Werbung

Pressemitteilung vom 22.04.2024    

Info-Abend: "Auf eine Brause zum Thema Balkonkraftwerk" mit den Grünen in Kalenborn

Energie erzeugen und dabei den Geldbeutel schonen? Das geht: Mit einem Balkonkraftwerk im Garten, auf dem Balkon oder dem Garagendach. Martin Lang, unabhängiger Energieberater aus Sankt Katharinen, zeigt, wie einfach es sein kann, das Vorhaben umzusetzen

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Vettelschoß. Zu dem kostenlosen Informationsabend unter dem Motto: "Auf eine Brause zum Thema... Balkonkraftwerk und Energieeffizienz" lädt der Grünen-Ortsverband Unkel/Linz/Bad Hönningen und die Grünen-Ortsgruppe Vettelschoß Interessierte aus der Gemeinde Vettelschoß ein.

Datum: 6. Mai
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Gemeindehaus Kalenborn, Bernhardstraße 6

Fragen rund um die kleine Revolution auf dem heimischen Balkon werden geklärt:
- Rentabilität: Lohnt sich ein Balkonkraftwerk wirklich?
- Dimensionierung: Wie findet man die ideale Größe für den gewünschten Bedarf?
- Preise und Bezugsquellen: Was kosten Balkonkraftwerke und wo gibt's (regional) wel-che?
- Garantien: Welche Sicherheiten bieten Hersteller?
- Mieterlösungen: Gibt es Möglichkeiten für Bewohner ohne Eigentum?
- Optimierung: Wie maximiert man die Ersparnisse und die Stromproduktion? Welche weiteren Maßnahmen im Haus tragen einfach dazu bei, Energie und somit Geld zu spa-ren?



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Im Anschluss wird es eine individuelle Fragerunde geben. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Kreis Neuwied: Bündnis90/DIE GRÜNEN gibt ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Kreis Neuwied. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreisverbands Neuwied von Bündnis90/DIE GRÜNEN wurden die Kandidaten ...

Neuwied erhält Millionenförderung für Klimaschutz vom Land

Neuwied. Die Stadt Neuwied erhält exakt 1.903.438 Euro aus der KIPKI-Förderung des Landes. "Das ist eine sehr gute Nachricht ...

SPD Dierdorf: Zehn Kandidaten mit vier Schwerpunkten für den Stadtrat

Dierdorf. Ihr Sprecher Alfred Rättig, ehemaliger Richter am Landgericht in Koblenz, sagt: "Dafür wollen wir uns einsetzen, ...

CDU-Wirtschaftsempfang mit Dr. Carsten Linnemann in Windhagen

Windhagen. Im Anschluss des Vortrages diskutiert Dr. Carsten Linnemann gemeinsam mit CDU-Landeschef Christian Baldauf, Markus ...

Bürokratieabbau für europäische Landwirte endgültig vom Europäischen Rat bestätigt

Brüssel/Region. "Als Europäisches Parlament hatten wir dem Vorschlag der Kommission, gegen die Stimmen der Ampel-Regierung, ...

Freie Wähler: Fachkräftemangel entgegenwirken - Basis in den Schulen legen

Mainz. Im vorigen Jahr wurden etwa 570.000 Stellen nicht besetzt. Das Institut fordert deshalb mehr Zuwanderung von qualifizierten ...

Weitere Artikel


Elf Jahre, 17 Konzerte: "Shout Loud" steigt am 27. April im Big House Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 27. April, werden im Jugendzentrum Big House erneut fünf starke Bands auf der Bühne stehen, wenn es ...

Selbstverteidigung und Übergriff-Prävention: Kurs für Mädchen und Frauen in Neuwied

Neuwied. In der heutigen Zeit ist es unabdingbar, gerade für junge Frauen und Mädchen, Übergriffen von Fremden wirkungsvoll ...

Bendorfer Bauern- und Gartenmarkt lockt mit vielseitigem Programm

Bendorf. Wer auf der Suche nach Dekorationen und anderen Produkten für Haus, Hof und Garten ist, wird ebenfalls fündig. Angeboten ...

SPD nominiert Sven Lefkowitz für Orstvorsteherwahl in Neuwied-Heddesdorf

Neuwied-Heddesdorf. Nachdem diese Initiative der Oppositionsparteien im Neuwieder Stadtrat erfolgreich war, gab es in Heddesdorf ...

"Mach bei uns mit!": Gründating mit Dierdorfer Bürgern

Dierdorf. Zum Beispiel eine Erneuerung des Kinderspielplatzes am Eulenturm, eine Erweiterung des gut genutzten Mehrgenerationenplatzes, ...

Hobby ohne Grenzen: Der Amateurfunk fasziniert seine Fans

Bad Honnef. Rauschen, Knacken, zwischendurch Gesprächsfetzen: Laien fällt es mitunter schwer, Funkgespräche zu verstehen. ...

Werbung