Werbung

Pressemitteilung vom 16.05.2024    

Stöbern, Feilschen und Sammeln auf dem 90. Antik- und Trödelmarkt in Linz

Jedes Jahr aufs Neue begeistern die beiden großen Linzer Antik- und Trödelmärkte zahlreiche Gäste von nah und fern. Am Wochenende vom 25. und 26. Mai kommen Sammler und Trödelliebhaber in Linz wieder voll auf ihre Kosten, denn der Linzer Antik- und Trödelmarkt verwandelt die historische Altstadt endlich wieder in eine riesige "Schatztruhe".

(Foto: Creativ Picture / Heinz Werner Lamberz)

Linz. Die Besucher können die vielen unterschiedlichen Stände unter den Bahnviadukten, in der Straße "Am Gestade", auf dem Burgplatz sowie auf dem Parkplatz hinter der Burg entdecken. Gleichzeitig lädt der Linzer Fach- und Einzelhandel mit seinem abwechslungsreichen und individuellen Sortiment am Samstag und Sonntag alle Gäste zum Bummeln, Shoppen und Genießen ein.

An alle Kinder und Jugendliche der VG Linz: Wie auch in den vergangenen Jahren findet auf dem historischen Marktplatz der Teenie-TrödelMarkt statt. Kinder und Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Linz dürfen bis zum Alter von 15 Jahren, ohne Gebühr an beiden Tagen ihre gebrauchten Gegenstände und Spielsachen zum Kauf anbieten. Erlaubt sind jedoch ausschließlich gebrauchte Kindersachen (Kleidung oder Spielzeug). Der Berechtigungsschein kann ab Dienstag, 21. Mai in der Tourist-Information erworben werden. Zudem muss von den Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung unterschrieben
werden.
Hinweis: Ein privater Verkauf auf öffentlichem Gelände innerhalb der Altstadt ist nicht gestattet. Linzer Bürger, die an einer Teilnahme am Antik- und Trödelmarkt interessiert sind, haben jedoch die Möglichkeit bei der Agentur Cölln-Konzept unter der Telefonnummer 0221-235365 um einen Standplatz anzufragen.



Die Veranstalter bitten alle Gäste, die ausgewiesenen Parkplätze und Parkhäuser zu nutzen.

Der Antik- und Trödelmarkt hat am Samstag, 25. Mai, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag findet zudem ab 13 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Sommerliches Babyglück im Neuwieder Zoo: Tierischer Nachwuchs zieht Besucher an

Neuwied. Sommerferien bedeutet auch meist Hochsaison im größten Zoo von Rheinland-Pfalz in Neuwied. Dieses Jahr bilden sich ...

Versuchter Trickdiebstahl in Unkel - Täter geben sich als taubstumm aus

Unkel. Die beiden unbekannten Täter näherten sich den Fahrzeugen der zwei Frauen am Vorteils-Center in Unkel und öffneten ...

Jugendlicher Rollerfahrer in Neuwied mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt

Neuwied. Gegen 11.25 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den Roller, der mit 60 km/h durch Neuwied fuhr. Die Beamten ...

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldbreitbach über großzügige Spende

Waldbreitbach. Wilhelm Bock übergab den symbolischen Scheck in Anwesenheit der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr. ...

Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Neuwied

Neuwied. Die Theodor-Heuss-Straße in Neuwied war in der besagten Nacht Schauplatz eines versuchten Einbruchs. Vor der Gaststätte ...

Weitere Artikel


Neuwied erschmecken: Der Schlemmertreff ist zurück!

Neuwied. Ob herzhaft oder süß: Im Mittelpunkt stehen bei den Schlemmertreffs regionale Produkte und handgemachte Köstlichkeiten. ...

Radwandertag "WIEDer ins TAL": Autofrei per Rad, auf Inlinern oder zu Fuß durchs Wiedtal

Niederbreitbach. Der Radwandertag findet in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen statt. Veranstalter sind die Verbandsgemeinden ...

"Hausaufgaben gemacht": Neuwieds Schuldenberg schrumpft

Neuwied. "Zuletzt ging es noch um die Zustimmung eines Kreditinstituts zum Schuldnerwechsel, jetzt haben wir alles beisammen", ...

Westerwaldwetter: Gewitter und Starkregen mit Unwetterpotenzial werden erwartet

Region. Der Deutsche Wetterdienst hat für Teile des Westerwalds eine Vorabwarnung vor starken Gewittern und Dauerregen herausgegeben. ...

"Startchancen-Programm": Diese Schulen im Kreis Neuwied profitieren von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Neuwied. Das teilen jetzt die heimische Landtagsabgeordnete Lana Horstmann (SPD) und der Bundestagsabgeordnete Martin ...

Feuerwehrleute der VG Asbach starten in die Grundausbildung

Asbach. Zu Beginn ging es in einem theoretischen Teil um die Organisation der Freiwilligen Feuerwehr sowie den Ablauf der ...

Werbung