Werbung

Pressemitteilung vom 27.04.2024    

Unberechtigter Mietwagenfahrer mit sechs Personen in Linz gestoppt

In den frühen Morgenstunden am heutigen Samstag (27. April) zog eine Streifenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein in Linz einen Mietwagen aus dem Verkehr, der trotz guter Wetterverhältnisse mit eingeschalteter Nebelschlussleuchte unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten nicht unerhebliche, weitere Verstöße fest.

Symbolbild

Linz am Rhein. Der Vorfall ereignete sich auf der Linzhausenstraße in Linz. Nachdem die Polizisten den 22-jährigen Fahrer des Mietwagens angehalten hatten, um ihn auf das Fehlverhalten hinzuweisen, entdeckten sie einen weiteren Verstoß: In dem für fünf Personen ausgelegten Fahrzeug hatte sich ein sechster Mitfahrer im Kofferraum eingequetscht.

Doch die Liste der Regelverletzungen endete hier nicht. Der junge Fahrer, der aus dem Rhein-Sieg-Kreis stammt, konnte lediglich eine Fahrerlaubnis aus den Arabischen Emiraten vorlegen. Da er jedoch bereits seit mehr als sechs Monaten in Deutschland wohnt, ist diese Erlaubnis hierzulande nicht mehr gültig.

Die Fahrt wurde folglich für alle sechs Insassen des Mietwagens beendet. Der 22-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren rechnen. Die genauen Konsequenzen werden sich im Rahmen dieses Verfahrens klären. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Schnelle Feuerwehr-Intervention verhindert Tragödie in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitag (21. Juni) wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Beherbergungsbetrieb ...

Neue Waldschaukel am Westerwaldsteig in Roßbach: Einladender Hingucker für Wanderer und Gleitschirmflieger

Roßbach. Die neue Waldschaukel, die sich auf dem bekannten Westerwaldsteig befindet, ist nicht nur ein attraktiver Anblick ...

40-Jähriger Mann nach mehreren Straftaten in Linz festgenommen

Bad Hönningen/Linz am Rhein. Am Abend des 20. Juni 2024 sorgte ein 40-jähriger Mann für Aufregung in der Polizeidirektion ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Roadpol Kontrollwoche "Alcohol & Drugs": Polizei warnt vor der Gefahr durch Drogen und Alkohol

Rüscheid. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat am Donnerstagnachmittag in Rüscheid im Rahmen der Roadpol Kontrollwoche ...

Weitere Artikel


Schon wieder: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Bad Hönningen gestoppt

Bad Hönningen. In der Sprudelstraße in Bad Hönningen vollzogen Beamte der Polizei Linz eine Kontrolle des 35-jährigen Fahrers ...

Einbruch in Andernacher Getränkemarkt: Unbekannte erbeuten Zigaretten und Bargeld

Andernach. Ein Getränkemarkt in der Koblenzer Straße in Andernach ist Schauplatz eines Einbruchs geworden. Das Verbrechen ...

Toiletten in den Goethe-Anlagen: SPD erwartet zügige Umsetzung

Neuwied. Die Neuwieder Sozialdemokraten vergewisserten sich kürzlich noch einmal der Notwendigkeit dieses Anliegens vor Ort. ...

Hachenburger Löwenläufer spenden 4.500 Euro an Kinderheim und Dorfambulanz in Indien

Hachenburg. Seit ihrem ersten Lauf für den guten Zweck im Jahr 1989 hat sich bei den Hachenburger Löwenläufern viel getan. ...

Hundeattacke in Sankt Katharinen - mutiger Besitzer bei Rettungsversuch seines Hundes verletzt

Sankt Katharinen. Der Vorfall ereignete sich am Freitag (26. April), als drei freilaufende Hunde über einen Zaun sprangen, ...

Polizei stoppt Bus des Schienenersatzverkehrs in Linz am Rhein aufgrund erheblicher Mängel!

Linz am Rhein. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete, dass ein Zeuge sie auf einen Bus des Schienenersatzverkehrs ...

Werbung