Werbung

Pressemitteilung vom 19.04.2024    

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Die "STADTGALERIE Mennonitenkirche" in Neuwied zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung "Leidenschaft - Kunst - Textil" noch bis zum 30. Juni zeitgenössische Positionen textiler Kunst. Darin werfen 16 Kunstschaffenden ästhetische, politische und gesellschaftliche Fragestellungen mit hoher Aktualität auf.

Kuratorin Christina Körner wusste bei der Vernissage zur aktuellen Ausstellung Interessantes über das Schaffen jeder einzelnen Ausstellenden zu berichten. (Foto: Stadt Neuwied / Melanie Lange)

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen von Materialien und Techniken von beachtlicher Finesse. Alle, die mehr über textile Kunst erfahren wollen, haben am Sonntag, 5. Mai, die Chance dazu. Dann führt ab 14 Uhr Kuratorin Christina Körner durch die Ausstellung. Sie hat "Leidenschaft - Kunst - Textil" als künstlerische Leitung maßgeblich konzipiert und zusammengestellt. Die Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin eröffnet neue Perspektiven auf die Exponate und weiß Spannendes über die Entwicklung textiler Kunst zu berichten.

Die Teilnahme an der Kuratorinnen-Führung erfordert eine Anmeldung bis Montag, 29. April, per E-Mail an stadtgalerie@neuwied.de oder telefonisch unter 02631-802 494. Noch ein Hinweis: Am Mittwoch, 1. Mai, bleiben die Türen zur Ausstellung in diesem Jahr geschlossen. Abgesehen von dieser Ausnahme hat die "STADTGALERIE Mennonitenkirche" an Wochenend- und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr sowie mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Terminvereinbarung für Gruppen ist telefonisch unter der obigen Rufnummer möglich. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Alleinunfall auf Landesstraße L 256 bei Dattenberg: Keine Verletzten

Dattenberg. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 16 Uhr am Freitagnachmittag zu dem Vorfall. Der Fahrer des beteiligten ...

Fahrzeug kollidiert mit geparkten Autos in Bad Hönningen: Drei Fahrzeuge beschädigt

Bad Hönningen. Die Polizei berichtete, dass es in der Straße "Am Höms" in Bad Hönningen zu einem Verkehrsunfall am Freitagabend ...

St. Katharinen: Gestohlener Roller nach neun Jahren wieder aufgetaucht

St. Katharinen. Die Polizei wurde am Freitagnachmittag über den Fund eines stark verschmutzten und offensichtlich im Schlamm ...

Neuwieder Pfingstkirmes mit vielen Attraktionen erwartet Besucheransturm

Neuwied. Bereits am Eröffnungsfreitag probierten Kirmesfreunde die Großfahrgeschäfte aus. Dafür stand genügend rasante Technik ...

Funken Rot-Weiss Neuwied haben zweimal Grund zum Feiern

Neuwied. Da das neue Vereinsheim in der Allensteiner Straße 22 (Industriegebiet) gerade fertig geworden ist, laden die Funken ...

Weitere Artikel


Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Bundesstraße B 413: Monatelange Bauarbeiten an Stützwand an der Iserbachbrücke

Isenburg. Die vorhandene Stützwand trennt die B 413 vom Saynbach ab und erstreckt sich auf etwa 270 Metern zwischen den Kreuzungen ...

Aktion Hand in Hand: Menschenkette für Demokratie und Zusammenhalt

Anhausen. Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung vom NS-Regime. In einer Zeit, in der nationalistisches und völkisches Gedankengut ...

Freie Wähler stellen erstmals Liste zur Kommunalwahl in Bad Hönningen auf

Bad Hönningen. Ehrengast Stephan Wefelscheid, MdL und parlamentarischer Geschäftsführer der Freien Wähler Landtagsfraktion ...

Werbung