Werbung

Pressemitteilung vom 24.05.2024    

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

In der ruhigen Gemeinde Windhagen kam es in der vergangenen Nacht (vom 23. auf den 24. Mai) zu einer Reihe von Rollerdiebstählen. Unbekannte entwendeten gleich drei Fahrzeuge, wobei eines davon im Anschluss unweit des Tatorts wieder aufgefunden wurde.

Symbolbild

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und 24. Mai. Drei Roller wurden Ziel unbekannter Täter. Überraschenderweise fand man eines der entwendeten Fahrzeuge, das nicht fahrbereit war, kurz darauf im Nahbereich des Tatorts wieder.

Die Polizeiinspektion Straßenhaus hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere relevante Hinweise geben können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 02634-9520 zu melden. Alternativ können Hinweise auch per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de gesendet werden.

Bislang gibt es noch keine konkreten Verdächtigen in diesem Fall. Die Polizei setzt nun auf die Wachsamkeit und Kooperation der Bürger von Windhagen, um die Täter schnellstmöglich ausfindig machen zu können. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Unfallflucht auf der Landesstraße 266 bei Linkenbach - Polizei sucht Zeugen

Linkenbach. Der Vorfall fand laut Polizeibericht am Mittwoch (19. Juni) um 15.20 Uhr statt. Ein dunkler Kleinwagen befuhr ...

Mann klettert betrunken auf 30 Meter hohen Baukran und leistet Widerstand gegen Polizei

Neuwied. Die Polizeiinspektion Neuwied erhielt am Mittwochabend (19. Juni) eine Meldung über eine männliche Person, die ohne ...

Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Weitere Artikel


Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Volkshochschulkurs in Neuwied: Bier brauen in der eigenen Küche

Neuwied. "Hopfen und Malz - Bier selbst brauen" heißt der dreitägige Workshop, in dem Freunde der kulinarischen Kultur gemeinsam ...

Nächster Qualifizierungskurs Hospizbegleiter des ambulanten Hospiz Neuwied startet im Herbst

Neuwied. Der Kurs orientiert sich inhaltlich an den Empfehlungen des Deutschen Hospiz- und Palliativverbands (DHPV) und umfasst ...

Werbung