDU): Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Berlin/Region. "Kommunen sind die tragenden Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik. Sie sind nicht nur Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft, ...

Rat der Verbandsgemeinde Dierdorf hat sich konstituiert

Dierdorf. Die Ratssitzung verlief feierlich und harmonisch. Zu Beginn hatte der Bürgermeister Manuel Seiler den alten und ...

Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Weitere Artikel


Briefwahlunterlagen in Neuwied ab jetzt am besten selbst abholen und einwerfen

Neuwied. Bei den Wahlen in Pandemiezeiten (Landtag: März 2021; Bundestag: September 2021) waren es allerdings insgesamt jeweils ...

Zwei neue Bürgerbusse in der VG Rengsdorf-Waldbreitbach in Dienst gestellt

Rengsdorf. Seit Januar 2020 rollt der Bürgerbus: "Bürger fahren Bürger ehrenamtlich und kostenfrei", zum Beispiel sind es ...

Gasthaus Stroh kann nun mehr Gäste in Buchholz begrüßen

Buchholz. Ob Anwohner aus Buchholz, Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiter oder Bürgermeister Konrad Peuling, immer mehr Besucher ...

Kuratorinnen-Führung durch Ausstellung "Leidenschaft - Kunst - Textil"

Neuwied. "Leidenschaft - Kunst - Textil" - die Ausstellung, die noch bis Ende Juni in der Neuwieder Stadtgalerie Mennonitenkirche ...

Nachfolge ist weiblich: Wenn "Sie" einen Handwerksbetrieb übernimmt

Koblenz. Interessierte Frauen, ob Töchter, Mitarbeiterinnen oder Ehefrauen, können für diesen Tag einen Termin zwischen 9 ...

Nikola Vertidi liest im Rahmen der Westerwälder Literaturtage in Montabaur

Montabaur. Es ist bereits der sechste Band, um den verschrobenen Kommissar Hyernimos Galavakis. Eigentlich würde der gern ...

Werbung