Werbung

Pressemitteilung vom 13.05.2024    

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf der B 42 - eine Person leicht verletzt

Am Samstagabend (11. Mai) ereignete sich ein Auffahrunfall mit insgesamt drei beteiligten Pkw auf der Bundesstraße 42 in Erpel. Durch den Zusammenstoß wurde eine Beifahrerin leicht verletzt.

(Foto: Symbolfoto)

Erpel. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein mussten zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Eine herannahende Autofahrerin erkannte die Situation jedoch zu spät und kollidierte mit einem der stehenden Pkws. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass dieses Fahrzeug auf einen bereits wartenden Pkw geschoben wurde.

In dem mittleren Fahrzeug befand sich eine Beifahrerin, die durch den Unfall leichte Verletzungen davontrug. Weitere Informationen zum genauen Unfallhergang oder eventuellen Sachschäden wurden bisher nicht weitergegeben.

Dieser Vorfall unterstreicht einmal mehr die Notwendigkeit, auf den Straßen stets achtsam unterwegs zu sein und mögliche Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Die Eröffnung des Rhein-Wied Hospizes steht kurz bevor

Neuwied-Niederbieber. Architekt Volker Michalowicz erläuterte Peter Jung und Ralf Seemann das bauliche Konzept des künftigen ...

Unachtsamer Einsatz eines Abflammgeräts löst Heckenbrand in Vettelschoß aus

Vettelschoß. Am Samstag mittags kam es im Ober-Willscheider-Weg in Vettelschoß zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Nach Angaben ...

Gesucht: Unbekannter Geldabheber mit gestohlener Karte in Bonn nach Diebstahl in Bad Honnef

Bad Honnef/Bonn. Mit einer gestohlenen Debitkarte hob ein bislang unbekannter Mann am 13. März einen vierstelligen Geldbetrag ...

Gemeinsam für eine sichere Zukunft: SPD setzt sich für Querungshilfe am Roniger Hof ein

Linz. Der Roniger Hof zeichnet sich nicht nur durch eine prosperierende Gemeinschaft aus, sondern auch durch eine stetig ...

38-jährige Frau aus Windhagen spurlos verschwunden - Polizei sucht Zeugen

Windhagen. Seit dem Morgen des 8. Mai ist die 38-jährige Ghaziz aus Windhagen verschwunden. Sie hat ihre Wohnanschrift mit ...

75 Jahre Grundgesetz - Bürgerdialog mit Bürgermeisterkandidat Ralf Klein und Martin Diedenhofen in Unkel

Unkel. Die in Unkel lebende Künstlerin Barbara Schwinges stellt dem Dialog ihre kalligrafischen Portraits gegenüber. Die ...

Werbung