Werbung

Pressemitteilung vom 29.05.2024    

Kita-Quereinsteiger: Pädagogische Zusatzqualifikation an der vhs Neuwied erwerben

In wenigen Berufsfeldern äußert sich der Fachkräftemangel so drastisch, wie in der Kinderbetreuung. Fehlendes Personal bedeutet fehlende Kita-Plätze und damit ein großes Problem für viele Eltern und Erziehungsberechtigte in Neuwied. Ein Ansatz, um diesem Missstand zu begegnen, heißt Quereinstieg.

Die Absolventinnen und der Absolvent des ersten "Kita-Qualifizierungskurses" an der Volkshochschule Neuwied freuen sich gemeinsam mit dem vhs-Fachbereichsleiter und Dozentin Helga Gabriele Kober (hinten mitte) über ihre erfolgreiche Teilnahme. (Foto: Hagen Peters)

Neuwied. Lehrkräfte aller Schularten, Fachpersonal aus den Bereichen (Kinder-)Krankenpflege, Haus- und Familienpflege sowie Physiotherapeuten können nach Erwerb einer Zusatzqualifizierung als pädagogische Fachkräfte in Kitas arbeiten. Diesen Schritt haben an der Neuwieder Volkshochschule die ersten elf Teilnehmenden erfolgreich gemeistert. Mit großem Engagement haben sie die 160 Unterrichtsstunden der "pädagogischen Basisqualifizierung" absolviert und sind damit offiziell zur Arbeit in einer Kita befähigt. Durch ihre "fachfremde" Berufsausbildung können sie die Arbeit in den Kindertageseinrichtungen enorm bereichern.

Der neue vhs-Lehrgang vermittelt die rechtlichen, pädagogischen und psychologischen Grundlagen der Kita-Arbeit in fünf Modulen. So werden Menschen, die bisher wenig Erfahrung im Bereich der frühkindlichen Bildung sammeln konnten, dazu befähigt, dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Kita professionell gerecht zu werden. Die Qualifizierung wird berufsbegleitend im ersten Jahr nach Aufnahme der Tätigkeit begonnen und dauert etwa neun Monate. Die Teilnahmegebühren für den Lehrgang trägt der Arbeitgeber. Nach einem erfolgreichen ersten Durchlauf startet der nächste Kurs am 17. September.



Interessierte können sich auf www.vhs-neuwied.de, per E-Mail an anmeldung@vhs-neuwied.de oder telefonisch unter 02631-802-5510 für den Kurs anmelden und dort weitere Information zu den Teilnahmevoraussetzungen einholen. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Unfallflucht auf der Landesstraße 266 bei Linkenbach - Polizei sucht Zeugen

Linkenbach. Der Vorfall fand laut Polizeibericht am Mittwoch (19. Juni) um 15.20 Uhr statt. Ein dunkler Kleinwagen befuhr ...

Mann klettert betrunken auf 30 Meter hohen Baukran und leistet Widerstand gegen Polizei

Neuwied. Die Polizeiinspektion Neuwied erhielt am Mittwochabend (19. Juni) eine Meldung über eine männliche Person, die ohne ...

Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Weitere Artikel


Touristische Leistungsträger im Kreis Neuwied: Das Netzwerk im Tourismus wächst weiter

Kreis Neuwied. Zu dem Zweck, die Handlungsansätze weiter auszuarbeiten, gibt es im Landkreis Neuwied unter dem Dach der Wirtschaftsförderung ...

Perfide Telefonbetrüger täuschen Ehepaar mit erfundener Notlage des Sohnes

Unkel. Am Montagabend (27. Mai) wurde ein ahnungsloses Ehepaar in der Verbandsgemeinde Unkel Opfer eines raffinierten Telefonbetrugs. ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Werbung