Werbung

Pressemitteilung vom 16.05.2024    

Sparkasse Neuwied veranstaltete "KNAX-Geburtstagsparty" mit 1.000 Besuchern

Der KNAX-Klub feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Rund 1.000 kleine und große Partygäste waren der Einladung der Sparkasse Neuwied gefolgt, um den runden Geburtstag des Sparkassen-Kinderklubs im Piratenland Neuwied zu feiern.

Für den Kostümwettbewerb hatten sich einige KNAXianer passen zum Piratenmotto der Geburtstagsparty verkleidet und hofften auf einen Platz auf dem Siegertreppchen. (Foto: Michelle Keusch)

Neuwied. Im Stil einer typischen Geburtstagsparty erwarteten die Gäste nicht nur die zahlreichen Attraktionen im Piratenland, sondern auch viele Überraschungen: Von Kinderschminken über Erinnerungsfotos aus der Fotobox bis hin zum Glücksrad mit tollen kleinen Preisen war alles dabei. Zwischendurch konnten sich die Gäste an den Geburtstagsmuffins stärken.

Ein echtes Highlight war außerdem eine Kooperation mit dem DRK Engers. Anlässlich des landesweiten Laienreanimationstags wurden den Kindern und Eltern wichtige erste Hilfe Maßnahmen gezeigt. Dabei konnte der Krankenwagen sogar auch von innen besichtigt werden.
Für den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten sorgte der Kostümwettbewerb. Jedes Kind
durfte sich als Pirat oder Piratin verkleiden. Zum Schluss wurden die drei Gewinner gekürt, für die es einen Gutschein für die Piratenbox in der Neuwieder Innenstadt gab.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Im kostenfreien KNAX-Klub der Sparkasse Neuwied können sich die jungen Kunden jedes Jahr über verschiedene exklusive Aktionen und Events freuen. Alle Infos dazu gibt es unter www.knax-neuwied.de. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Notbaumaßnahme führt zu temporärer Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Neuwied

Neuwied. Am 23. Juli haben die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) die Kreisverwaltung Neuwied über die bevorstehende Sperrung ...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf L 304 leicht verletzt

Isenburg. Nach Angaben der Polizei kam es am gestrigen Abend (22. Juli) gegen 18.06 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Verkehrsunfall in Bad Hönningen: Motorradbeifahrerin bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

Bad Hönningen. In der Straße "Im Strang" in Bad Hönningen kam es an einer Grundstücksausfahrt zu einem Verkehrsunfall, bei ...

ERSTMELDUNG: Schwerer Motorradunfall auf der L265 bei Dürrholz - Straße zeitweise vollgesperrt

Dürrholz. Der Unfall geschah laut ersten Meldungen gegen 9.40 Uhr. Der Fahrer des Motorrades erlitt dabei schwere Verletzungen. ...

Weitere Artikel


CDU-Wirtschaftsempfang mit Dr. Carsten Linnemann in Windhagen

Windhagen. Im Anschluss des Vortrages diskutiert Dr. Carsten Linnemann gemeinsam mit CDU-Landeschef Christian Baldauf, Markus ...

Aufsichtsrat verlängert frühzeitig Bestellungen der EAM-Geschäftsführung

Kassel. "Der Aufsichtsrat sendet mit diesem Beschluss ein klares Signal: Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in die aktuelle ...

Zwei spannende Wanderungen im Mai: Naturfotografie und Layen-Hopping

Westerwald. Am Samstag, 25. Mai, startet um 11 Uhr eine fotografische Wanderung, die von Uwe Rose, dem Ersten Vorsitzenden ...

Einbruch in Neuwied-Niederbieber: Grauer Toyota Land Cruiser gestohlen

Neuwied. Am 16. Mai gegen 3 Uhr brachen bislang unbekannte Täter auf einem Privatgrundstück in Neuwied-Niederbieber, im Bereich ...

"Hausaufgaben gemacht": Neuwieds Schuldenberg schrumpft

Neuwied. "Zuletzt ging es noch um die Zustimmung eines Kreditinstituts zum Schuldnerwechsel, jetzt haben wir alles beisammen", ...

Radwandertag "WIEDer ins TAL": Autofrei per Rad, auf Inlinern oder zu Fuß durchs Wiedtal

Niederbreitbach. Der Radwandertag findet in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen statt. Veranstalter sind die Verbandsgemeinden ...

Werbung