Werbung

Pressemitteilung vom 12.04.2024    

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Ein 63-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag in Linz am Rhein die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes mit einer vermeintlichen Schusswaffe bedroht. Dies führte zu einem Polizeieinsatz und der Eröffnung eines Ermittlungsverfahrens.

Symbolfoto

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich augenscheinlich in einer hilflosen Lage befand. Sofort alarmierte die Zeugin den Rettungsdienst. Doch als die Sanitäter eintrafen, reagierte der 63-jährige Patient aggressiv und bedrohte sogar den diensthabenden Notarzt. Er behauptete, im Besitz einer Schusswaffe zu sein und drohte, diese gegen die Rettungskräfte einzusetzen.

Daraufhin wurde die Polizeiinspektion Linz zur Unterstützung alarmiert. Im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen - betreffend sowohl die Person als auch die Wohnung des Mannes - konnten die Beamten jedoch keine Waffe auffinden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über zwei Promille.



Aufgrund dieser Vorfälle wurde gegen den 63-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung eröffnet. Eine weitergehende medizinische Behandlung konnte aufgrund seines aggressiven Verhaltens durch die Rettungskräfte nicht durchgeführt werden. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Alleinunfall auf Landesstraße L 256 bei Dattenberg: Keine Verletzten

Dattenberg. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 16 Uhr am Freitagnachmittag zu dem Vorfall. Der Fahrer des beteiligten ...

Fahrzeug kollidiert mit geparkten Autos in Bad Hönningen: Drei Fahrzeuge beschädigt

Bad Hönningen. Die Polizei berichtete, dass es in der Straße "Am Höms" in Bad Hönningen zu einem Verkehrsunfall am Freitagabend ...

St. Katharinen: Gestohlener Roller nach neun Jahren wieder aufgetaucht

St. Katharinen. Die Polizei wurde am Freitagnachmittag über den Fund eines stark verschmutzten und offensichtlich im Schlamm ...

Neuwieder Pfingstkirmes mit vielen Attraktionen erwartet Besucheransturm

Neuwied. Bereits am Eröffnungsfreitag probierten Kirmesfreunde die Großfahrgeschäfte aus. Dafür stand genügend rasante Technik ...

Funken Rot-Weiss Neuwied haben zweimal Grund zum Feiern

Neuwied. Da das neue Vereinsheim in der Allensteiner Straße 22 (Industriegebiet) gerade fertig geworden ist, laden die Funken ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Michaela Abresch verriet das Geheimnis von Dikholmen nicht

Dierdorf. Die Autorin erklärte, dass die Lesung durchaus etwas Besonderes sei, obwohl sie bereits zum fünften Mal in der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Werbung