Werbung

Pressemitteilung vom 13.05.2024    

Internationaler Museumstag in der Sayner Hütte lädt zum Entdecken ein

Am 19. Mai findet der Internationale Museumstag statt - in diesem Jahr unter dem Motto #MuseenEntdecken. Und auch die Sayner Hütte öffnet wieder ihre Tore, um mit einem achtstündigen abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt Industriekultur einmal mehr erfahrbar zu machen.

Der Sayn-Taler kann am Internationalen Museumstag selbst im Eisengussverfahren hergestellt werden. (Foto: Sayner Hütte)

Bendorf. Den Tag über kann man von 10 bis 17 Uhr (in Form des neuen Museumstalers) selbst Metall gießen und auf einer Gusseisen-Tauschbörse mit Flohmarkt Jagd auf exklusive Exponate machen. Zwischen 11 und 17 Uhr besteht die Möglichkeit, sich nach dem Vorbild der erfolgreiche ZDF-Sendung "Bares für Rares" den Wert eigener Kunstgussstücke schätzen zu lassen und um 14.30 Uhr kann man während einer Führung die Sayner Hütte als Leuchtturm der Industriegeschichte erleben. Für die kleinen Besucher findet um 13 und 15 Uhr Kasperltheater (mit original Hohnsteiner Puppen) sowie um 14 und 16 Uhr eine Zauber-Show statt.

Sowohl die Krupp’sche Halle als auch die Gießhalle und die Kunstgussgalerie sind für Besucher geöffnet, die hier auch die Sonderausstellung NEXUS V der Arbeitsgruppe Rheinland-Pfälzischer Künstler besichtigen können.



Der Eintritt ist am Museumstag auf drei Euro ermäßigt (Kinder frei). Für einen kleinen Imbiss und erfrischende Getränke sorgt der Förderkreis Rheinisches Eisenkunstguss-Museum, der neben der Stiftung Sayner Hütte den Internationalen Museumstag vor Ort ausrichtet. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Aglaia Szyszkowitz liest Autobiographie in der Abteikirche Rommersdorf

Neuwied. Ist es aber nicht. Im Rahmen der Rommersdorf Festspiele liest Aglaia Szyszkowitz am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr ...

Konrad Beikircher präsentiert "Das rheinische Universum" im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Wer sind eigentlich die Aliens: die Imis oder die Einheimischen? Im rätselhaftesten aller Universen ist vieles anders: ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

Ein Hauch von Hollywood in Rommersdorf: Neuwieder Festspiele eröffnen fulminant

Neuwied. Gespielt wurde die Komödie "Mondlicht und Magnolien", synonym für ein episches Liebesdrama wie "Vom Winde verweht" ...

Wer hat Kassia entführt? Kommissar Galavakis ermittelt: Lesung mit Nikola Vertidi in Montabaur

Montabaur. Dr. Irene Lorisika versprach "Wärme von innen" durch das Thema. Das bestätigten die sonnig-reizvollen Fotografien, ...

Weitere Artikel


Glasfaserprojekt in Rüscheid und Thalhausen: Deutsche Glasfaser lädt zum Infoabend ein

Thalhausen. So erfahren die Bürger am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Thalhausen (Mittelstr. 40, ...

Schwerer Motorradunfall auf A 3 bei Neustadt: 71-Jähriger erleidet multiple Verletzungen

Neustadt. Am Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr kam es auf Höhe des Kilometers 50,8 auf der A 3 nahe Neustadt (Wied) zu einem ...

Innenminister Michael Ebling zu Besuch in Linz: SPD setzt sich für Altstadt ein

Neuwied/Linz. Der Vorsitzende des Linzer Ortsvereins der SPD, Uli Bieber, empfing den Besuch aus Mainz und Neuwied an der ...

SPD Niederbieber-Segendorf nominiert Andrea Welker als Kandidatin für Ortsvorsteherwahl

Neuwied. Schwerpunkte sind die Unterstützung des Vereins- und Dorflebens und die Fortsetzung und Umsetzung der bereits angegangenen ...

Rhein-Wied-Athleten zeigen auch international Top-Leistungen

Neuwied. Bei den Bay League Championships setzte Levine mit den Plätzen zwei über 100 Meter in persönlicher Bestzeit von ...

Neustadt: Tanzfestival "Neue Welle" erfasste wieder die Wiedparkhalle

Neustadt/Altenkirchen. Die Bürde, alles bestens umgesetzt zu haben, fiel am Sonntagabend (12. Mai) einfach nur ab. „Wunderbar“, ...

Werbung