Werbung

Pressemitteilung vom 16.04.2024    

Serie von Fahrerflucht: Dreimal wurden die linken Außenspiegel abgerissen

Ein ungewöhnliches Muster von Verkehrsunfällen hat sich am heutigen Dienstagnachmittag (16. April) zwischen Straßenhaus und Neustadt abgezeichnet. Alle Unfälle betrafen die linken Außenspiegel der Fahrzeuge und alle Täter entfernten sich unerlaubt vom Unfallort.

Symbolbild

Straßenhaus/Neustadt. Zwischen 13.40 Uhr und 15.45 Uhr kam es auf der Raiffeisenstraße (B256) in Straßenhaus zu einem Vorfall, bei dem ein unbekanntes Fahrzeug einen geparkten Pkw streifte und dabei dessen linken Außenspiegel abriss. Der oder die Verursachende setzte die Fahrt in Richtung Oberhonnefeld-Gierend, ohne anzuhalten fort.

Nicht viel später, gegen 14 Uhr, ereignete sich ein weiterer ähnlicher Vorfall auf der B256 zwischen Straßenhaus und Bonefeld in Höhe des Tannenhofs. Dort kollidierten zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr mit ihren linken Außenspiegeln. Auch hier verließ einer der Beteiligten den Unfallort unerlaubt und fuhr in Richtung Straßenhaus weiter.



Gegen 15.40 Uhr wurde schließlich ein dritter Unfall auf der L252 in Neustadt (Wied), Gemarkung Wölsreeg, gemeldet. Hier war ein Pkw in Richtung Unterelsaff unterwegs, als ein entgegenkommendes Pkw-Anhänger-Gespann in einer Kurve auf die Gegenspur geriet und den linken Außenspiegel des Pkw abriss. Auch dieses Gespann setzte seine Fahrt Richtung Unterelsaff fort, möglicherweise sogar, ohne den Unfall bemerkt zu haben.

Die Polizeiinspektion Straßenhaus bittet Zeugen oder die Verursacher, sich unter der Telefonnummer 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Sterne des Südens leuchten im Westerwald: hochkarätiges Literatursommer-Programm

Willroth. Stellvertretend für die drei Landräte der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“, Dr. Peter Enders (AK), Achim ...

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Neuwied/Region. Hallerbach sprach von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in Rheinland-Pfalz. Er verwies ...

Bei Routinekontrolle in Neuwieder Spielotheken konnte die Polizei einen Haftbefehl vollstrecken

Neuwied. In der Nacht vom 16. auf den 17. April führten die Beamten der Polizeiinspektion Neuwied zwischen 21 Uhr und Mitternacht ...

Neuwied-Block in Frühlingsstimmung: Konzert der Blocker Musikanten erwartet Musikliebhaber

Neuwied-Block. Mit ansteckender Begeisterung proben die Musiker in Neuwied-Block für das bevorstehende Konzert. Am Samstag, ...

Oberbieber: Umfassende Instandsetzungsarbeiten an der Überführung der L 258 zur L 260

Neuwied-Oberbieber. Die Überführung der L 258, auch als "Dierdorfer Straße" bekannt, führt über die L 260 und verbindet die ...

15 Jahre voller Musik: Der Chor "Chorianders" feiert sein Jubiläum

Dernbach. Am Samstag, 27. April, steht das Haus an den Buchen in Dernbach ganz im Zeichen der Musik. Ab 19 Uhr lädt der Chor ...

Werbung