Werbung

Pressemitteilung vom 24.05.2024    

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich heute Morgen (24. Mai) in Heimbach-Weis, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei Neuwied sucht nun nach Zeugen, die Hinweise geben können.

Symbolfoto

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mindestens eine Person verletzt wurde. Beteiligt waren ein Pkw und ein E-Scooter, wobei der Fahrer des Pkw vom Unfallort flüchtete. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich laut ersten Angaben um einen schwarzen Ford Fiesta handeln.

Die Polizei Neuwied hat unmittelbar nach dem Vorfall eine Suche nach dem flüchtigen Fahrer eingeleitet und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Über die Schwere der Verletzungen bei dem Zurückgelassenen wurden keine Angaben gemacht.

Zeugen, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02631-8780 oder per E-Mail an pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Mit Ihrer Hilfe erhofft sich die Polizei Neuwied, den flüchtigen Fahrer ausfindig machen zu können und so weitere Schritte in der Aufklärung des Unfalls vornehmen zu können. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Unfallflucht auf der Landesstraße 266 bei Linkenbach - Polizei sucht Zeugen

Linkenbach. Der Vorfall fand laut Polizeibericht am Mittwoch (19. Juni) um 15.20 Uhr statt. Ein dunkler Kleinwagen befuhr ...

Mann klettert betrunken auf 30 Meter hohen Baukran und leistet Widerstand gegen Polizei

Neuwied. Die Polizeiinspektion Neuwied erhielt am Mittwochabend (19. Juni) eine Meldung über eine männliche Person, die ohne ...

Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Weitere Artikel


A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

Kinder für Kinder: Ein Theaterstück über Demokratie und Kinderrechte

Neuwied. An dem Theaterstück, das Ende Mai aufgeführt werden soll, arbeiten derzeit Schüler aus den Klassen vier bis zwölf ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Volkshochschulkurs in Neuwied: Bier brauen in der eigenen Küche

Neuwied. "Hopfen und Malz - Bier selbst brauen" heißt der dreitägige Workshop, in dem Freunde der kulinarischen Kultur gemeinsam ...

Werbung