Werbung

Pressemitteilung vom 15.05.2024    

Erfolge für Westerwälder Schüler beim Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen"

Beim Teamwettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" in der Region Rhein-Ahr konnten Schüler beziehungsweise Kurse von Schulen aus Neuwied, Diedorf und Montabaur gute Platzierungen erreichen. Damit verbunden war auch ein Preisgeld.

(Foto: Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied)

Neuwied/Montabaur. Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Neuwied erzielten große Erfolge beim Teamwettbewerb "Mathematik ohne Grenzen". Der Leistungskurs 11M2 von Martina Post durfte sich über einen 2. Platz, verbunden mit einem Preisgeld von 200 Euro, freuen. Zudem belegte die Klasse 10c zusammen mit der Klasse 10a des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf den 4. Platz und erhielt ein Preisgeld von 75 Euro.

Seit 26 Jahren wird der Teamwettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" für die Jahrgangsstufen 10 und 11 in der Region Rhein-Ahr durchgeführt. Neben mathematischen und fremdsprachlichen Kenntnissen ist vor allem Teamfähigkeit gefragt. Denn die Aufgaben, von denen eine in einer Fremdsprache gestellt und zu bearbeiten ist, müssen von der Lerngruppe im Team bearbeitet werden. Die Schüler müssen dazu die Verteilung und die Bearbeitung der Aufgaben eigenständig organisieren.



Zur Siegerehrung am 25. April am "neuen" Are-Gymnasium in Grafschaft hatte der Organisator des Wettbewerbs Thomas J. Portugall die besten fünf Gruppen der Jahrgangsstufe 10 und 11 eingeladen. Erst dort erfuhren die Schüler, welchen Platz sie belegt hatten.

1. Platz in Jahrgangsstufe 11: LK Peter-Joerres-Gymnasium Ahrweiler
1. Platz in Jahrgangsstufe 10: zwei Klassen des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf
3. Platz: Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Folienbau Krämer spendet 1.500 Euro an Kinderkrebshilfe Gieleroth

Dierdorf-Wienau. Das Interesse an privaten Schwimmbädern ist immer noch groß. Das belegte die große Zahl an Besuchern auf ...

Neuwieder Bündnis für Demokratie und Toleranz ruft zur Kundgebung auf

Neuwied. Dem Motto der AfD-Veranstaltung "Europa neu denken" will das Neuwieder Bündnis für Demokratie und Toleranz eine ...

Schildkröte auf der Straße am Erpeler Ley Plateau entdeckt

Erpel. Die Polizei in Linz wurde gegen 13 Uhr am Mittwochnachmittag über den ungewöhnlichen Fund informiert. Das ausgewachsene, ...

Westerwälder Rezepte: Pikantes Geschnetzeltes mit fruchtiger Soße

Dierdorf. Wer das Essen nicht so scharf mag, gibt weniger Currypaste dazu.
Zutaten für 2 Portionen:
250 Gramm Geschnetzeltes
1 ...

Kindliche Kopfverletzungen: Trostpflaster oder Krankenhaus?

Siegen. Denn: Pro Jahr kommen in Deutschland bei circa fünf Millionen Unfällen Kinder zu Schaden. Die meisten dieser Unfälle ...

Bürokratieabbau für europäische Landwirte endgültig vom Europäischen Rat bestätigt

Brüssel/Region. "Als Europäisches Parlament hatten wir dem Vorschlag der Kommission, gegen die Stimmen der Ampel-Regierung, ...

Werbung