Werbung

Pressemitteilung vom 17.05.2024    

18. Windhagen Marathon: Erfolg auf ganzer Linie für Kinder in Not

Am Sonntag (12. Mai) fand die 18. Auflage des Windhagen Marathons statt. Im Rahmen des jährlich unter dem Motto "Keep on Running, Running fort Children" stattfindenden Events gingen über 600 Teilnehmer an den Start.

Windhagener Marathon für die Aktionsgruppe Kinder in Not e. V. (Fotos: Michaela Soost)

Windhagen. Bei herrlichem Sonntagswetter fanden neben den 600 Teilnehmer auch viele Besucher den Weg ins Windhagener Josef-Rüddel-Forum. Die vielseitige Veranstaltung bietet neben den Langstrecken Wettbewerben Marathon und Halbmarathon auch einen fünf Kilometer sowie einen zehn Kilometer Lauf an. Für die Nachwuchssportler ging es im Schüler- und im Bambinilauf an den Start. Auch die Biker kamen auf einer 24 Kilometer oder 60 Kilometer langen Strecke im Rahmen einer Ausfahrt voll auf ihre Kosten.

Auf der Marathonstrecke wurde der Streckenrekord der Männer regelrecht pulverisiert, indem dieser von allen drei Läufern unterboten wurde, die in diesem Jahr auf dem Treppchen standen. Der nun neue Rekordhalter Markus Mey von den Millers Colonia kam mit einer Zeit von 02:56:57 als Erster ins Ziel. Dicht gefolgt vom Rekordhalter der alten Marathonstrecke (bis 2019) Daniel Weiser vom Team Sensemann 1000, welcher mit einer Zeit von 02:57:35 in Schlagdistanz war. Als Dritter stand der gebürtig aus Melsbach stammende Tom Bäsch mit einer Zeit von 03:03:30 auf dem Siegertreppchen.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Erste bei den Frauen wurde die ehemalige deutsche Meisterin im Marathon Birgit Lennartz vom LLG Sankt Augustin mit einer Zeit von 04:09:09. Auch auf der Halbmarathonstrecke wurde ein neuer Streckenrekord aufgestellt. Jens Weckler vom LaufLeben Running Crew e. V. absolvierte die rund 21 Kilometer lange Strecke in 01:27:39 und kam damit vor Joe Körbs vom LT Ennert ins Ziel, der mit 01:29:11 ebenfalls seine eigene Bestmarke auf dem Windhagener Geläuf unterbot.

Sämtliche Erlöse der Veranstaltung kommen der Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. zugute. Im letzten Jahr konnten der Aktionsgruppe 12.999,99 Euro übergeben werden und die Veranstalter sind sich sicher, dass auch in diesem Jahr eine gute Spendensumme Kindern in Not zugutekommt. Wie immer heißt es "Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung". Die Planungen für die nächste Auflage des Events sind bereits in den ersten Zügen. Der 19. Windhagen Marathon findet am Sonntag, 11. Mai 2025 statt. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Medaillensegen für Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Waldbreitbach/Konz. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold ...

Triumph für Puderbacher KSC Karate Team: Drei Sportler auf dem Podium bei der Deutschen Meisterschaft

Puderbach/Erfurt. Vier Teilnehmer vom KSC Karate Team gingen an diesem Tag an den Start, um sich in den Altersklassen U16, ...

Deichlauf in Neuwied am 14. Juni: Wieder deutlich über 1.000 Anmeldungen

Neuwied. Und just am Eröffnungstag der Fußball-EM haben beim "Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen" am Freitag, ...

Julian Kaske qualifiziert sich für Kanu-Marathon-Europameisterschaft

Koblenz/Neuwied. Der junge Athlet, der für den WSV Koblenz-Metternich antritt, fuhr bei den Deutschen Meisterschaften im ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Maxim Luca gewinnt den internationalen WW-CUP in Puderbach

Puderbach. Vom KSC Karate Team konnte sich Maxim Luca (U12) auf Platz eins, sein Bruder Daniil Luca (U12) bis auf Platz drei ...

Weitere Artikel


Funken Rot-Weiss Neuwied haben zweimal Grund zum Feiern

Neuwied. Da das neue Vereinsheim in der Allensteiner Straße 22 (Industriegebiet) gerade fertig geworden ist, laden die Funken ...

Bildhauerin Doris Kamlage aus Alfter kommt nach Linz am Rhein

Linz am Rhein. Doris Kamlage stellt bevorzugt eine Interaktion zwischen Betrachter und ihren Werken in den Mittelpunkt. So ...

Kreis Neuwied: Bündnis90/DIE GRÜNEN gibt ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Kreis Neuwied. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreisverbands Neuwied von Bündnis90/DIE GRÜNEN wurden die Kandidaten ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Ein Fass voller Freude: Familienzuwachs bei den Hornraben im Zoo Neuwied

Neuwied. Das hölzerne Fass befindet sich, etwas versteckt zwischen Büschen und Gräsern, in einem abgetrennten Bereich auf ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes am 23. Mai

Kreis Neuwied. Bei verschiedenen Demonstrationen für Freiheit und Demokratie sowie weiteren Anlässen in jüngster Vergangenheit ...

Werbung