Werbung

Pressemitteilung vom 21.05.2024    

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte nach Unwetter in der Verbandsgemeinde Ruwer

In der frühen Samstagnacht (18. Mai) um 0:30 Uhr wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach mit dem Stichwort "S4.06 Überörtliche Hilfe" zur Unterstützung nach Unwettern in den Raum Trier zur Verbandsgemeinde Ruwer alarmiert.

Die Feuerwehren aus Rengsdorf und Waldbreitbach fuhren zur Hochwasserhilfe in die Verbandsgemeinde Ruwer. (Foto: Peter Schäfer/VG Rengsdorf-Waldbreitbach)

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Überörtliche Hilfe wird durch die vier Landkreise der Rettungsleitstelle Montabaur gebildet und setzt sich aus Einsatzmitteln der Landkreise Neuwied, Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn zusammen. Die Feuerwehreinsatzzentrale Rengsdorf wurde besetzt und koordinierte die alarmierten Einsatzkräfte an den Sammelraum beim THW in Neuwied.

Aus der VG-RW sind die Fahrzeuge Einsatzleitwagen (ELW2) des Landkreises Neuwied, das Mehrzweckfahrzeug (MZF2) Kurtscheid mit dem Anhänger Technische Einsatzleitung, das Löschgruppenfahrzeug (LF-Katastrophenschutz) des Bundes mit Standort Anhausen und der Einsatzleitwagen (ELW1) Waldbreitbach zugeordnet. Nach dem Treffen am Sammelraum Neuwied ging es um 4:00 Uhr im Verband in den Raum Trier an den Bereitstellungsraum am Sportplatz Mehring.



Von dort wurden die erhaltenen Einsatzaufträge durch die VG Ruwer an die Einsatzkräfte weitergegeben und koordiniert. Die Einsatzkräfte waren im Bereich der Riveristalsperre und am Ruwertal-Klärwerk im Einsatz. Am Samstagabend kehrten die ersten Einsatzkräfte zurück und wurden durch neue Einsatzkräfte ersetzt. Der Einsatz konnte am Sonntagabend (19. Mai) beendet werden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Unfallflucht auf der Landesstraße 266 bei Linkenbach - Polizei sucht Zeugen

Linkenbach. Der Vorfall fand laut Polizeibericht am Mittwoch (19. Juni) um 15.20 Uhr statt. Ein dunkler Kleinwagen befuhr ...

Mann klettert betrunken auf 30 Meter hohen Baukran und leistet Widerstand gegen Polizei

Neuwied. Die Polizeiinspektion Neuwied erhielt am Mittwochabend (19. Juni) eine Meldung über eine männliche Person, die ohne ...

Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Weitere Artikel


FDP Dierdorf: Liste für die Verbandsgemeinderatswahl steht

Dierdorf. Die Mischung aus Mitgliedern und vorwiegend Nicht-Mitgliedern zeigt die Bereitschaft, sich aktiv vor Ort zu engagieren, ...

200 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann zu Gast in Roßbach

Roßbach. Die Jugendlichen bekamen auch Besuch von Ortsbürgermeister Thomas Boden und Wehrführer Thorsten Wagner mit einigen ...

Landkreis Neuwied erhält 2,7 Millionen Euro für den Klimaschutz

Kreis Neuwied. "Die von uns beantragten Projekte wurden vom Mainzer Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität ...

Generalsanierung der Rheinstrecke: Informationsaustausch mit Kommunalpolitikern

Bad Hönningen. Thorsten Müller, Verbandsdirektor des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord, kurz ...

Familien läuten Picknick-Saison in den Neuwieder Goethe-Anlagen ein

Neuwied. Spiele und Aktionen im Park sorgten für einen bunten Nachmittag. Die Sozialarbeiterinnen betreuten das SWN-Spielemobil ...

Die Genesis der HOPI: Sinfonisches Bühnenprojekt am 21. und 22. Juni in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach/Neuwied. Unter der musikalischen Leitung von Winfried Vögele präsentieren die jungen Musiker eine ergreifende ...

Werbung