Werbung

Pressemitteilung vom 16.05.2024    

"Hausaufgaben gemacht": Neuwieds Schuldenberg schrumpft

Wie vom Stadtrat beschlossen, nimmt Neuwied am Programm "Partnerschaft zur Entschuldung der Kommunen in Rheinland-Pfalz" - kurz: PEK-RP - teil. Die Stadt hat diesbezüglich ihre Hausaufgaben gemacht und jetzt die erforderlichen Unterlagen nach Mainz geschickt.

Vollständig und unterschrieben: Die Stadt Neuwied hat die Unterlagen zum PEK-Programm beim Land eingereicht. (Foto: Stadt Neuwied / Maxie Meier)

Neuwied. "Zuletzt ging es noch um die Zustimmung eines Kreditinstituts zum Schuldnerwechsel, jetzt haben wir alles beisammen", berichtet der Leiter der Kämmerei, Andreas Seiler. Er erklärt, dass der offizielle Bewilligungsbescheid zwar noch aussteht, dass dieser jedoch nur noch Formsache sein kann. "Der Vertrag zur Teilnahme ist bereits von unserem Oberbürgermeister Jan Einig und Finanzministerin Doris Ahnen unterschrieben", berichtet er.

Durch die Teilnahme am PEK-Programm übernimmt das Land Rheinland-Pfalz 25,77 Millionen Euro der Neuwieder Kassenkredite. Der Schulenberg der Stadt Neuwied war in den vergangenen 30 Jahren kontinuierlich gewachsen, weil - wie der rheinland-pfälzische Verfassungsgerichtshof zuletzt 2020 feststellte - die finanzielle Ausstattung der Kommunen durch das Land verfassungswidrig war. Erst vor zwei Jahren schafften die Verantwortlichen in der Neuwieder Verwaltung dann den Turnaround, konnten erstmals wieder einen Haushaltsplan mit schwarzen Zahlen vorlegen und beginnen, Schulden abzubauen.



Verschuldung halbieren
Im Januar beliefen sich die Kassen- oder Liquiditätskredite noch auf 61,18 Millionen Euro. Beigeordneter und Finanzdezernent Ralf Seemann geht davon aus, dass diese kurzfristige Verschuldung bei den aktuellen Steuerprognosen bis zum Ende des Jahres auf rund 30 Millionen Euro gedrückt werden kann. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Notbaumaßnahme führt zu temporärer Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Neuwied

Neuwied. Am 23. Juli haben die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) die Kreisverwaltung Neuwied über die bevorstehende Sperrung ...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf L 304 leicht verletzt

Isenburg. Nach Angaben der Polizei kam es am gestrigen Abend (22. Juli) gegen 18.06 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Verkehrsunfall in Bad Hönningen: Motorradbeifahrerin bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

Bad Hönningen. In der Straße "Im Strang" in Bad Hönningen kam es an einer Grundstücksausfahrt zu einem Verkehrsunfall, bei ...

ERSTMELDUNG: Schwerer Motorradunfall auf der L265 bei Dürrholz - Straße zeitweise vollgesperrt

Dürrholz. Der Unfall geschah laut ersten Meldungen gegen 9.40 Uhr. Der Fahrer des Motorrades erlitt dabei schwere Verletzungen. ...

Weitere Artikel


Einbruch in Neuwied-Niederbieber: Grauer Toyota Land Cruiser gestohlen

Neuwied. Am 16. Mai gegen 3 Uhr brachen bislang unbekannte Täter auf einem Privatgrundstück in Neuwied-Niederbieber, im Bereich ...

Sparkasse Neuwied veranstaltete "KNAX-Geburtstagsparty" mit 1.000 Besuchern

Neuwied. Im Stil einer typischen Geburtstagsparty erwarteten die Gäste nicht nur die zahlreichen Attraktionen im Piratenland, ...

CDU-Wirtschaftsempfang mit Dr. Carsten Linnemann in Windhagen

Windhagen. Im Anschluss des Vortrages diskutiert Dr. Carsten Linnemann gemeinsam mit CDU-Landeschef Christian Baldauf, Markus ...

Radwandertag "WIEDer ins TAL": Autofrei per Rad, auf Inlinern oder zu Fuß durchs Wiedtal

Niederbreitbach. Der Radwandertag findet in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen statt. Veranstalter sind die Verbandsgemeinden ...

Neuwied erschmecken: Der Schlemmertreff ist zurück!

Neuwied. Ob herzhaft oder süß: Im Mittelpunkt stehen bei den Schlemmertreffs regionale Produkte und handgemachte Köstlichkeiten. ...

Stöbern, Feilschen und Sammeln auf dem 90. Antik- und Trödelmarkt in Linz

Linz. Die Besucher können die vielen unterschiedlichen Stände unter den Bahnviadukten, in der Straße "Am Gestade", auf dem ...

Werbung