Werbung

Pressemitteilung vom 29.05.2024    

Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Die neue Kreisgruppe des BUND berichtet von aktuellen Aktivitäten zur nachhaltigen Ernährung, Wasser- und Bodenschutz und plant weitere Aktionen.

Demokratie lebt vom Einmischen - darum Demokratie und Umwelt wählen. Foto: S. Neumann BUND BW

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den Ergebnissen und weiteren Planungen. "Gelegenheit für alle Umwelt- und Naturfreundinnen und -freunde, auch Nichtmitglieder, sich aus erster Hand zu informieren und eigene Anliegen einzubringen", sagte Landesvorstandsmitglied Egbert Bialk aus Koblenz in einer Presseinformation. Dazu tagt die Kreisgruppe öffentlich im Café Auszeit an der Marktkirche Neuwied, Engerser Straße 34, am Dienstag, 4. Juni 2024, ab 19 Uhr.

Themenschwerpunkte werden unter anderem die nachhaltige Ernährung im Kreisgebiet, der Wald-, Boden- und Wasserschutz sowie die Mobilität sein. Auch Alternativen zur weiteren Flächenversiegelung durch Straßenneubau und Bebauungsgebiete werden die Naturschützer beschäftigen. Im Mittelpunkt soll ein offener Austausch und die Vorbereitung weiterer Veranstaltungen stehen.



Besonderen Wert legt die Gruppe auf den Aufruf sich an der Kommunal- und Europawahl zu beteiligen und dort die Kandidaten zu wählen, die unsere Lebensgrundlagen und Demokratie schützen und solidarisch weiterentwickeln wollen. "Rechtsextremistische Parteien haben keine konstruktive Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft und sind für BUND-ler darum unwählbar", erklärte Bialk. Kontakt: neuwied@bund-rlp.de, Telefon 0261-9434539 (Regionalbüro Koblenz). (PM)



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Landtagsabgeordnete Demuth drängt auf rasche Erweiterung der Grundschule Leubsdorf

Linz am Rhein. Gemeinsam mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden im Verbandsgemeinderat Linz, Stefan Betzing, und dem Ortsbürgermeister ...

"Eine-Welt Linz e.V." spendet 1.000 Euro für Mangobaum-Pflanzungen auf den Philippinen

Linz am Rhein. Im Rahmen einer Benefizlesung in Remagen, welche vom Weltladen Remagen-Sinzig, der Stadt Remagen und der Fairtrade ...

Sandra Weeser MdB ehrt indische Aktivistin Trupti Mehta mit Walter-Scheel-Preis

Region. Die 67-jährige Juristin Mehta hat mit ihrer Organisation ARCH Vahini zehntausenden Familien im Bundesstaat Gujarat ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Werbung