Werbung

Pressemitteilung vom 13.05.2024    

38-jährige Frau aus Windhagen spurlos verschwunden - Polizei sucht Zeugen

In einer aktuellen Mitteilung des Polizeipräsidiums Koblenz vom 13. Mai um 13.40 Uhr wird eine 38-jährige Frau aus Windhagen vermisst gemeldet. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

(Foto: Symbolfoto)

Windhagen. Seit dem Morgen des 8. Mai ist die 38-jährige Ghaziz aus Windhagen verschwunden. Sie hat ihre Wohnanschrift mit dem Bus in Richtung Asbach verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Aktuell geht die Polizei von einer hilflosen Lage aus und schließt eine Gefährdung für die Person der Vermissten nicht aus.

Zudem sind ehemalige Bezugsorte von Ghaziz im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen bekannt. Trotz intensiver polizeilicher Ermittlungen konnte der Aufenthaltsort der Vermissten bislang jedoch nicht geklärt werden. Die Polizei appelliert daher an die Öffentlichkeit und fragt: "Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen?"



Bilder der Vermissten können unter dem folgenden Link eingesehen werden: www.polizei.rlp.de/fahndung/detailansicht default-79167bc3cf9245665c3ec5213ba01e42. Hinweise zu möglichen Aufenthaltsorten oder sonstige relevante Informationen können an die Polizei Neuwied unter den Telefonnummern 02631-878210 oder 02631-8780 weitergegeben werden. Jede Information kann dabei helfen, das Verschwinden von Ghaziz aufzuklären. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Gemeinsam für eine sichere Zukunft: SPD setzt sich für Querungshilfe am Roniger Hof ein

Linz. Der Roniger Hof zeichnet sich nicht nur durch eine prosperierende Gemeinschaft aus, sondern auch durch eine stetig ...

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf der B 42 - eine Person leicht verletzt

Erpel. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein mussten zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Eine herannahende ...

Die Eröffnung des Rhein-Wied Hospizes steht kurz bevor

Neuwied-Niederbieber. Architekt Volker Michalowicz erläuterte Peter Jung und Ralf Seemann das bauliche Konzept des künftigen ...

75 Jahre Grundgesetz - Bürgerdialog mit Bürgermeisterkandidat Ralf Klein und Martin Diedenhofen in Unkel

Unkel. Die in Unkel lebende Künstlerin Barbara Schwinges stellt dem Dialog ihre kalligrafischen Portraits gegenüber. Die ...

Linzer Prinz mit dem Viergestirn und Karnevalisten zu Gast bei Freunden in Pornic

Linz/Pornic. Am 25. April machte sich ein Tross von 67 karnevalsbegeisterten morgens um 5 Uhr mit mehreren Bussen ab Linz ...

Wald-Jugendspiele in Neuwied: Vorübergehende Straßensperrung am 16. Mai

Neuwied. Die Wald-Jugendspiele ermöglichen Kindern, den heimischen Wald zu erkunden und spielerisch ihr Wissen zu erweitern. ...

Werbung