Werbung

Pressemitteilung vom 21.05.2024    

Vor-Wahlparty in Neuwied: "Verteidige das Herz Europas"

Am Samstag, dem 1. Juni lädt Pulse of Europe Neuwied um 11 Uhr zur Vor-Wahlparty "Verteidige das Herz Europas" auf den Neuwieder Luisenplatz, an der Touristenzentrale, ein. Mit dabei ist die Crazy Corner Jazzband.

Symbolfoto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Vor der Europawahl am 9. Juni ist Pulse of Europe Neuwied nochmals präsent, um vor allem Unentschlossene mit Informationen, Gesprächen, persönlichen Statements am offenen Mikrofon, auf die Wichtigkeit der Wahl hinzuweisen.

Es steht viel auf dem Spiel, denn vor allem Rechtsextremisten aus allen EU-Mitgliedsländern drängen ins Europäische Parlament. Bei einem Erfolg droht die Stagnation wichtiger politischer Entwicklungen und die Aushöhlung der Gemeinschaft zugunsten einer Stärkung der Nationalstaaten. Die Europäische Idee wird bedroht. Folge eines Politikwechsels wäre ein Flickenteppich isolierter Staaten, die alleine niemals das Potenzial würden aufbringen können, sich gegen die geopolitischen und wirtschaftlichen Bedrohungen der Großmächte zur Wehr zu setzen. Das gelingt nur gemeinsam in und mit Europa! Russland und China warten nur auf ein extremistisches Szenario um Europa in Abhängigkeit und Bedeutungslosigkeit zu drängen.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Nicht ohne Grund pflegen rechtsextremistische Parteien, in Deutschland die AfD, beste Beziehungen zu den Diktatoren. Ihre Wahlprogramme sehen die Abschaffung unserer freiheitlich-liberalen Demokratien und eine Auflösung der Europäischen Gemeinschaft vor.

Aber die große Mehrheit der Europäerinnen und Europäer will einen solchen Rückschritt in autokratische Zeiten nicht. Deshalb: Keine Experimente! Keine Protestwahl und keine Wahlverweigerung! Frei wählen zu können ist ein großartiges demokratisches Recht, aber auch eine Pflicht. Ein Glück, um das man uns in großen Teilen der Welt beneidet, wo sich Menschen Diktaturen unterwerfen müssen. Was immer Du wählst, wähl Europa! (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel (CDU): Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Berlin/Region. "Kommunen sind die tragenden Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik. Sie sind nicht nur Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft, ...

Rat der Verbandsgemeinde Dierdorf hat sich konstituiert

Dierdorf. Die Ratssitzung verlief feierlich und harmonisch. Zu Beginn hatte der Bürgermeister Manuel Seiler den alten und ...

Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Weitere Artikel


Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Hillscheid. Ein Land, in dem Opernarien gepfiffen werden, überall Denkmäler namhafter Sänger herumstehen und die Einschaltquoten ...

Erwin Rüddel fordert konsequenteres Handeln bei Migration und Bürgergeld

Berlin/Region. Der Parlamentarier kritisiert die in eine falsche Richtung steuernde Migrationspolitik der Ampel-Regierung. ...

Ortsbürgermeister Martin Lerbs stellt sein Bürgerprogramm für Waldbreitbach vor

Waldbreitbach. Das Bürgerprogramm von Martin Lerbs und seinem Team enthält viele Vorschläge, die durch Mitmach-Aktionen und ...

Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Neuwied. Seit Montag (6. Mai) hat das Briefwahlbüro der Stadt Neuwied im Amalie-Raiffeisen-Saal, "Heddesdorfer Straße 33", ...

Schokolade aus Amsterdam: 100 Lastenradfahrer transportieren süße Fracht bis zum Weltladen Linz

Linz / Andernach / Amsterdam. Chocolatemakers ist eine kleine Manufaktur, die 2011 gegründet wurde und sich auf nachhaltige ...

Werbung