Werbung

Pressemitteilung vom 17.04.2024    

SPD Linz stellt Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 auf

Unter dem Motto "Linz liegt uns am Herzen!" präsentiert die Linzer SPD Dieter Lehmann als Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl 2024. Uli Bieber, Vorsitzender der Linzer SPD, würdigt nicht nur Lehmanns Kompetenz, sondern hebt auch die Stärke des gesamten Teams hervor, das zur Wahl des Stadtrats nominiert wurde.

Uli Bieber, Vorsitzender der Linzer SPD, gratuliert dem SPD-Spitzenkandidaten für die Stadtratswahl in Linz und aktuellen Fraktionsvorsitzenden, Dieter Lehmann (Foto: Florian Augst)

Linz. Dieter Lehmann, langjähriger Fraktionsvorsitzender der SPD im Linzer Stadtrat, führt die Liste an und kann auf eine mehr als 50-jährige Mitgliedschaft in der Sozialdemokratie zurückblicken. Als ehemaliger Schulleiter in der Region bringt er eine umfassende Erfahrung in die Kommunalpolitik ein. Lehmann würdigte in seiner Bilanz die Erfolge der SPD-Fraktion unter seiner Leitung, insbesondere das 6,5 Millionen Euro umfassende Förderprogramm des Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) des Landes Rheinland-Pfalz. Diese Gelder trugen maßgeblich zur Erhaltung des historischen Stadtbildes bei und initiierten private Investitionen.

Ein zentrales Anliegen der Linzer SPD ist die Sicherstellung ausreichender Kita-Plätze. Lehmann lobte die Arbeit des Beigeordneten Wölbert, der sich sehr aktiv für den Bau von Kindergärten eingesetzt hat, wie beispielsweise am Schwimmbad und in der Friedrich-Ebert-Straße. Zudem betont er sein Engagement für einen ausgeglichenen Haushalt und erläutert konkrete Schritte, die dafür noch unternommen werden müssen. Die Linzer SPD präsentierte sich in der Versammlung insgesamt geschlossen. Die Anwesenden stimmten beispielsweise darin überein, dass die Stärkung der Demokratie in dieser schwierigen Zeit ein wichtiges Anliegen sei, das bei der SPD eine lange Tradition hat und für das es sich in Linz lohnt zu kämpfen.



Nach der per Wahl festgelegten Reihenfolge der Listenplätze treten folgende Kandidaten für die SPD an: Dieter Lehmann, Doris Brosowski, Fabiano Collu, Wolfgang Latz, Florian Augst, Gezina Stuip, Pembe Akar, Marlene Exner, Ulrich Bieber, Wolfgang Klein, Ulrike Donié, Karl-Heinz Wölbert, Claudia Bieber, Bekim Jasiqi, Gabriele Paffhausen, Anne Brosowski, Uwe Hüngsberg, Gerd Brosowski, Gerd Gombert, Lothar Rosenmüller, Claudia Felten-Biermann,Joachim Kohlhaas, Stephan Donié. (PM)


Mehr dazu:   Kommunalwahl 2024  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Kreis Neuwied: Bündnis90/DIE GRÜNEN gibt ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Kreis Neuwied. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreisverbands Neuwied von Bündnis90/DIE GRÜNEN wurden die Kandidaten ...

Neuwied erhält Millionenförderung für Klimaschutz vom Land

Neuwied. Die Stadt Neuwied erhält exakt 1.903.438 Euro aus der KIPKI-Förderung des Landes. "Das ist eine sehr gute Nachricht ...

SPD Dierdorf: Zehn Kandidaten mit vier Schwerpunkten für den Stadtrat

Dierdorf. Ihr Sprecher Alfred Rättig, ehemaliger Richter am Landgericht in Koblenz, sagt: "Dafür wollen wir uns einsetzen, ...

CDU-Wirtschaftsempfang mit Dr. Carsten Linnemann in Windhagen

Windhagen. Im Anschluss des Vortrages diskutiert Dr. Carsten Linnemann gemeinsam mit CDU-Landeschef Christian Baldauf, Markus ...

Bürokratieabbau für europäische Landwirte endgültig vom Europäischen Rat bestätigt

Brüssel/Region. "Als Europäisches Parlament hatten wir dem Vorschlag der Kommission, gegen die Stimmen der Ampel-Regierung, ...

Freie Wähler: Fachkräftemangel entgegenwirken - Basis in den Schulen legen

Mainz. Im vorigen Jahr wurden etwa 570.000 Stellen nicht besetzt. Das Institut fordert deshalb mehr Zuwanderung von qualifizierten ...

Weitere Artikel


Infoabend der CDU-Vettelschoß: "Miteinander reden - gemeinsam gestalten"

Vettelschoß. In der Veranstaltung stellen auch die CDU-Kandidaten aktiv Themen und Schwerpunkte ihrer Arbeit im nächsten ...

Neue Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen steigern Interesse an Ausbildungsberufen

Rengsdorf/Puderbach. Die sinkende Anzahl von Ausbildungsverträgen stellt eine wachsende Herausforderung für mittelständische ...

Weeser: Bezahlkarte für Asylbewerber reduziert Anreize für irreguläre Migration

Region. Die Initiative zur Umstellung auf Bezahlkarten kam von den Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Zuvor hatte ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

Zimmerergesellen zu Besuch in Koblenz: Seit viereinhalb Jahren "auf der Walz"

Koblenz. Vor allem spricht dies für die Verbundenheit der "Tippelbrüder" zu ihrem Handwerk und zu alten Bräuchen. Denn die ...

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Köln. Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs hat die VRS-Geschäftsführung daher vor erheblichen Finanzrisiken durch das Deutschlandticket ...

Werbung